erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Unbekannte schmieren Hakenkreuze

Döbeln. In der Nacht zum Montag haben Unbekannte in der Ritterstraße, Bäckerstraße und der Breiten Straße in Döbeln mindestens zwanzig Hakenkreuze, SS-Runen und einen Schriftzug geschmiert. Die Täter... weiter

Wege zum Lutherweg
SZ-Exklusiv

Wege zum Lutherweg

Der Klosterbezirk Altzella hat Schilder angebracht. Das Wandern erfreut sich in der Region zunehmender Beliebtheit. weiter

SZ-Exklusiv

Zwei Grand ouvert in einem Turnier

Region Döbeln. Der Grand ouvert ist das höchste Spiel beim Skat und sehr selten. Jetzt wurden gleich zwei an einem Abend gespielt und gewonnen. Beim Turnier um den Pokal des Oberbürgermeisters erhielten Marianne Jung aus Flöha und Dieter Ott aus Döbeln jeweils 100 Euro extra dafür. weiter

SZ-Exklusiv

Döbelnerin erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Region Döbeln. Die Döbelnerin Josephine Hoffmann hat den zweiten Platz beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ erreicht. Am vergangenen Wochenende setzte sich die 17-jährige Schülerin der Musikschule Mittelsachsen gegen ihre Konkurrenz in Hamburg durch. weiter

SZ-Exklusiv

Sperrung der Maylust

Der Aussichtspunkt Maylust wird von Freitag 18 Uhr bis Sonnabend 8 Uhr gesperrt. Wie Christiane Wolfram, Sprecherin des Staatsbetriebs Sachsenforst, mitteilte, ist das Open-Air-Konzert der Puhdys im Kloster Buch der Grund dafür. weiter

Baustelle statt grüner Wiese
SZ-Exklusiv

Baustelle statt grüner Wiese

Die Bauarbeiten auf dem Gelände an der Brösener Gasse, auf dem künftig ein Rewe-Markt stehen soll, haben am vergangenen Freitag begonnen. Von der ehemals grünen Wiese ist schon nichts mehr zu sehen. Das Areal wird erschlossen. weiter

SZ-Exklusiv

Frauenchor begrüßt den Frühling

Zum traditionellen Frühlingskonzert laden die Sängerinnen des Leisniger Frauenchors für Sonntag ein. Es steht unter dem Motto „Willkommen Frühling“ und beginnt um 16 Uhr im Rathaussaal. „Es erklingen... weiter

SZ-Exklusiv

Schüler für Reise nach England gesucht

Region Döbeln. Der Internationale Austauschdienst ist auf der Suche nach elf- bis 18-jährigen Schülern aus der Region, die in den Sommerferien an der Aktion „Das internationale Klassenzimmer“ teilnehmen wollen. weiter

SZ-Exklusiv

Etikettenschwindel

Alles was grün verpackt ist, erweckt heutzutage den Eindruck, gesund zu sein. Selbst Coco-Cola ist schon hinter den Trick gekommen und hat seine neue Serie „Life“ in ein grünes Etikett gepackt. Dank der Stevia-Pflanze soll das Gesöff in der neuen Variante mal wieder besser für die Figur sein. weiter