sz-exklusiv

Osterspaziergang der Baptistengemeinde

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Schmiedeberg feiert am morgigen Gründonnerstag um 19.30 Uhr einen „Fejerabend“, eine Form des Lobpreisgottesdienstes. Am Karfreitag steht ein schlichter Gottesdienst um 9.30Uhr auf dem Programm, wie Pastor Rainer Platzek informiert. weiter

sz-exklusiv

Jugendklub veranstaltet Osterfeuer

Am Ostersonnabend laden die Mitglieder des Jugendklubs Malter alle Einwohner zum Osterfeuer ein. Es wird gegen 17 Uhr entzündet, teilt der Kultur- und Heimatverein Malter mit. Für Getränke und Gegrilltes ist gesorgt. weiter

dreh Tschechisch gelerntFilmteam International
sz-exklusiv

Filmteam International

Dippser Gymnasiasten drehten zusammen mit Tschechen Trickfilme. Dabei verbesserten sie nicht nur ihre Sprachkenntnisse. weiter

sz-exklusiv

Heiko Frey will Stadtrat werden

Zu der Stadtratswahl in Dippoldiswalde schicken auch Bündnis 90/Die Grünen einen Kandidaten ins Rennen. Sie nominierten den Dippoldiswalder Heiko Frey. Er gründete 2000 den Verein „Dipps lebt“, um den es inzwischen aber sehr ruhig geworden ist. weiter

sz-exklusiv

Einbrecher scheiterten an der Eingangstür

Am vergangenen Wochenende versuchten Unbekannte in ein Firmengebäude Am Aschergraben einzubrechen. Die Täter machten sich zunächst an der Eingangstür zu schaffen, konnten sie aber nicht öffnen. Anschließend versuchten sie zwei Fensterscheiben einzuschlagen, was ebenfalls misslang. weiter

sz-exklusiv

Mit geborgtem Pass auf Deutschlandreise

Ein 28-jähriger Algerier hatte sich die Ähnlichkeit mit einem Bekannten zunutze gemacht und sich den Pass des Österreichers geliehen, um damit nach Deutschland zu reisen. Er wollte seine Freundin begleiten,... weiter

sz-exklusiv

Landkreis profitiert vom Regionalverkehr Dresden

Der Regionalverkehr Dresden (RVD), der das Linienbusnetz im ehemaligen Weiße-ritzkreis betreibt, hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem Überschuss von knapp 320000 Euro abgeschlossen. Das teilt das Unternehmen im Jahresabschluss mit. weiter

sz-exklusiv

Pferdesportverein ist insolvent

Der 1. Glashütter Pferdesportverein Oberfrauendorf ist pleite. Das Insolvenzverfahren wurde gestern vom Amtsgericht Dresden eröffnet. Als Insolvenzverwalter wurde der Dresdener Rechtsanwalt Jörg Spies eingesetzt. weiter

sz-exklusiv

Zeugen nach Auseinandersetzung gesucht

Ein 26-jähriger Radfahrer wurde angeblich an der Haltestelle Bahnhof Potschappel am vergangenen Mittwochnachmittag von einer Busfahrerin aus dem Bus geworfen. Dabei hat er sich leicht verletzt. Die Polizei... weiter

sz-exklusiv

Ein Optiker auf Vogeltrip

Erst half Uwe Polster nistenden Falken am Haus. Nun will er auf ungewöhnliche Weise anderen Vögeln zum Zuhause verhelfen. weiter

sz-exklusiv

Fernbusse fahren mit neuem Fahrplan

Die Fernbuslinien verkehren ab dieser Woche nach neuem Fahrplan. Das teilt die Regionalverkehr Dresden GmbH (RVD) mit. So verkehren die Fernbusse ab Dresden weiterhin zehnmal täglich nach Berlin, ZOB,... weiter

sz-exklusiv

Weitere Kandidaten für den Gemeinderat

Die Wählerinitiative Reichenau setzt für die Gemeinderatwahl am 25. Mai vor allem auf bewährte Leute. Vier ihrer Kandidaten sind bereits gewählte Gemeinderäte. Auch die CDU stellt einen Bewerber auf: Steffen Göhler aus Hartmannsdorf. weiter

