erweiterte Suche
sz-exklusiv

Sparkasse bekommt einen Aufzug

Die Kreissparkasse Bautzen beginnt jetzt mit dem Umbau ihrer Filiale an der Bahnhofstraße in Wilthen. Dort soll die lange und breite Eingangstreppe durch einen Vorhausanbau mit behindertengerechtem Personenaufzug ersetzt werden. weiter

sz-exklusiv

Heute Anmeldung in der Grundschule

Die Schulanfänger des nächsten Jahres in Steinigtwolmsdorf sollten heute von 9 bis 15 Uhr angemeldet werden. Das teilte die Schulleitung mit. Wer verhindert ist, wird gebeten, im Schulsekretariat einen gesonderten Termin zu vereinbaren – 035951 31422. (SZ) weiter

 den geschützten Park?
sz-exklusiv

Wer kennt den geschützten Park?

Kompliment, die Bischofswerdaer kennen ihre Stadt. Noch am Wochenende erreichte die SZ-Redaktion eine Zuschrift auf ihr Rätsel vor dem Tag der offenen Hinterhöfe, wie denn die kleine Gasse an der Bautzener Straße zwischen der Glaserei und der ehemaligen Videothek heißt. weiter

sz-exklusiv

Verkehrsverbund Zvon startet Kundenbefragung

Bischofswerda. Zwischen Großharthau und Görlitz werden seit dem Wochenende die Fahrgäste in Zügen und Bussen gezählt. Nach einem Zufallsprinzip werden Reisende auch befragt. Dabei geht es vor allem um den genutzten Fahrschein und den Weg, den sie gerade zurücklegen. weiter

sz-exklusiv

Spielgemeinschaft sucht Helfer

Bischofswerda. Zwischen der Geschwister-Scholl-Straße und dem Bischofswerdaer Stadtwald wachsen Hunderte junge Eichen heran. Die müssen gepflegt werden. Die Spielgemeinschaft „Gojko Mitic“ ruft deshalb am Sonnabend dieser Woche zu einem Arbeitseinsatz auf. weiter

sz-exklusiv

Vortrag mit Verkostung zum Thema Obst

Streuobstwiesen gehören zu den besonders geschützten Biotopen in Sachsen. Sie prägen das Landschaftsbild. Allerdings verfallen heute zunehmend diese Obstbestände, das Obst selbst wird kaum genutzt. Das... weiter

sz-exklusiv

Heute Energieberatung im Rathaus

Eine Energieberatung bietet das Energiesparzentrum Ostsachsen heute, von 16 bis 18 Uhr, im Kleinen Saal des Bischofswerdaer Rathauses an. Beraten wird produktneutral unter anderem über Heizsysteme, bauliche Möglichkeiten, die Energierechnung zu senken, und Heizkostenabrechnung. weiter

sz-exklusiv

Festtage der Toleranz

Fröhlichkeit und Nachdenken, das macht die „Interkulturelle Woche“ aus. In Bischofswerda sogar zwei Wochen länger. weiter

sz-exklusiv

Kleine Wohnungen relativ günstig

Die Mieten in Dresden steigen zwar stetig. Der Quadratmeterpreise zwischen kleinen und großen Wohnungen unterschieden sich aber nicht so sehr wie in anderen deutschen Städten. Das geht aus einer Analyse unter 42 Städten des Immobilienportals Immowelt.de hervor. weiter

sz-exklusiv

Bautzener OB Schramm zeigt Gesicht

Bautzen. Mit einer Weltmeisterin hat sich Bautzens OB Christian Schramm (CDU) für eine vom Bundesinnenministerium initiierte Kampagne gegen Rechtsextremismus ablichten lassen. Er ist einer von 22 Politikern, die jeweils zusammen mit einem Sportler fotografiert wurden. weiter

zonenstatt Blechwüsten
sz-exklusiv

Fußgängerzonen statt Blechwüsten

Weil in der Innenstadt die letzten freien Grundstücke bebaut werden, verschwindet auch eine ganze Menge an Parkplätzen. Aus zwei Gründen muss uns deswegen aber nicht bang werden. Erstens: Die riesigen Parkplatzflächen in der Innenstadt sind ein Überbleibsel des zerstörten Dresdens. weiter