erweiterte Suche
Unfall in Wölkau

Schwerer Unfall in Wölkau

Mittwochmorgen ist ein Autofahrer kurz vor dem Ortseingang Wölkau auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lkw kollidiert. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. weiter

er kommt nach Schiebock

Eurofuchser kommt nach Schiebock

Das Unternehmen will in Bischofswerda eine der Hallen auf dem Gelände der Max Aicher GmbH am Drebnitzer Weg nutzen. Verkauft werden 5.000 Artikel des täglichen Bedarfs. weiter

-Anlage für Neukirch

Dirt-Bike-Anlage für Neukirch

Am Rittergut gibt es in Zukunft eine neue Rundstrecke für Radfahrer – mit Hügeln, Steilkurve und Wellenpiste. Im Winter soll die Anlage zur Rodelpiste werden. weiter

ei Kerzenschein

Bummeln bei Kerzenschein

Mehr als 200 Geschäfte beteiligen sich an der Bautzener Einkaufsnacht Romantica. Zum Abschluss lockt ein neuer Höhepunkt auf dem Hauptmarkt. weiter

 der Wende lebt
sz-exklusiv

Der Geist der Wende lebt

Die Botschaft der Wendefeier am Montag in der Christuskirche Bischofswerda: Gemeinsam sind die Schiebocker auch heute stark. weiter

u bremst Züge aus

Brückenbau bremst Züge aus

Ein Jahr lang rollt’s zwischen Bischofswerda und Bautzen nur auf einem Gleis. Das hat Auswirkungen auf den Fahrplan. Schon ab diesem Sonntag. weiter

n Amt weniger
sz-exklusiv

Wieder ein Amt weniger

Das Jobcenter schließt seine Außenstelle in Bischofswerda. Die Folge: Weitere Wege für fast 800 Menschen. weiter

m Kinderkaufhaus
sz-exklusiv

Andrang im Kinderkaufhaus

Der Second-Hand-Laden in der ehemaligen Demitzer Tankstelle ist neu aufgefüllt. Familien kommen, weil vieles günstig ist. Und gut. weiter

 stellt sich der Polizei

Radfahrer stellt sich der Polizei

Ein Radfahrer hat in Kamenz am Freitag ein Mädchen verletzt und war anschließend geflüchtet. Jetzt hat er sich der Polizei gestellt und muss sich wegen Unfallflucht und Körperverletzung verantworten. Diese und weitere Nachrichten der Beamten aus der Region gibt es im aktuellen Polizeibericht. weiter

ressenvertreter

Neue Interessenvertreter

Eine Ralbitzerin wurde jetzt zur Sorbenbeauftragten bestellt. Auch für die Belange der Senioren und Behinderten gibt es neue Verantwortliche. weiter