erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Tourismuspreis für eine Drohne

Dresden. Wer Höhenangst hat, kann trotzdem ganz entspannt von oben einen Blick auf die Stadt werfen. Möglich macht es das Konzept von Flightseeing. Dabei steuert ein Pilot eine Drohne samt Videokamera in bis zu 300 Meter Höhe. weiter

Kulissengucken zum Tourismustag
SZ-Exklusiv

Kulissengucken zum Tourismustag

Unter dem Motto „Entdecke deine Stadt“ sind viele Dresdner am Wochenende in die Rolle von Touristen geschlüpft. Dabei gab es ungewöhnliche Einblicke. weiter

Vom Staube befreit
SZ-Exklusiv

Vom Staube befreit

Viele Vereine riefen am Wochenende zum Frühjahrsputz auf – so auch im Höckendorfer Heimatmuseum. weiter

SZ-Exklusiv

Heute ist Imkertreff

Die Mitglieder des Imkervereins Dippoldiswalde treffen sich am heutigen Montag, um 19 Uhr, im Gasthof Obercarsdorf, wie der Vereinsvorsitzende, Gerhold Klotz, mitteilte. Sie haben einen besonderen Gast eingeladen. weiter

SZ-Exklusiv

Raupennest wirbt um russische Patienten

Das Gesundheitszentrum Raupennest versucht, auf dem ausländischen Markt Fuß zu fassen. Klinikleiter Hans-Jürgen Münch hat dabei vor allem Russland und die Ukraine im Fokus. Die Johannesbad Unternehmensgruppe,... weiter

SZ-Exklusiv

Gastgeber qualifizieren sich fürs Welterbe

Der Tourismusverband Erzgebirge will in der Region ein einheitliches Qualitätssiegel „Welterbe-Gastgeber“ einführen. Das können alle touristischen Einrichtungen bekommen, also Hotels und Pensionen, Gaststätten,... weiter

SZ-Exklusiv

Marina-Garden-Investorin soll in Satire-Show

Dresden. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) hat die umstrittene Investorin Regine Töberich in einem offenen Brief eingeladen, gemeinsam in der Satiresendung Extra 3 aufzutreten. Dies sei die Art... weiter

Gymnasiasten gegen Pegida
SZ-Exklusiv

Gymnasiasten gegen Pegida

Hunderte Schüler haben am Sonnabend in Dresden für Bildung und gegen Rassismus demonstriert. Zuvor gab es Hasskommentare im Internet. weiter

SZ-Exklusiv

Graben gehört zum Park

Der Mühlgraben in Dippoldiswalde wird Teil des geplanten Polyparks an der Kleinbahn. Mit dem Bau des Parks soll auch der Graben neu gestaltet werden, informierte Bernd Kohl vom Bauamt der Stadt. Anwohner hatten auf der Bürgerversammlung in Dippoldiswalde den Zustand des Grabens kritisiert. weiter

Mehr Platz für Klingenberger Feuerwehr
SZ-Exklusiv

Mehr Platz für Klingenberger Feuerwehr

Beim Tag der offenen Tür im neuen Feuerwehrgerätehaus am Sachsenhof in Klingenberg zeigt Gerd Rühle (52), Wehrleiter der Ortsfeuerwehr Klingenberg, stolz dem Besucher André Richter die neue Garderoben.... weiter

Klinik baut Luxus-Station - ET 24.3.
SZ-Exklusiv

Klinik baut Luxus-Station

Bessere Betten, Flachbild-TV und in jedem Zimmer ein Bad – Mitte April will das Krankenhaus einen besonderen Bereich eröffnen. weiter