Sonntag, 30.12.2012

Aufmerksame Autofahrerin stoppt Alkoholfahrt

Eine 32-Jährige half, im Vogtland eine stark betrunkene Frau nach einer Schlangenlinienfahrt zu stoppen.

Pausa/Zwickau. Eine aufmerksame Autofahrerin hat die Alkoholfahrt einer 42-Jährigen durch das Vogtland gestoppt. Die 32 Jahre alte Frau habe am Samstagabend die Polizei informiert, weil vor ihr ein Wagen in Schlangenlinien auf der Landstraße zwischen Zeulenroda und Pausa unterwegs gewesen sei, teilte die Polizei in Zwickau am Sonntag mit. Die „Hilfspolizistin“ folgte der betrunkenen Fahrerin und gab mehrfach den Standort durch. Schließlich fanden Polizisten die beschriebene Frau mit mehr als 3 Promille Atemalkohol - und kassierten deren Führerschein ein.

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.