erweiterte Suche
Der Juni ist zu nass

Der Juni ist zu nass

Diesen Monat fällt in Dresden deutlich mehr Niederschlag als normal. Die Feuerwehr hatte an einem Tag besonders viel Stress. weiter

Wie klappt die Nachbarschaft 4.0?

Wie klappt die Nachbarschaft 4.0?

In einem lebendigen Labor mitten in Chemnitz untersuchen Forscher, wie Menschen in einer vernetzten Welt miteinander leben wollen. Dabei helfen ihnen Legosteine und vibrierende Würfel. weiter

Wo alt werden Spaß macht
SZ-Exklusiv

Wo alt werden Spaß macht

Die zufriedensten Senioren Sachsens leben in Dresden-Striesen und in Radebeul - das hat die große SZ-Umfrage ergeben. Aber der Wohnort allein ist nicht entscheidend. weiter

Bambi in Handaufzucht

Bambi in Handaufzucht

Florian Hanisch hat einen kleinen Damhirsch aus dem Moritzburger Wildgehege gerettet. Das Kalb hatte sich schwer verletzt. weiter

Neonazis finden Anschluss

Neonazis finden Anschluss

Proteste vor Flüchtlingsheimen haben es gezeigt: Neonazis und sogenannte besorgte Bürger üben in ihrer Ablehnung von Fremden den Schulterschluss. Laut einer Studie verschwimmen die Grenzen zunehmend. weiter