erweiterte Suche
Mit Pferd und Technik

Mit Pferd und Technik

Das Moritzburger Wildgehege hat Vorrang beim Beseitigen der Sturmschäden. Erst danach kann die Technik in den Staatswald. Auch im Wettiner-Forst sind die Schäden riesig. weiter

Die Ruhe nach dem Sturm

Die Ruhe nach dem Sturm

In einem kleinen sächsischen Ortsteil dauert es besonders lange, bis nach dem Sturm endlich wieder das Licht angeht. Die Bewohner sind sauer. weiter

Zukunft des Husarenhofs offen

Zukunft des Husarenhofs offen

Die Eigentümer sind mit ihrer Klage gegen die Bautzener Kreisverwaltung erneut gescheitert. Wie es zwei Jahre nach dem Brandanschlag auf die Asylunterkunft weitergeht, ist unklar. weiter

Farbanschlag auf Leipziger Moschee

Unbekannte haben eine Moschee in Leipzig mit Graffiti beschmiert, mit Farbe beworfen und Fenster zerstört. Eine linke Gruppierung soll sich zu der Tat bekannt haben. weiter

Szenen aus Pirna im neuen Tatort

Szenen aus Pirna im neuen Tatort

Für die Krimiserie ist im Geibeltbad gedreht worden. Es wurde aber kurzerhand umbenannt und in eine andere Stadt verlegt. Wiederzuerkennen sollte es am Sonntag im TV trotzdem sein. weiter

Mann stoppt Zug per Notbremse

Weil er seinen Ausstieg verschlafen hatte, hat ein Reisender auf der Fahrt von Chemnitz in Zwickau den Zug kurzerhand per Notbremse gestoppt. weiter

Bisher 210 Männer bei Massengentest

Nach der Vergewaltigung einer Urlauberin aus Sachsen haben sich rund 210 Männer an einem Massengentest auf der Insel Rügen beteiligt. Aufgerufen sind etwa 500 Männer. weiter

Vierjährige fällt in eiskalten Teich

Ein vier Jahre altes Mädchen ist in Thüringen in einen eiskalten Teich gefallen. Es musste reanimiert und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Leipzig gebracht werden. weiter

Jetzt sollen Leser antworten

Jetzt sollen Leser antworten

Die Umfrage der Sächsischen Zeitung liefert spannende Ergebnisse, die Stoff für kontroverse Diskussionen bieten. Unseren Lesern möchten wir daran teilhaben lassen. Und so geht‘s: weiter