erweiterte Suche
 klamme Theater
sz-exklusiv

Geld fürs klamme Theater

In einer gemeinsamen Sitzung wollen Döbeln und Freiberg die Finanzierung bestätigen. Es ist auch ein Zeichen gegenüber dem Kulturraum. weiter

 Müll treibt Kosten hoch

Illegaler Müll treibt Kosten hoch

Der Entlastungsgraben des Gebersbach an der Badbrücke in Waldheim ist so gut wie fertig. Während des Baus wurden nun insgesamt rund 150 Tonnen Müll entdeckt, der entsorgt werden mussten. weiter

sz-exklusiv

Blues mit Gitarre und Mundharmonika

Döbeln. John Kirkbride ist den Döbelnern kein Unbekannter. Der Schotte war schon zu Gast im „Schlawutzke“ an der Sattelstraße und spielte dort seinen markanten Blues. Bei seinen nächsten Auftritten hat er den Musiker Ferdl Eichner dabei. weiter

sz-exklusiv

Kriebstein. Die Gemeinderäte von Kriebstein legen am kommenden Montag den Termin für die Wahl des Bürgermeisters 2015 fest. Neben Bauanträgen sprechen die Kommunalpolitiker zudem über die Eintragung... weiter

enkbaum
sz-exklusiv

Neuer Gedenkbaum

In Erinnerung an Kriegsopfer steht jetzt eine Stiel-Eiche an der Muldenwiese. Sie wird im Baumbuch verzeichnet. weiter

sz-exklusiv

Kriebstein. Bei einem Unfall auf der Straße zwischen Höfchen und Kriebstein sind am Donnerstagnachmittag rund 6000 Euro Sachschaden entstanden. Der 69-jährige Fahrer eines Fiat war etwa 300 Meter vor... weiter

sz-exklusiv

Vietnamesisches Studienhaus in Freiberg

Freiberg. Auf einer Delegationsreise nach Vietnam hat Rektor Prof. Bernd Meyer der TU Freiberg zusammen mit dem vietnamesischen Ministerium für Industrie und Handel den Vertrag zu einem Studienhaus unterzeichnet. weiter

sz-exklusiv

Handelsatlas wird aktualisiert

Mittelsachsen. Die IHK Chemnitz aktualisiert derzeit ihre Datensammlung für den Handelsatlas 2015. Veröffentlicht wird der Bericht voraussichtlich im Sommer. Seit 1998 veröffentlichen die sächsischen IHKs den Handelsatlas etwa im vierjährigen Rhythmus. weiter

sz-exklusiv

Keine Perspektive in Mittelsachsen

„Lohnt es sich, für Mittelsachsen alles hinzuschmeißen?, fragte der DA am 13. November Hartmut Schneider, Wirtschaftsförderer beim Landratsamt Mittelsachsen. Der Landkreis wirbt mit einer Kampagne um „Mittelsächsinnen“ und Rückkehrer. weiter

sz-exklusiv

Grüner Weg ist nun ein ordentlicher

Ortsvorsteher Bernd Handschack muss sich umstellen. Bisher konnte er stets behaupten, dass es in seinem Ort die wohl schlechteste Straße im gesamten Roßweiner Territorium gibt. Diese Kritik hat sich erledigt, und zwar mit dem Ausbau des Grünen Weges. weiter