erweiterte Suche
Auf zu neuen Gipfeln
SZ-Exklusiv

Auf zu neuen Gipfeln

Meran legt seinen Ruf als Rentnerparadies ab: Immer mehr junge Touristen mit Spaß an Genuss und Wellness entdecken die Region. weiter

Von Bach bis Zappa
SZ-Exklusiv

Von Bach bis Zappa

Anreise: Von Dresden mit dem Auto rund 460 km. Mit dem Zug über Berlin (fünf bis sechs Stunden). Festivalsommer-Höhepunkte: Eröffnungskonzert in St. Georgen am 16.Juni; Bach-Gala mit Starpianistin Isabella Faust in der Heiligen-Geist-Kirche am 2.Juli; Theater in St. weiter

Saison ab April
SZ-Exklusiv

Saison ab April

Anreise: Mit dem Zug von Dresden nach Meran 11,5 Stunden (drei Umstiege), vom Bahnhof verkehren Linienbusse bis Dorf Tirol. Mit dem Auto rund 780 Kilometer. Beste Reisezeit: Die meisten Hotels um Meran... weiter

Echter Luxussieht anders aus
SZ-Exklusiv

Echter Luxus sieht anders aus

Freie Liegen, feines Essen: Immer mehr Schiffe locken mit exklusivem Service. Ob sich der Aufpreis lohnt, zeigt ein Test auf der Norwegian Epic. weiter

Die Hauptstadt der Diebe
SZ-Exklusiv

Die Hauptstadt der Diebe

Vogelkacke und Messi-Trick: In Barcelona kommen Betrüger auf immer neue Ideen. Aber man muss ja nicht darauf hereinfallen. weiter

Deutsche Popstars für deutsche Touristen
SZ-Exklusiv

Deutsche Popstars für deutsche Touristen

Fünf Fragen an Alexandre Gaudencio (33), Bürgermeister von Ribeira Grande. Herr Gaudencio, für wen ist São Miguel ein optimales Urlaubsziel? Wer aktiv sein, Meer und zugleich Berge haben will, wer Kontakt zu den Einheimischen und spezielle Naturerlebnisse sucht, ist hier richtig. weiter

Europas einzige Teeplantage
SZ-Exklusiv

Europas einzige Teeplantage

Das lassen sich die Azorianer nicht nehmen: Sie haben die einzigen Teeplantagen Europas. Punkt. Egal, dass im englischen Cornwall seit 2005 professionell angebaut wird und dass selbst in Opfingen bei Freiburg vor gut zwei Jahren 3000 Setzlinge in den Boden kamen. weiter

Backstein am Badestrand
SZ-Exklusiv

Backstein am Badestrand

Wismar überwältigt mit seinen gotischen Kirchen, Schloss Bothmar feiert den Barock und die Insel Poel die Natur. Wer braucht da noch Wasser? weiter

Cozido und mehr
SZ-Exklusiv

Cozido und mehr

Anreise: Air Berlin bietet zwei wöchentliche Nonstop-Flüge ab Düsseldorf nach Ponta Delgada an. Tickets inklusive Zubringerflug von Dresden kosten ab 167,49 Euro. Auf eigene Faust lässt sich São Miguel am besten mit dem Mietwagen erkunden. weiter

„Koreaner führen ein Doppelleben“
SZ-Exklusiv

„Koreaner führen ein Doppelleben“

Der Dresdner Journalist Sören Kittel lebte anderthalb Jahre in Südkorea. Sein Buch „An guten Tagen siehst du den Norden“ erhielt den Meridian-Reisejournalistenpreis. Herr Kittel, Sie erklären Korea, indem Sie Menschen vorstellen. weiter

Zum Blütenmeer
SZ-Exklusiv

Zum Blütenmeer

Anreise: Mit der Bahn bis Berlin und von dort mit dem Regionalzug nach Templin oder Fürstenberg. Weiter mit dem Bus in rund 20 Minuten. Mit dem Auto in rund 3,5 Stunden über die A13 bis Berlin, dort auf... weiter

Gerade jetzt!
SZ-Exklusiv

Gerade jetzt!

Dieser Weg wird kein leichter sein: Was passiert, wenn man jedem Hindernis ausweicht und immer nur geradeaus wandert? Mitten in Deutschland? weiter

KoreanischeFarbenlehre
SZ-Exklusiv

Koreanische Farbenlehre

Ob im Königspalast oder beim Kochen: Wer sich mit Farben auskennt, versteht Südkorea gleich viel besser. Ein Vorab-Besuch beim Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2018. weiter

Mahlzeit: So isst man in Südkorea
SZ-Exklusiv

Mahlzeit: So isst man in Südkorea

Die koreanische Küche ist kalorienarm und gesund. Typisch sind viel Gemüse sowie Sojasoße, Sojabohnenpaste und Chilipaste. Scharf ist das Essen auf jeden Fall. Reis gehört für die Koreaner zu beinahe jedem Gericht – vom Frühstück bis zum Abendessen. weiter

Heißer Sommer
SZ-Exklusiv

Heißer Sommer

Anreise: Von Frankfurt gibt es täglich Nonstop-Flüge nach Seoul-Incheon mit Koreanair und Flyasiana. Reine Flugzeit etwa 12 Stunden. Korea-Rundreisen bieten zahlreiche Veranstalter an, z.B. Tui, Dertour, FTI, Explorer Fernreisen oder Tischler Reisen. weiter

Neuer Reisehinweis für die Türkei: Das sagen Veranstalter
Folgen für Urlauber

Neuer Reisehinweis für die Türkei: Das sagen Veranstalter

Das Auswärtige Amt hat seinen Reisehinweis für die Türkei geändert. Proteste im Land rund um das Referendum könnten sich auch gegen Deutsche richten. Die Reiseveranstalter sagen, das Land sei weiter sicher - doch überreden will man Urlauber auch nicht. weiter

Flug verpasst wegen langer Warteschlange: Flughafen haftet
Geld zurück

Flug verpasst wegen langer Warteschlange: Flughafen haftet

Wer frühzeitig am Flughafen eintrifft und auf Grund langer Warteschlangen seinen Flieger nicht bekommt, der hat ein Recht auf Entschädigung durch den Flughafen. Dabei ist es ratsam, vor Ort auf den Zeitdruck aufmerksam zu machen, sonst trägt man eine Teilschuld. weiter

Mit den Kids unterwegs

Mit den Kids unterwegs

Die Osterferien stehen vor der Tür und viele Familien nutzen die Feiertage, um mal wieder die weitentfernte Verwandtschaft zu besuchen. weiter