erweiterte Suche
Weil es schön ist
SZ-Exklusiv

Weil es schön ist

Bei uns kommen die Gäste mit Krückstock rein und springen ohne wieder raus, sagt Isolde Russig. Mit ihrer Mannschaft im „Kyffhäuser“ in Großharthau bewirkt sie noch ganz andere Wunder. weiter

Keine Anzeige nach Reichsbemalung

Keine Anzeige nach Reichsbemalung

Nach der Beschädigung der „Miteinander“-Skulptur in Heidenau verzichtet Bürgermeister Jürgen Opitz auf juristische Schritte. Als Demokrat müsse man das „gelassen sehen“. weiter

Gruppe „Balkan“ fasst deutsche Diebe

Gruppe „Balkan“ fasst deutsche Diebe

Der Ermittlungsgruppe „Balkan“ ist erneut ein Schlag gegen den organisierten Bandendiebstahl gelungen. Aber anders als der Name der Einheit nahelegt, gingen den Fahndern drei Deutsche ins Netz. weiter

Prügelei in Leipziger Bus

Eine Gruppe von mutmaßlich links orientierten Gewalttätern hat in Leipzig einen 25 Jahre alten Fahrgast angegriffen, weil dieser eine Forderung hatte. weiter

Pegidas leere Versprechungen

Pegidas leere Versprechungen

Rundfunkgebühren, Säxit, Parteigründung: Was wurde eigentlich aus den vielen Montag für Montag auf den Markt geworfenen Ankündigungen von Pegida? weiter

Schulen in Großstädten nah am Limit
Flüchtlingskinder

Schulen in Großstädten nah am Limit

Die Zahl der Jungen und Mädchen in den „Willkommensklassen“ wächst. Nun sollen auch welche an Gymnasien eingerichtet werden. Vor allem in den Großstädten stoßen die Schulen an ihre Grenzen. weiter