erweiterte Suche
Unglück
sz-exklusiv

Glück im Unglück

Bei Reparaturen gerät das Dach einesEinfamilienhauses inBrand. Es gibt keine Verletzten. Die Feuerwehrbegrenztden Schaden. weiter

ohne Handy
sz-exklusiv

Die Frau ohne Handy

Ines Conru sitzt jetzt im Gemeinderat. Sie ist eine moderne Geschäftsfrau und doch ein bisschen anders. weiter

sz-exklusiv

Beim Gefäßtag geht’s um die Durchblutung

Döbeln. Durchblutungsstörungen sind heute eine Volkskrankheit, unter der nicht nur Raucher, sondern auch Menschen mit Bluthochdruck, Störungen des Fettstoffwechsels und Diabetes leiden. Die Folge sind häufig schlecht heilende Wunden an den Beinen. weiter

sz-exklusiv

Comedylesung mit Tatjana Meissner

Das neue Buch von Tatjana Meissner heißt „Herr Möslein ist tot“. Aus den pointierten Geschichten will die Autorin am 15. Oktober im großen Sitzungssaal des Harthaer Rathauses vorlesen. „Die Zuschauer... weiter

sz-exklusiv

Döbeln. Das Aufbegehren steht im Zentrum des 1. Symphoniekonzerts der Mittelsächsischen Philharmonie heute Abend. In Wagners Oper „Rienzi“ steht der Titelheld an der Spitze eines Volksaufstandes in Rom. weiter

sz-exklusiv

Weinverkostung auf dem Markplatz

Der Besucherzuspruch in den letzten Jahren hat das Vorhaben bestätigt: Das Leisniger Weinfest braucht eine Wiederholung. Am Sonnabend wird es bereits zum vierten Mal vom Leisniger Gewerbeverein ausgerichtet. weiter

sz-exklusiv

Wie hat die Stadt bisher gewirtschaftet?

Auf der Stadtratssitzung am 25. September wird Leisnigs Bürgermeister Tobias Goth (CDU) den Halbjahresbericht zur Haushaltsführung vorstellen. Der öffentliche Teil beginnt um 18 Uhr im Rathaussaal. Auf... weiter

sz-exklusiv

Umweltamt nimmt Proben in Mahlitzsch

Mahlitzsch. Im Bio-Hof Mahlitzsch bei Nossen herrscht weiterhin Erntestopp. Tomaten, Radieschen, Kohrabi, Salat, Kohl und weiteres Gemüse sind schon überreif. Die Verluste nehmen zu. „Wir versuchen die Engpässe zu überbrücken, so gut es geht. weiter

sz-exklusiv

Raserei, Alkohol, zu wenig Abstand

Region Döbeln. Im gesamten Landkreis gab es im vergangenen Jahr 7510 Unfälle. Dabei kamen 19 Menschen ums Leben. Hauptunfallursachen waren Fehler beim Wenden und Rückwärtsfahren vor ungenügendem Sicherheitsabstand und unangepasster Geschwindigkeit. weiter

sz-exklusiv

Erntedankfest und Feier der Diakonie

Gleich drei Ereignisse werden am Sonntag beim Gottesdienst in der Ostrauer Kirche miteinander verbunden. Ab 13 Uhr erfolgt dort die Jahreshauptversammlung des Diakonischen Werkes Döbeln. „Die Mitglieder feiern den Tag der Diakonie bei uns“, sagt Pfarrer Reinhard Mehnert. weiter

Gegen Laterne gerutscht

Die Polizei sucht dem Verursacher einer Dieselspur, die am vergangenen Freitag, 12. September, auf dem Geyersberg zu einem Unfall geführt hat. weiter