erweiterte Suche
Freital sz-exklusiv

Alkoholfahrer gestoppt

In der Nacht zum Freitag kurz nach 4 Uhr stoppten Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle in Freital einen 21-jährigen VW-Fahrer. Dabei musste er sich auch einem Alkoholtest unterziehen. Dieser ergab einen Wert von 0,64 Promille, teilt die Polizei mit. weiter

Niederfrauendorf sz-exklusiv

Fuchs überfahren

Ein 26-Jähriger hat am Donnerstagmorgen mit einem BMW einen Fuchs überfahren, der zwischen Reinhardtsgrimma und Niederfrauendorf auf die Straße lief. Den Zusammenstoß mit dem Auto überlebte das Tier nicht, teilte die Polizei mit. weiter

Freital/Dippoldiswalde sz-exklusiv

Schule aus – und nun?

Fertig mit der Schule und noch keinen Plan? Am 26. Februar, 15 bis 18 Uhr, informieren zahlreiche Institutionen im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Pirna, Seminarstraße 9, zu schulischen Ausbildungen sowie Überbrückungsmöglichkeiten nach der Schule im In- und Ausland. weiter

Bärenstein sz-exklusiv

Galerie im Feinmechanikbetrieb

Der Bärensteiner Hersteller von Präzisionsdrehteilen Herbrig & Co. stellt in seinen Räumen Arbeiten von Schülern des Glückauf-Gymnasiums in Altenberg aus. Im Besprechungsraum hängen Blumenstillleben von... weiter

Rosenthal sz-exklusiv

Weißrussische Musiker geben Konzerte

Sie begeisterten bereits im Oktober die Zuhörer im Landkreis und kommen nun wieder: Gennadi Klimowitsch und Anatol Telzow von der Philharmonie der weißrussischen Hauptstadt Minsk. Sie werden mit Zimbel und Akkordeon Konzerte in Pirna, Dohna und Rosenthal geben. weiter

Maxen sz-exklusiv

Maxener Soldaten gedenken Kriegsende

Die Maxener Vereins-Soldaten beenden das siebenjährige Gedenken an den Siebenjährigen Krieg. Er endete heute vor 250 Jahren. Aus diesem Anlass findet heute, 17.30 Uhr, an der Friedenslinde zwischen Maxen und Schmorsdorf eine Gedenkfeier statt. weiter

Pirna sz-exklusiv

Ausstellung im Klinikum

In der Cafeteria des Pirnaer Klinikums auf der Struppener Straße 13 auf dem Pirnaer Sonnenstein wird am 28. Februar, um 17 Uhr, die neue Ausstellung „Kunst und Technik“ eröffnet. Ausgestellt werden Werke von Bühnentechnikern der Semperoper Dresden. weiter

Dippoldiswalde sz-exklusiv

Gebäude in Malter soll verkauft werden

Der Hauptausschuss berät am kommenden Mittwoch über den Verkauf eines Teils des Mehrzweckgebäudes auf dem Campingplatz in Malter. Es soll einen Interessenten geben, der diesen Teil zu einer gastronomischen Einrichtung umbauen will. weiter

 Schaf vor Gericht
Sadisdorf sz-exklusiv

Schwarzes Schaf vor Gericht

Hobby-Schäfer Lothar R. will auch in seinem zweiten Prozess nicht einsehen, dass er seine Herde massiv vernachlässigt hat. weiter

Freital sz-exklusiv

Automat am Bahnhof wieder in Betrieb

Die Deutsche Bahn hat schnell reagiert: Wie das Unternehmen gestern mitteilte, ist der Fahrkartenautomat am Bahnhof Hainsberg ab sofort wieder in Betrieb. Unbekannte hatten erst in der Nacht zum Montag den Fahrkartenautomaten gesprengt. weiter

Dippoldiswalde/Dresden sz-exklusiv

Altbergbau-Ausstellung im Ministerium zu sehen

Eine Ausstellung zum mittelalterlichen Bergbau in Sachsen und Böhmen ist ab 4. März im Kunst- und Wissenschaftsministerium zu sehen. Sie informiert über das deutsch-tschechische Projekt Archaeo-Montan zur Erforschung des Altbergbaus in Sachsen und Böhmen. weiter

fon
Montag am Hörer sz-exklusiv

Lesertelefon

Haben Sie Fragen zum Geschehen im Osterzgebirge? Anregungen? Wir versuchen zu helfen. Am Montag von 10 bis 12 Uhr sind wir am Lesertelefon wieder für Sie da Telefon03504 64255160 E-Mailsz.dippoldiswalde@dd-v.de weiter

Dippoldiswalde sz-exklusiv

Glückauf-Gymnasium stellt sich vor

Am 1. März erhalten die Grundschüler ihre Bildungsempfehlungen. Darin steht, ob das Kind eine Mittelschule oder ein Gymnasium besuchen soll. Dann müssen sich dieEltern innerhalb kurzer Zeit dafür entscheiden, an welcher Schule sie ihr Kind anmelden. weiter

