erweiterte Suche
ibt länger
sz-exklusiv

Ampel bleibt länger

Eigentlich sollte die halbseitige Sperrung der Dresdner Straße Ende Juli aufgehoben werden. Doch nun kommt alles anders. weiter

sz-exklusiv

Laster beschädigt Bahnhofsgebäude

Bei der Anlieferung seiner Ladung geriet am Mittwochvormittag ein 22-jähriger Lkw-Fahrer in Schwierigkeiten. Der junge Mann rangierte mit einem Laster der Marke MAN kurz vor 11 Uhr auf dem Bahnhofsgelände. weiter

sz-exklusiv

Dippoldiswalde. Nächsten Mittwoch, am 6.August, wird die FDP-Sommertour auf dem Dippser Markt von neun bis zwölf Uhr Station machen. Dabei stellen sich der Landtagsabgeordnete Norbert Bläsner und der Direktkandidat Thomas Widra der Diskussion. weiter

sz-exklusiv

Der Termin fürs nächste Stadtfest steht

Nächstes Jahr werden die Dippoldiswalder ihr Stadtfest am Wochenende vom 29. bis 31. Mai feiern, informierte Oberbürgermeister Ralf Kerndt (Freie Wähler) den Stadtrat. Traditionell feierten die Dippser Anfang Juni, nur in besonderen Fällen sind sie davon abgewichen. weiter

sz-exklusiv

Freie Wähler wollen Sitzungsgeld zurück

Die Freien Wähler im Dohnaer Stadtrat gehen für ihre monatliche Fraktionssitzung ins Sportheim. Im Schnitt beraten sie dort von 19 bis 22 Uhr, sagt Fraktionschef Hans-Jörg Fischer. Dafür müssen sie 25 Euro bezahlen. weiter

r Unfall
sz-exklusiv

Tragischer Unfall

Bei einem tragischen Unfall gestern Vormittag in Breitenau ist eine 15-jährige Rennradfahrerin ums Leben gekommen. Das Mädchen war mit weiteren sechs Radfahrern auf der Kreisstraße von Breitenau kommend in Richtung Oelsen gefahren. weiter

ere Jahre Ortsvorsteher
sz-exklusiv

Fünf weitere Jahre Ortsvorsteher

Jochen Liebe bleibt Ortsvorsteher in Reinhardtsgrimma. Der 62-Jährige wurde von Mitgliedern des neuen Ortschaftsrates einstimmig im Amt bestätigt. Damit kann sich der Selbstständige, der in der Büroservicebranche... weiter

sz-exklusiv

Paare im Schwimmwettstreit

Die Heidenauer Ortsgruppe der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft will eine neue Sportveranstaltung etablieren: das Paarschwimmen. Die erste Auflage soll am Freitag, dem 29. August, stattfinden. Geschwommen wird in Zweierteams in den Kategorien männlich, weiblich und gemischt sowie eine Stunde. weiter

sz-exklusiv

Agrar GmbH präsentiert neue Biogasanlage

Der Termin für das nächste Heimat- und Schützenfest in Liebenau steht. Wie Rüdiger Worsch im Auftrag der Veranstalter informiert, wird es in diesem Jahr nur an einem Tag, nämlich am Sonnabend, dem 23. August, gefeiert. weiter

sz-exklusiv

Heimatkennzeichen für Kraftfahrzeuge beliebt

Seit der Wiedereinführung der sogenannten Heimatkennzeichen für Kraftfahrzeuge im November 2012 sind im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 25656 Beschilderungen mit den neben PIR geltenden Kürzel FTL, DW und SEB ausgegeben worden. weiter

flegeheim- ET 16.7.
sz-exklusiv

WG statt Pflegeheim

Auf dem Sonnenstein beziehen Pflegebedürftige Mietwohnungen. Die Wohngemeinschaft wird von Mitgliedern eines Vereins betreut. weiter

sz-exklusiv

Finanzamt heute ohne Computer

Wegen Umstellung der IT-Systeme wird es am Finanzamt Freital am heutigen Freitag voraussichtlich Einschränkungen geben. Wie der Vorsteher mitteilt, gebe es zeitweilig keine Datenanbindung der Computer.... weiter

sz-exklusiv

Spechtshausen gesperrt

An der Ortsdurchfahrt Spechtshausen haben umfangreiche Straßenbauarbeiten begonnen. In dem Bereich zwischen der Kreuzung Landbergstraße/Triebischstraße und dem Mühlweg werden die bereits vorhandenen Asphaltflächen um je eine Asphalttragschicht und -deckschicht erweitert. weiter

im Tiergarten
sz-exklusiv

Nachwuchs im Tiergarten

Vor zwei Wochen sind sieben Nanduküken im Tiergarten Höckendorfer Heide geschlüpft. Wie bei den Nandus üblich, brütete der Hahn in rund 40 Tagen die Eier aus und kümmert sich jetzt auch etwa ein halbes Jahr um die Aufzucht seines Nachwuchses. weiter

sz-exklusiv

Schillerstraße in Glashütte wird am 7. August gesperrt

Anwohner und Pendler müssen sich darauf einstellen, dass die Schillerstraße in Glashütte am 7. August zwischen 13 bis etwa 16Uhr voll gesperrt sein wird. Das gilt auch für die beiden Parkbuchten. Darüber informiert Maritta Reichel vom Glashütter Rathaus. weiter

