Parkinson
sz-exklusiv

Leben mit Parkinson

Die Krankheit wird nicht von allen Ärzten sofort erkannt. Denn bei jedem Betroffenen wirkt sie sich anders aus. weiter

sz-exklusiv

Jugendliche diskutieren über Tschernobyl

Die Atomkatastrophe im Reaktor vier von Tschernobyl jährt sich am Sonnabend zum 28. Mal. Das Projekthaus Döbeln/Mannsdorf lädt aus diesem Anlass um 14 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Mediathek des Treibhauses an der Bahnhofstraße 56 in Döbeln ein. weiter

sz-exklusiv

Bei dem Bild, das in dem neu gestalteten Eiscafé Venezia den Hafen von Venedig zeigt, handelt es sich nicht um ein Foto. Das Bild hat der Künstler Frank Schäfer gesprayt. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter

ürgerarbeit
sz-exklusiv

Aus für Bürgerarbeit

Für viele Städte und Vereine sind die zusätzlichen Helfer ein Segen. Doch Ende des Jahres ist damit Schluss. weiter

sz-exklusiv

Döbeln. Unbekannte sind in vier Kellern eines Mehrfamilienhauses am Bernhard-Kretzschmar-Weg zugange gewesen. Das wurde der Polizei gestern Morgen angezeigt. Die Diebe öffneten die Kellertüren und entwendeten drei Werkzeugkisten, Schuhe, eine Fahrradschaltung, eine Leiter und Getränkekisten. weiter

sz-exklusiv

Ausflug des Harthaer Schlepperstammtisches

Hartha/Großweitzschen. Darauf haben die Mitglieder des Harthaer Schlepperstammtisches schon lange gewartet. Nachdem sie ihre Fahrzeuge aus dem Winterschlaf geholt und für eine Ausfahrt fit gemacht haben, laden sie für Sonnabend zur Frühjahrsausfahrt ein. weiter

sz-exklusiv

Jugendweihe in der HarthArena

Endlich erwachsen. Das werden die 82 Jugendlichen sagen, die am Sonnabend im Rahmen der Jugendweihe feierlich in die Reihen der Erwachsenen aufgenommen. Zwei Veranstaltungen sind in der Harth-Arena geplant. weiter

sz-exklusiv

Kreis muss doch kein Flutgeld zurückgeben

Der Kreis sollte 2,3 Millionen Euro Fluthilfe aus dem Jahr 2002 zurückzahlen. Nach Verhandlungen konnte die Summe auf rund 330000 Euro reduziert werden, nun steht plötzlich ein Plus am Ende. Wie Manfred... weiter

sz-exklusiv

Was kommt auf die Schulfest-Plakette?

Roßwein. In der Stadt laufen in verschiedenen Runden bereits die Vorbereitungen auf das Schul- und Heimatfest. Das wird im Sommer nächsten Jahres wieder eine Woche lang gefeiert. Wie bei den zurückliegenden Festen bekommen die Besucher eingangs eine Eintrittsplakette. weiter

sz-exklusiv

Auf ein Bier

Zum Frühschoppen am 1. Mai laden der Verein Bockelwitz Nr. 3 – Jugend in Arbeit und der SPD Ortsverein Sachsenkreuz ein. Von 10 bis 12 Uhr gibt es Führungen über den Vierseit-Hof in Bockelwitz Nr. 3 und Informationen rund um das Sozialprojekt. weiter

sz-exklusiv

Kurse für Geschwister

Für Kinder ist es nicht immer einfach, wenn sie plötzlich eine kleine Schwester oder einen kleinen Bruder bekommen. Hebamme Jenny Helbig will sie deshalb in einem Geschwisterkurs in der Elternschule der Helios Klinik Leisnig spielerisch auf diese neue Rolle vorbereiten. weiter

sz-exklusiv

Vögeln auf der Spur

Zur Vogelstimmenwanderung lädt die Regionalgruppe Lößhügelland des Naturschutzbundes (Nabu) für Sonnabend ein. Wie der Vorsitzende Frank Ende mitteilte, wird die Exkursion in das Gebiet „Eichberg“ bei Leisnig von Wolfgang Pönisch und Arnd Schubert geleitet. weiter

sz-exklusiv

Familienpaten werden ausgebildet

Anfang Mai bildet das Landratsamt erneut Familienpaten aus. Der Kurs am 8. und 9. Mai besteht aus vier Modulen: Erste Hilfe am Kind, Kindheit und Erziehung, mit Kindern spielen und Klärung rechtlicher Aspekte im Ehrenamt des Familienpaten. weiter

sz-exklusiv

Dachdecker treffen sich

Leisnig. Die Dachdecker-Innung Döbeln-Rochlitz plant für Freitag die zweite Innungsversammlung des Jahres. Los geht es um 13.30 Uhr in der Gaststätte Sachsenhöhe Polkenberg. Zu der nichtöffentlichen Veranstaltung sind alle Innungsmitglieder eingeladen. weiter