erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Pulsnitzerin hilft in Bischofswerda aus

Pulsnitzerin hilft in Bischofswerda aus

Mit 76 kommt die Ärztin Dr. Julika Varga aus dem Ruhestand zurück, um in der Praxis ihrer erkrankten Kollegin Cornelia Töppel zu helfen. Viele Menschen werden es ihr danken. weiter

Rentner bei Unfall schwer verletzt

Rentner bei Unfall schwer verletzt

Der Senior trat in Steinigtwolmsdorf unvermittelt auf die Straße. Ein Mopedfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Ein offenbar verwirrter Mann hat Autofahrer in Bautzen erschreckt und bei Panschwitz-Kuckau rollte ein Lkw mit zu viel Gewicht über die Staatsstraße. Der Tag aus Sicht der Polizei. weiter

Die Nacht ist warm, kommt tanzen!

Die Nacht ist warm, kommt tanzen!

Beim Spätsommerfestival im Schiebocker Eastclub kommen die Plattenteller am Wochenende nicht zur Ruhe. Wer selbst noch ein bisschen musizieren will, muss ins Steinhaus nach Bautzen. Dort gibt es jetzt wöchentlich Workshops für Bands, Sänger und Percussion-Künstler. weiter

Neukircher retten Fohlen
SZ-Exklusiv

Neukircher retten Fohlen

Anky vom Reiterhof Hultsch hatte kaum Überlebenschancen. Unbändige Tierliebe sorgte aber doch für ein gutes Ende. weiter

Bänder und Barock
SZ-Exklusiv

Bänder und Barock

Im Rammenauer Schloss sind auch Exponate aus Großröhrsdorf zu sehen. Jetzt erscheinen sie in ganz neuem Licht. weiter

Helfer mit Herz

Helfer mit Herz

Annett Gerold-Fathi setzt sich für Flüchtlinge in Bautzen ein. Sie möchte Vorbild sein – und andere mitreißen. weiter

Bischofswerda von oben in einer Broschüre

Der Bischofswerdaer Rolf Karsch, bekannt geworden als Triker, hat viele seiner Luftaufnahmen von Bischofswerda und der Umgebung in bisher fünf Broschüren zusammengefasst. Die Hefte können Interessenten kaufen. weiter

Die ganze Stadt kann Kindern helfen

Auf eine Lok mit Speisewagen freuen sich die Mädchen und Jungen von Kinderhaus „Buddelflink“ im Bischofswerdaer Ortsteil Großdrebnitz. Zur Finanzierung trägt die Kreissparkasse Bautzen in großem Maße... weiter

Ungergaststätte soll wieder öffnen

Die Stadt Neustadt hat sich kein leichtes Ziel gesetzt. Bis zum kommenden Jahr soll die Ausflugsgaststätte am Ungerturm in Rugiswalde wieder geöffnet sein. Das hat sich Neustadts Bürgermeister Peter Mühle (NfN) fest vorgenommen. weiter