sz-exklusiv

Bauarbeiten auf Schloss Burgk

Auf Schloss Burgk wird während der Sommermonate kräftig gewerkelt. Bis zum 7.September soll schließlich der neue Sonderausstellungsbereich im Ostflügel wieder eröffnet werden. Derzeit laufen die letzten Arbeiten am Parkett – dass von einer dicken Schicht Lack befreit und aufgearbeitet worden ist. weiter

sz-exklusiv

Nassauer feiern

Von heute an feiert der Frauensteiner Ortsteil Nassau sein jährliches Dorffest, wie der Heimatverein informiert. Es beginnt heute Abend mit den Poisentaler Blasmusikanten im Festzelt. Am morgigen Sonnabend gibt es einen Sommernachtstanz im Zelt. weiter

sz-exklusiv

Gießerei nutzt Betriebsruhe für Wartung

Die Schmiedeberger Gießerei, die zur Dihag-Gruppe gehört, hat seit dieser Woche 14 Tage Betriebsferien. Dennoch herrscht in den Hallen geschäftiges Treiben. „Wir nutzen diese Zeit immer für Reparaturen und Wartungsarbeiten“, sagt Geschäftsführer Andreas Mannschatz. weiter

sz-exklusiv

Das Festival der Hüpfburgen

Eine eigene Hüpfburgenwelt erwartet die Besucher zum Kinderfest am Sonnabend im Strandbad Paulsdorf, wie Klaus Kaiser informiert. Er ist Geschäftsführer der Weißeritztal-Erlebnisgesellschaft, welche die Bäder an der Malter betreibt. weiter

sz-exklusiv

Sommeraktion in der Kita Spatzennest

Die Erzieherinnen der Kindertagesstätte Spatzennest in Schmiedeberg haben für die Sommerwochen ein spezielles Programm vorbereitet. „Jede Woche hat einen besonderen Höhepunkt“, sagt Kita-Leiterin Kerstin Barthel. weiter

sz-exklusiv

Probealarm kommt jetzt nur noch mittwochs

Das neue System der Probealarme für die Feuerwehren und Rettungsleitstellen im Osterzgebirge ist erfolgreich umgestellt worden, wie Michael Ebert informierte. Er ist Stadtwehrleiter in Dippoldiswalde und Mitarbeiter der Rettungsleitstelle in Dresden. weiter

sz-exklusiv

Firmenanmeldung für Berufsmesse läuft

Ob Druckguss Heidenau, Lange Uhren Glashütte oder BGH Edelstahl Freital, sie alles tun es: Die Unternehmen werben am 20. September beim Tag der Ausbildung in Pirna um Auszubildende. Die Anmeldefrist für Firmen läuft noch bis 29. August. weiter

sz-exklusiv

Lkw prallt gegen Geländer

Einen Sachschaden von über 3000 Euro hat ein 23-jähriger Lkw-Fahrer aus Tschechien am Dienstagmittag in Schmiedeberg verursacht. Der junge Mann geriet mit einem Lkw Iveco auf der Altenberger Straße in einer Kurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Geländer. weiter

sz-exklusiv

Einbruch in Dreiseitenhof

Am Dienstagvormittag sind Einbrecher in ein Grundstück im Glashütter Ortsteil Hausdorf eingedrungen. Sie brachen das Grundstückstor des Dreiseitenhofes an der Oberen Dorfstraße auf und begaben sich auf den Hof des Grundstücks. weiter

eher will besseren Flutschutz
sz-exklusiv

Ortsvorsteher will besseren Flutschutz

Die Cunnersdorfer setzen auf Kontinuität. In der ersten Ortschaftsratssitzung nach der Kommunalwahl im Mai haben die Ortschaftsräte den bisherigen Ortsvorsteher Karl-Heinz Funke (Wählervereinigung Reinhardtsgrimma) im Amt bestätigt. weiter

ür Kita-Spielplatz
sz-exklusiv

Sammeln für Kita-Spielplatz

Alte Druckerpatronen und ausrangierte Handys sind wertvoll. „Viele wissen nicht, dass diese Produkte wiederverwertbar sind“, sagt Claudia Pellmann, Elternsprecherin im Geisinger Kindergarten. Dort werden... weiter

sz-exklusiv

Weitere Arbeiten am Spritzenhaus

Der Reinhardtsgrimmaer Heimatverein setzt die Sanierung des historischen Spritzenhauses fort. Wie Vereinsmitglied Reinhard Pusch informiert, soll der hölzerne Turm einen neuen Anstrich bekommen. Spielt das Wetter mit, werde das heute geschehen. weiter

sz-exklusiv

Neuer Gemeinderat trifft sich das erste Mal

Im Mai ist der neue Rat gewählt worden. Die Wahlprüfung war erfolgreich. Nun tritt der neue Gemeinderat am 5.August zum ersten Mal zusammen. Da das Gremium auf 18 Köpfe reduziert wurde, tagt es wieder im Versammlungsraum der Gemeindeverwaltung in Höckendorf. weiter

sz-exklusiv

Forscher untersuchen Bohrkerne

Wissenschaftler der TU Bergakademie Freiberg und des Ingenieurbüros Geos untersuchen derzeit die Bohrkerne, die aus der Tiefenbachhalde in Altenberg und aus der Halde am Davidschacht in Freiberg gewonnen wurden, informiert Philipp Büttner. weiter