erweiterte Suche

Schwarz-Rot lobt eigenen Haushalt

Schwarz-Rot lobt eigenen Haushalt

Zwei Tage wird über den Doppelhaushalt beraten, dann soll der Landtag über das 34-Milliarden-Euro-Zahlenwerk entscheiden. Zuvor steht traditionell die Generaldebatte an, die die Opposition für harsche Kritik nutzt. weiter

Der Einbrecher-Code
SZ-Exklusiv

Der Einbrecher-Code

Aufregung bei Bewohnern von Coswig bis Radebeul. Kriminelle markieren offenbar lohnende Häuser mit Zeichen. weiter

Hirschalarm auf dem Eigen

Hirschalarm auf dem Eigen

Unbekannte haben in der Lausitz den Zaun eines Wildgeheges für 80 Tiere zerschnitten. Mühsam haben beherzte Helfer sie eingefangen. weiter

Hunger und Heimweh
SZ-Exklusiv

Hunger und Heimweh

Zehntausende Menschen kamen 1945/46 nach Görlitz – vertrieben aus Schlesien. Ihre Heimat gehörte nun zu Polen. Viele Ankömmlinge verhungerten in der Stadt. weiter

Mit der Bierdose
SZ-Exklusiv

Mit der Bierdose

Der Leipziger Abgeordnete Marco Böhme hat unkonventionelle Vorschläge gegen Mieterhöhungen. Es gibt Applaus und Schelte. weiter

Heimat im Herzen

Heimat im Herzen

Bilder von Flüchtlingen sind dieser Tage auf allen Fernsehkanälen zu sehen. 1945 fanden Flucht und Vertreibung noch ohne mediale Begleitung statt. Die Betroffenen haben die Erinnerung daran bewahrt. weiter

Drogendealer steht in Leipzig vor Gericht

Leipzig. Ein halbes Jahr nach der Zerschlagung eines deutsch-tschechischen Drogenhändlerrings hat gestern am Landgericht Leipzig ein erster Prozess begonnen. Angeklagt ist ein 38 Jahre alter mutmaßlicher Rauschgifthändler. weiter

SZ-Exklusiv

8. Mai wird kein sächsischer Gedenktag

Dresden. Der sächsische Landtag hat es gestern mehrheitlich abgelehnt, den 8. Mai zu einem Gedenktag zu erklären. Ein entsprechender Antrag war zuvor von der Linksfraktion gestellt worden. Laut deren... weiter