erweiterte Suche
Hans Modrow auf Zeitreise

Hans Modrow auf Zeitreise

40 Jahre DDR auf vier Etagen. Das DDR-Museum Radebeul ist nach eigenen Angaben bundesweit die größte Sammlung dieser Art. Am Freitag schaute Hans Modrow vorbei. weiter

„Das ist eine tickende Zeitbombe“

„Das ist eine tickende Zeitbombe“

Angesichts der Aggressivität gegenüber Flüchtlingen und der kritikwürdigen Unterbringung von Asylbewerbern plant der Innenausschuss des Landtages eine Sondersitzung. Auch die Hetze im Internet soll Thema sein. weiter

Zweite Anklage zugelassen

Zweite Anklage zugelassen

Der Bischofswerdaer Patrick H. war bereits im Juni wegen massenhafter Unterschlagungen verurteilt worden. Doch das waren bei Weitem nicht alle Fälle. weiter

Maria hört zu
SZ-Exklusiv

Maria hört zu

Sie ist selbst erst 21. Beim Kinderschutzbund sitzt sie am Kummertelefon für Jugendliche. Ihr „Lohn“ ist Wissenszuwachs. weiter

Wohnheim in Meißen wird zur Flüchtlingsunterkunft

In Meißen werden weitere Flüchtlinge untergebracht: Wie das Innenministerium am Freitagabend mitteilte, wird nun das Wohnheim der Verwaltungsfachhochschule für die Unterbringung von Asylbewerbern im Erstaufnahmeverfahren kurzfristig als Interimszusatzkapazität benötigt. weiter

Landratsamt untersagt Demos

Landratsamt untersagt Demos

Die Landkreisbehörde erlässt für Freitag ein Versammlungsverbot am Asylheim in Freital. Das Verwaltungsgericht Dresden hat die Verlegung des Straßenfestes bestätigt. Es findet trotzdem statt. weiter

Molotowcocktails auf Asylunterkunft

Molotowcocktails auf Asylunterkunft

In der Nacht zum Freitag ist eine in Lunzenau geplante Aufnahmeeinrichtung erneut Ziel eines Anschlags geworden. Unbekannte versuchten, das Mehrfamilienhaus in Brand zu setzen. weiter

Mit den Nerven am Ende
SZ-Exklusiv

Mit den Nerven am Ende

Bis früh um vier wird im Jugendklub in Niederau lautstark gefeiert. Die Anwohner sind jetzt zu allem bereit. weiter