erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Die Erpresser lauerten am Schenkberg

Die Erpresser lauerten am Schenkberg

Vor fast einem Jahr wurde Anneli-Marie Riße entführt und ermordet. Die Tat war lange geplant, aber die Täter waren überfordert. Nun stehen beide Männer vor dem Dresdner Landgericht. weiter

Ende mit Schrecken für Pannenlift

Ende mit Schrecken für Pannenlift

Weil er ein Unikat ist, macht der Burgbergaufzug der Stadt Meißen solche Probleme. Daran ist aber nicht die Herstellerfirma schuld. Wer trägt nun aber Verantwortung und Kosten? weiter

Die Lust am Baggern

Die Lust am Baggern

Maria Blaschke aus Hoyerswerda fühlt sich in einer Männerdomäne wohl: Sie steuert einen 1 400 Tonnen schweren Tagebauriesen. weiter

Ein Engel für Günther

Ein Engel für Günther

Bei der RTL-Show „Wer wird Millionär“ heizt Kandidatin Heike Wenskus aus Großdubrau dem Moderator mit zweideutigen Anspielungen ein. weiter

Flüchtlinge bekommen jetzt Ausweise

Flüchtlinge bekommen jetzt Ausweise

Auch in Sachsen erhalten Asylsuchende ab jetzt persönliche Ankunftsnachweise. Die Dokumente sollen einerseits Verfahren beschleunigen, andererseits Flüchtlingen den Zugang zu Arbeit und Leistungen erleichtern. weiter