erweiterte Suche
weg
sz-exklusiv

Neuer Gehweg

In Forchheim ist mit dem Bau von etwa 100 Meter Fußweg begonnen worden. Der Hautausschuss hat dafür jetzt 42000 Euro umverteilt. So war für 40000 Euro der Ausbau der Straße „Am Wiesengrund“ geplant. Dort wird auf Beschluss des Ortschaftsrates Ziegra nur Fräsgut eingebaut. weiter

sz-exklusiv

Mords-Abend in der Bibliothek

Am 7. November wird es in der Stadtbibliothek Leisnig mörderisch. Um 19 Uhr Krimiautorin Claudia Puhlfürst schlägt ihre Bücher „Das sechste Herz“, „Er hätte weitergemordet“ und „Regionale Kurzkrimis“ auf, um daraus zu lesen. weiter

sz-exklusiv

Steuern bleiben stabil

Die Räte der Stadt Leisnig haben die Höhe der Steuern festgelegt, die ab dem 1. Januar 2015 gelten. Für landwirtschaftlich oder fortwirtschaftlich genutzte Flächen werden 300 Prozent von Hundert erhoben... weiter

sz-exklusiv

Dümmster Dieb

Kriminalität gibt es auch im Erzgebirge. Dort hat die Polizei am Mittwoch einen Dieb festgenommen. Er soll innerhalb von drei Stunden in fünf Häuser eingebrochen sein. Zunächst schlug er eine Terrassentür mit einem Stein an. weiter

sz-exklusiv

Vom Rennfieber gepackt

Das Fahrerlager hat sich bis zum Abend gefüllt. Die Teams haben kleine Zeltlager aufgestellt. Hier gibt es fast alles. weiter

sz-exklusiv

Ja mach doch, was ich will

Die Roßweiner beginnen ihren Weihnachtsmarkt traditionell mit Kabarett. Diesmal war für den 28. November ein Lene-Voigt-Abend geplant. Den gibt es nicht. Stattdessen zeigen die Academixer Katrin Hart,... weiter

sz-exklusiv

Firma aus Lichtenau baut Vordach

Döbeln. Die Schlosserarbeiten für den Umbau des Lessing-Gymnasiums werden deutlich billiger als gedacht. Nach den Schätzungen sollten die Kosten für diesen Posten bei rund 110000 Euro liegen. Die Firma Richter & Schulze aus Lichtenau hatte mit reichlich 85000 Euro das günstigste Angebot abgegeben. weiter

sz-exklusiv

Konzept für Grundschule steht

Döbeln. Im Frühjahr hatte die Stadt das Planungsbüro IPRO aus Riesa damit beauftragt, ein Konzept zur Sicherung des Grundschulstandorts Döbeln Ost aufzustellen. Das Planungsbüro hat die Ergebnisse am Donnerstag im Hauptausschuss vorgelegt. weiter

sz-exklusiv

Mulde und Striegis aufgeräumt

Nur an wenigen Stellen werden die Flüsse nach der Flut 2013 beräumt. Zwei davon befanden sich im Raum Niederstriegis. Die Arbeiten sind bereits abgeschlossen, teilt Britta Andreas von der Landestalsperrenverwaltung mit. weiter

sz-exklusiv

Straßenbau bei Grunau startet nächste Woche

Grunau/Etzdorf. Am 3. November beginnen die Bauarbeiten an der Kreisstraße 8296 zwischen Grunau und Etzdorf. Den Zuschlag nach der Ausschreibung erhielt die Bietergemeinschaft Stowasser Bau GmbH. „In... weiter