erweiterte Suche
Von Frauke bis Flittchen

Von Frauke bis Flittchen

Die gute alte Dederon-Schürze ist immer noch beliebt. Eine Frau in Zittau verkauft ihre selbst genähten Modelle und gewinnt eine neue Zielgruppe. weiter

Geschenkidee geplatzt?

Geschenkidee geplatzt?

Luftballons mit Bargeld wurden wohl vom Winde verweht. Im Polenztal fielen sie einer Radfahrerin auf – die Frau brachte die Ballons zur Polizei. weiter

„Ein gewisses Maß an Risiko“

„Ein gewisses Maß an Risiko“

Das Video einer polizeilichen Verfolgungsjagd auf der A4 nahe Bautzen, die in einem schweren Unfall gipfelt, wirft Fragen auf. Der Polizeisprecher verteidigt das Vorgehen. weiter

Was wird aus dem Husarenhof?

Was wird aus dem Husarenhof?

Seit dem Brand der geplanten Flüchtlingsunterkunft hat sich an der Ruine nichts getan. Stattdessen wird in Bautzen eifrig mit dem Eigentümer gestritten, denn es geht um viel Geld. weiter

Gift-Alarm im Wald

Gift-Alarm im Wald

Bei Stolpen wurden Asbestplatten abgeladen. Auch Schränke, Sofas oder gar Autos haben Förster in der Region schon entdeckt. Selbst entsorgter Grünschnitt kann gefährlich werden. weiter

Fit für den Abflug

Fit für den Abflug

Mehrere verletzte Störche konnten rings um Niesky gerettet werden. Es gibt aber auch ein tragisches Ende. weiter

Wieder Ermittlungen gegen Linda W.

Wieder Ermittlungen gegen Linda W.

Gegen die im Irak gefassten IS-Kämpferinnen aus Pulsnitz wird jetzt auch hier wieder ermittelt. Allerdings musste die Staatsanwaltschaft in Dresden das Verfahren bereits wieder abgeben. weiter

Wo bleibt denn nun der Regen?

Wo bleibt denn nun der Regen?

Sonnenschein statt Wassermassen: Der für Sachsen vorhergesagte Dauerregen ist ausgeblieben. In anderen Gegenden Deutschlands ist er aber in teils riesigen Mengen niedergegangen. Wenn die Meteorologen richtig liegen, wird sich die Situation im Freistaat aber bald ändern. weiter