erweiterte Suche
 eines rührigen Unternehmers
sz-exklusiv

Stationen eines rührigen Unternehmers

Mit 66 Jahren fing für Walter Lange das Leben noch mal an. Er gründete zusammen mit dem Manager Günter Blümlein die Lange Uhren GmbH. Der Nachfahre von Ferdinand Adolph Lange wurde Geschäftsführer und... weiter

ater
sz-exklusiv

Der Uhr-Vater

Der Gründer der Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne und Ehrenbürger der Stadt, Walter Lange, feiert heute seinen 90.Geburtstag. weiter

sz-exklusiv

Pro Jugend berät Jugendliche und junge Eltern in Glashütte

In Glashütte gibt es jetzt ein neues Beratungsangebot für Jugendliche, Mütter und Väter, die jünger als 25 Jahre alt sind. Der Dippser Verein Pro Jugend hilft ihnen bei Schulschwierigkeiten, Erziehungsfragen und Konflikten mit den Eltern und vermittelt weitergehende Beratungsstellen. weiter

 Blasen in Rehefeld
sz-exklusiv

Tuten und Blasen in Rehefeld

Beim 17. Wildschweingrillen in Rehefeld spielte am Sonntag auch die Rehefelder Schalmeienkapelle. Zahlreiche Besucher verfolgten das Programm. Denn die Rehefelder hatten Verstärkung bekommen. Auch die Schalmeienkapellen aus Steinbach und Großolbersdorf traten auf. weiter

sz-exklusiv

Comedy und mehr auf der Naturbühne

Auf der Maxener Naturbühne wird am Sonnabend erstmals die Kabarettistin Tatjana Meissner aus Potsdam mit ihrem Programm „Alles außer 6“ gastieren. Restkarten zum Preis von 14 Euro gibt es an der Abendkasse... weiter

sz-exklusiv

Förderverein errichtet neue Wanderhütte

Der Förderverein Edle Krone hat das „Huthaus am Richtschacht“ neben der historischen Bergbauanlage wiedererrichtet, wie der Vereinsvorsitzende Gunter Fichte informierte. Das Huthaus dient jetzt als Wander-Rast am sogenannten Heiligen Weg. weiter

usssaniert werdenGlashüttes erster Ortsvorsteher
sz-exklusiv

Glashüttes erster Ortsvorsteher

Der Eintrag in die Glashütter Stadtchronik ist Maik Lehmann sicher. Der 38-Jährige ist der erste Ortsvorsteher der Kernstadt. Zuvor wurde ein Ortschaftsrat geschaffen. Die Initiative dazu ging von mehreren... weiter

sz-exklusiv

1800 Teilnehmer beim Sportabzeichen

Etwa 1300 Schüler und 500 Erwachsene haben im „Stadion des Friedens“ bzw. in der Schwimmhalle des Hains das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Diese Bilanz hat jetzt der Kreissportbund gezogen. Einen ganzen... weiter

sz-exklusiv

OB verabschiedet sich mit Sprechstunde

Der Dippoldiswalder Oberbürgermeister Ralf Kerndt (Freie Wähler) hat am Donnerstag seinen letzten Arbeitstag im Rathaus. Zu diesem Anlass will er eine Art erweiterter Sprechstunde anbieten, wie er sagt. weiter

sz-exklusiv

Naturschutzverein untersucht Gartenerde

Die Osterzgebirgler können Wasser und Erde testen lassen. Die Arbeitsgruppe für Umwelttoxikologie aus Mittweida kommt in die Region und macht am 7.August Station in Altenberg. Der Verein nimmt zwischen 16 und 17Uhr im Rathaus Proben an und führt Analysen gegen einen Unkostenbeitrag durch. weiter

sz-exklusiv

Dammbau im Pöbeltal startet

Diese Woche startet der Bau des neuen Hochwasserschutzdamms im Pöbeltal bei Schmiedeberg offiziell. Umweltminister Frank Kupfer (CDU) gibt das offizielle Startsignal am Donnerstag um 13Uhr, wie das Ministerium informiert. weiter

sz-exklusiv

Morgen kommt der neue Kran

Der Wiederaufbau nach dem Brand in der Bauhofhalle ist fast fertig. Über die Finanzierung gibt es noch Verhandlungen. weiter

Staufalle B170

Wenn in Bannewitz gebaut wird, stockt der Verkehr. Wer ihn umfährt, sollte achtgeben. Der Ort macht gegen Raser mobil. weiter

sz-exklusiv

Verein plant Kinder- und Familienfest in Glashütte

Der Verein Kinder in ihrer Freizeit feiert am 6. September sein zehnjähriges Bestehen mit einem Kinder- und Familienfest auf der Glashütter Festwiese. „Dazu laden wir uns richtig viele Gäste ein“, sagen Gabriele und Matthias Rogall vom Verein. weiter

sz-exklusiv

Jugendbegegnung in der Kirchenscheune

Derzeit ist eine gemischte Jugendgruppe mit Teilnehmern aus Papua-Neuguinea und dem Kirchenbezirk Freiberg in der Kirchenscheune im Dippoldiswalder Ortsteil Seifersdorf zu Gast. Die Jugendgruppe ist schon zwei Wochen zusammen. weiter

sz-exklusiv

Knappen gucken sich Jagd nach Rohstoffen an

Der Knappenverein Altenberg wird sich zu seinem nächsten Stammtisch mit einem ganz aktuellen Thema beschäftigen. Diesmal geht es um die Suche nach Rohstoffen, die angesichts knapper werdender Ressourcen und steigender Preise für Investoren wieder interessant geworden ist. weiter