sz-exklusiv

Lessingschule fördert Dialog der Generationen

In der Lessingschule Freital findet heute der Generationendialog statt, bei dem dieses Mal Schüler der zehnten Klasse mit fünf Senioren ins Gespräch kommen. Innerhalb des Geschichtsunterrichts wird über das Thema Jugend im Wandel der Zeit, von der Nachkriegszeit über die DDR bis heute, diskutiert. weiter

sz-exklusiv

Bürgerakademie startet Kartenverkauf

Die Bürgerakademie Tharandt startet ins Sommersemester. Zu diesem Anlass können am heutigen Mittwoch, ab 15Uhr, im Tharandter Rathaus Karten gekauft werden. Eine Semesterkarte kostet 30Euro, eine Einzelkarte vier Euro. weiter

sz-exklusiv

Gemeinde verkauft Baugrundstück

Die Gemeinde Klingenberg verkauft ein Baugrundstück am Wohngebiet „Am Pfarrbusch“ im Ortsteil Colmnitz. Das hat der Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Der Käufer kommt aus Bannewitz und hat für die Fläche von 769Quadratmetern 37500Euro geboten. weiter

sz-exklusiv

Keine Kirchenführungen am Karfreitag

Die Kirche St. Marien und Laurentin in Lauenstein kann am Karfreitag nicht besucht werden. Wie Kirchenführer Siegfried Rinke informiert, werden an diesem Tag keine Führungen angeboten. Dafür kann die Kirche am Sonnabend, 11 und 14 Uhr, im Rahmen von Führungen besichtigt werden. weiter

sz-exklusiv

Bob-Sportlerinnen für Olympia gesucht

Der sächsische Rennrodel-, Bob- und Skeletonverband hat eine Offensive gestartet, um talentierte Frauen für den Bobsport in Sachsen zu gewinnen. Dazu wird am 3. Mai ein Casting für Bob-Sportlerinnen in Altenberg stattfinden, informiert Wolfgang Strauß vom Verband. weiter

sz-exklusiv

Simultanschach mit vierzig Spielern geplant

Markus Peglau, der Eigentümer des Seeblicks in Paulsdorf, plant für Ende Mai eine große Simultanschachveranstaltung, wie er informierte. Dazu kommt Dirk Jordan, der als Schachorganisator bekannt ist, an die Malter. weiter

sz-exklusiv

Kleine Osterüberraschung am Luchberg

Der Luchauer Feuerwehr- und Heimatverein lädt am Sonnabend zu einer Osterwanderung rund um den Luchberg ein. Diese beginnt um 15 Uhr an der ehemaligen Schule in Luchau. „Für die Kinder ist eine kleine Osterüberraschung geplant“, informiert Vereinschef Heiko Herrmann. weiter

sz-exklusiv

Osterfest im Wildpark Hartmannmühle

Der Osterhase kommt am Ostersonntag in den Wildpark Hartmannmühle. Hier wird Osterfest gefeiert. Dazu spielt von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr die tschechische Blaskapelle Doubravanka auf, informiert Andrea Pellmann vom Altenberger Rathaus. weiter

sz-exklusiv

Schnelles Internet braucht Zeit und Leute

Das schnelle Internet soll auch nach Markersbach und Hellendorf kommen. Obwohl es viele Wünsche gab, liegen bisher nur etwa 30 Voranmeldungen vor, sagt Andrea Jeschke von der Leipziger Wibaxx GmbH. Die will nach Abstimmung mit der Stadt ihr System installieren. weiter

sz-exklusiv

Verein und Feuerwehr lassen Osterfeuer brennen

Der Heimat- und Feuerwehrverein Hirschbach/Hermsdorf und die Ortsfeuerwehr Hirschbach laden am Sonnabend ab 18 Uhr zum traditionellen Hirschbacher Osterfeuer ein. Stattfinden wird das Feuer wieder auf der Wiese der Familie von Hertell gegenüber der ehemaligen Sportlerklause auf der Ziegeninsel. weiter