erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

690Euro – mit Ski

Anreise: Mit dem Auto ab Dresden rund 550 km. Farchant liegt unweit von Garmisch-Partenkirchen entfernt. Skifahren kann man auf der Zugspitze sowie dem Alpspitz, Kreuzeck oder dem Wank. Skibaukurs: Die Kurse in Farchant finden bis April an jedem Wochenende statt. weiter

Alberta erkunden

Alberta erkunden

Anreise: Alberta hat mit Calgary und Edmonton zwei internationale Flughäfen. Einreise: Touristen benötigen eine elektronische Einreisegenehmigung, die zuvor per Internet beantragt werden muss: www.cic.gc.ca/english/visit/eta.asp Geld: In Kanada zahlt man mit dem Kanadischen Dollar. weiter

Zwischen Rockies und Prärie
SZ-Exklusiv

Zwischen Rockies und Prärie

Der Waterton-Lakes-Nationalpark ist nicht nur hierzulande kaum bekannt. Dabei bietet er grandiose Aussichten, wilde Natur und die Begegnung mit echten Cowboys. weiter

„Ranches sind meist einsame Orte“
SZ-Exklusiv

„Ranches sind meist einsame Orte“

Jean Gallup hat ihr ganzes Leben auf Ranches und Farmen verbracht – und kennt sich damit bestens aus in der Geschichte der Präriegebiete Kanadas. Am liebsten erzählt die 63-Jährige darüber auf der historischen Bar-U-Ranch. weiter

Wo wird man auf dem Schiff schneller seekrank?

Wo wird man auf dem Schiff schneller seekrank?

Vorne, hinten oder in der Mitte? Das fragen sich viele Reisende, die zur Seekrankheit neigen und nicht wissen, wo sie sich auf dem Schiff am besten aufhalten sollten. Doch der Übelkeit an Bord lässt sich noch viel wirkungsvoller vorbeugen. weiter

Yoga und Preflight-Shopping - Neues von den Airlines

Yoga und Preflight-Shopping - Neues von den Airlines

Der Frankfurter Flughafen nutzt seine Größe neuerdings für Yoga-Räume. Und auch Lufthansa-Gäste bekommen einen neuen Service: Sie können Inflight-Shopping-Produkte nun online vorbestellen. Außerdem: mehr Verbindungen nach Polen, Australien und Neuseeland. weiter

SZ-Exklusiv

Ab Miami in See

Anreise: Air Berlin fliegt ab Dresden über Düsseldorf nach Miami. Von dort kreuzt die Norwegian Escape in die östliche Karibik nach St. Thomas (Amerikanische Jungferninseln), Road Town (Tortola/Britische Jungferninseln; Nassau (Bahamas) und zurück nach Miami. weiter

Fluch der Karibik
SZ-Exklusiv

Fluch der Karibik

Sie wurden diskriminiert und sogar als Kannibalen verleumdet. Jetzt wollen die Kalinago Touristen zeigen, wie sie wirklich leben. weiter

SZ-Exklusiv

Fast zwei Millionen Menschen können nicht irren: So viele Deutsche waren im vergangenen Jahr auf Kreuzfahrtschiffen unterwegs – wieder mal ein Rekord. Gleichzeitig wächst die Zahl der Schiffe. Die einen setzen auf Größe, die anderen auf Luxus. weiter

Kurs auf Traumurlaub
SZ-Exklusiv

Kurs auf Traumurlaub

Ein neuer Gigant kreuzt seit einigen Wochen durch die Karibik. Ihre Testfahrt hat die „Norwegian Escape“ in Europa absolviert – wir waren dabei. weiter

Fünf Gründe, warum Flugreisen immer beliebter werden

Fünf Gründe, warum Flugreisen immer beliebter werden

Im Jahr 2014 tummelten sich mehr Passagiere an den Flughäfen als noch im Jahr 2013. So lautet die Aussage des Statistischen Bundesamtes aufgrund der Datenlage, die da sagt: 186,4 Millionen Fluggäste nutzten deutsche Flughäfen als Start- oder Landeplattform... weiter

Urlaub am dänischen Wattenmeer

Urlaub am dänischen Wattenmeer

Von Den Helder in den Niederlanden bis zur Halbinsel Skallingen in Dänemark erstreckt sich ein ganz besonderes Stück Natur: das Wattenmeer. Der rund 11.500 Quadratkilometer große Küstenstreifen an der Nordsee ist das größte zusammenhängende Wattenmeer der Welt und einmalig. weiter