erweiterte Suche
Die letzten Zeugen

Die letzten Zeugen

Mit SZ-Lesern auf Spurensuche in der Vergangenheit: eine SZ-Serie zum Kriegsende in Sachsen vor 70 Jahren. weiter

1000 Jahre Bier in Sachsen

1 000 Jahre Bier in Sachsen

Mit einer Schau auf der Meißner Albrechtsburg wird ab kommender Woche gezeigt, wie sich in Sachsen die Braukunst entwickelte und verfeinerte. Zur Schau gehört auch die Darstellung von Nebenwirkungen des Gerstensaftes. weiter

Umzug mit Schwerlastkran

Umzug mit Schwerlastkran

Wochenlang haben Tierpfleger mit den beiden Nashorn-Damen im Leipziger Zoo den Umzug geübt. Am Freitagmorgen heben Kräne die Tiere in ihr neues Gehege. weiter

Die Festung Königstein nachbauen

Die Festung Königstein nachbauen

Mit einer besonderen Aktion werben die Burgherren für eine neue Dauerausstellung. In Moritzburg startet die historische Postkutsche in die Saison und in Bischofswerda begeistert ein Helene-Fischer-Double die Ü30-Partygänger. Für unsere Wochenendtipps drücken Sie bitte: weiter

SZ-Exklusiv

Vier Geistliche bewerben sich als Bischof

Dresden. Vier Theologen wollen Nachfolger von Jochen Bohl als Bischof der Evangelich-Lutherischen Landeskirche Sachsens werden. Dazu zählen die Dresdner Pfarrerin Margrit Klatte, der Dezernent im Landeskirchenamt Dietrich Bauer sowie der Markneukirchener Pfarrer Carsten Rentzing. weiter

SZ-Exklusiv

Blitzeraktion wirkt

Die angekündigten Kontrollen bringen einige Raser zur Einsicht. Die Polizei erwischt weniger Temposünder als im vergangenen Jahr. weiter

SZ-Exklusiv

Dulig lehnt Klimaabgabe für Braunkohlewerke ab

Dresden. Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig hat die Rücknahme des von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (beide SPD) vorgelegten Eckpunktepapiers zum Klimaschutz gefordert. Die darin vorgeschlagene... weiter

Neue Polizeischule in Schneeberg

Neue Polizeischule in Schneeberg

Auf dem Gelände der früheren Jägerkaserne der Bundeswehr richtet Sachsen eine weitere Ausbildungsstätte für Polizisten ein. Das kündigte Ministerpräsident Tillich an. weiter