erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Miskus-Vorstand teilweise neu besetzt

Die einstige Geschäftsführerin des Mittelsächsischen Kultursommers (Miskus) bleibt ihrem Verein auch nach ihrer Amtsniederlegung treu. Die 62-Jährige hatte sich für einen Sitz im Vorstand des Vereins beworben und diesen auch erhalten. weiter

SZ-Exklusiv

Ab Dienstag ist Briefwahl möglich

Die Stadt Roßwein öffnet vom 26. Mai bis 6.Juni das Briefwahllokal. Das befindet sich im Bürgerbüro des Rathauses und hat zu den regulären Öffnungszeiten der Behörde ebenfalls geöffnet: wochentags von 9 bis 12 Uhr sowie zusätzlich dienstags von 14 bis 19 Uhr und donnerstags 14 bis 16Uhr. weiter

SZ-Exklusiv

Zuschuss für Sportvereine

Döbeln. Die Stadt wird fünf Döbelner Vereine mit eigenen Sportstätten wieder Zuschüssen in Höhe von insgesamt 20000 Euro zum Ausgleich gestiegener Betriebskosten zahlen. Das Geld wird nach der Anzahl der Mitglieder verteilt. weiter

SZ-Exklusiv

Lutherweg wird feierlich eröffnet

Rund 550 Kilometer umfasst der Lutherweg auf sächsischer Flur. Ein kleiner Abschnitt der Strecke führt auch durch die Region Döbeln. Nicht nur die Muldestadt, auch Leisnig, Waldheim und Kriebstein liegen an dem spirituellen Wanderweg, der am Mittwoch in Döbeln eröffnet wird. weiter

Neues Pflaster am Johannistal
SZ-Exklusiv

Neues Pflaster am Johannistal

Tom Ehrlich und Martin Schreier knien auf dem Fußweg am Johannistal und klopfen mit einem Hammer kleine Mosaiksteine in den Boden. Die Straßenbaufirma Andrä aus Leisnig hat von der Stadt den Zuschlag für die Instandsetzung des Gehwegs erhalten. weiter

SZ-Exklusiv

Damit die Wassermarie kein Wasser mehr lässt

Das Becken des Eselbrunnens am Leisniger Schloßberg ist undicht. Das sagte Bürgermeister Tobias Goth (CDU) während der Sitzung des Technischen Ausschusses. Deshalb könne noch kein Wasser fließen. „Wir brauchen eine kleine Edelstahlschale. weiter

SZ-Exklusiv

Zwei Bänke im Stadtgebiet gestohlen

Wie Gisela May vom Waldheimer Verschönerungsverein mitteilt, sind auf dem Augustinerplatz zwei massive Bänke mit Armstützen verschwunden. „Darüber sind wir als Verein schockiert, denn unsere Mitglieder... weiter

Es wird Sommer in Waldheim
SZ-Exklusiv

Es wird Sommer in Waldheim

Die Zeichen sind untrüglich. Aus der Fontäne am Brunnen auf dem Obermarkt sprudelt seit gestern wieder das Wasser. Am Becken haben es sich Leonie und Kenny mit einem leckeren Eis bequem gemacht. Der Sommer ist in der Waldheimer Innenstadt angekommen. weiter

SZ-Exklusiv

Autorin liest in der Stadtbibliothek

Die Dresdner Autorin Eleonora Hummel liest am Mittwoch in der Stadtbibliothek Hartha aus ihrem neuen Roman „In guten Händen, in einem schönen Land“. Beginn der Lesung ist 18 Uhr. Eleonora Hummel entstammt einer Familie von Russlanddeutschen, die nach Kasachstan deportiert worden war. weiter

„Undine“ ist zurück
SZ-Exklusiv

„Undine“ ist zurück

Wie letztes Jahr bespielt das Ensemble des Mittelsächsischen Theaters die Seebühne. Die letzten Proben sind vorbei. weiter