Altenberg sz-exklusiv

Rathaus informiert über Wolfs-Petition

Zur Ratssitzung am kommenden Montag in Altenberg wird unter anderem auch über die Petition gegen die Ansiedlung von Wölfen im Erzgebirge informiert. Nachdem bereits in anderen Orten Unterschriften gegen... weiter

Pirna sz-exklusiv

B 172 soll im Sommer Baustelle werden

Rund 270 Millionen Euro hat Sachsen dieses Jahr für die Sanierung und den Ausbau von Bundesstraßen und Autobahnen zur Verfügung. Profitieren von diesem Geld soll unter anderem auch die B172, informiert das sächsische Wirtschaftsministerium. weiter

Frauenstein sz-exklusiv

Skispringen und Gaudi-Biathlon

Gleich zweimal dreht es sich am morgigen Sonntag im Frauensteiner Stadtgebiet um den Wintersport: Ab 9 Uhr lädt die Freiwillige Feuerwehr Kleinbobritzsch Wintersportler und Gäste zum Gaudi-Biathlon auf den Sportplatz im Stadtteil Kleinbobritzsch ein. weiter

Graupa sz-exklusiv

Besucherrekord im Wagner-Museum Graupa

Seit der Eröffnung des neuen Richard-Wagner-Museums in Graupa am 13. Januar sind bis Mitte Februar fast 5000 Besucher gezählt worden, teilt die städtische Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mit. Dies entspreche ungefähr der Zahl aller Gäste des gesamten Vorjahres. weiter

Colmnitz sz-exklusiv

Ostereiermalerin bei Strac

Am morgigen Sonntag ist eine sorbische Ostereiermalerin in Stracos Erlebniswelt zu Gast, informierte Geschäftsführerin Regina Straßburger. Sie verziert die Eier in der traditionellen Wachstechnik. Besucher... weiter

Höckendorf sz-exklusiv

Modellautos am Start

Dieses Wochenende starten die Rennen um den Winterlauf des „Großen Preis von Höckendorf“. „Wir erwarten ein großes Fahrerfeld“, informierte Thomas Kroh vom veranstaltenden MSC Höckendorf. Am heutigen Sonnabend beginnt um 13Uhr das Training in der Ruppendorfer Halle, morgen starten die Rennen. weiter

entin hinter den Kulissen
sz-exklusiv

Die Dirigentin hinter den Kulissen

Die Nachricht erreicht Carola Gotthardt abends im Auto. Auf der Heimfahrt nach Meißen klingelt das Telefon, am anderen Ende spricht der Landrat. Seine nächsten Worte verraten, ob sie vor wenigen Stunden... weiter

Berggießhübel sz-exklusiv

Zur Märchenschicht in den Stolln

Heute gibt es im Berggießhübler Besucherbergwerk eine Märchenschicht für Kinder und Erwachsene. Beginn ist 15 Uhr. Die Besucher fahren in den Stolln, bekommen Vesper mit Muffins und Kaffee oder Tee und können einer Märchenlesung lauschen. weiter

Glashütte/Berlin sz-exklusiv

Filmemacher mit einer Nomos-Uhr geehrt

Die Leser des Kino-Magazins epd Film haben das Drama „Barbara“ von Regisseur Christian Petzold zum besten Film des Jahres 2012 gewählt. Dafür erhielt Petzold auf der Berlinale einen vom Glashütter Uhrenhersteller Nomos gestiften Preis, eine Uhr des Modells Tangente. weiter

Leserbrief sz-exklusiv

Unterwegs auf Kufen

Ines Müller schreibt im Auftrag des Wintersportlerteams der Grundschule Glashütte: Wir Glashütter Grundschüler durften für einen Tag echte Wintersportler sein. Die Mehrzahl hatte sich für den Schlittschuhlauf in der Geisinger Eishalle entschieden. weiter

Schlottwitz sz-exklusiv

Kinderflohmarkt in Schlottwitz

Der diesjährige Frühlingsflohmarkt in der Schlottwitzer Begegnungsstätte Boot findet am Freitag, dem 8. März, statt. Wer einen Stand betreiben möchte, kann sich ab sofort einen Standplatz sichern, informiert Mitorganisatorin Angela Knebel. weiter

Glashütte sz-exklusiv

Firmen bezahlen Bustickets

Der Uhrenhersteller Glashütte Original gibt 100000 Euro aus, damit die Mitarbeiter ihr Auto zu Hause stehen lassen können. weiter

Burkhardswalde sz-exklusiv

Erste Grabplatte identifiziert

Der 1622 in der Gruft beigesetzte Rudolf von Bünau beauftragte seine Grabplatte selbst. Auch der Bildhauer ist vielleicht bekannt. weiter