erweiterte Suche
Im Wilden Westen
SZ-Exklusiv

Im Wilden Westen

Elvis hier, Dolly da – und mittendrin Goldfield. Die Geisterstadt in Arizona ist heute ein beliebter Freizeitpark. weiter

Fang das Licht
SZ-Exklusiv

Fang das Licht

Die Nordlichter jenseits der Polarkreise sind faszinierende Schauspiele. Doch das Fotografieren ist eine Herausforderung. weiter

Glanz und Gloria ander Adria
SZ-Exklusiv

Glanz und Gloria an der Adria

Wer Bella Italia in Triest sucht, findet Maria Theresia. Die einstige Kaiserin von Österreich verlieh der Stadt an der Adria das Antlitz, das es bis heute prägt: die prächtigen Bauten rund um den Platz... weiter

1,25Euro pro Fahrt
SZ-Exklusiv

1,25Euro pro Fahrt

Anreise: Mit dem Auto über Venedig oder Österreich und Slowenien. Die italienische Variante kostet Maut per Kilometer, die bergige Route verlangt Vignetten in beiden Ländern. Reisezeit: Wegen der Nähe zu Bergen und Meer besitzt die Region zu jeder Jahreszeit ihren Reiz. weiter

LeichtesGepäck
SZ-Exklusiv

Leichtes Gepäck

Wer verreist heutzutage noch mit einem gedruckten Reiseführer? Das fragte sich der Weltreisende und Verleger Peter Volland – und kam offensichtlich zu keiner schlüssigen Antwort. Stattdessen erfand er das Combo-Book: ein Zwitter aus gedrucktem und elektronischem Buch. weiter

Schöne Aussichten
SZ-Exklusiv

Schöne Aussichten

Dünne Luft und weiter Blick: Mithilfe von Bergbahnen können Touristen ungewohnte Höhen erklimmen. weiter

Die Nacht im Tempel
SZ-Exklusiv

Die Nacht im Tempel

Die Bergsiedlung Koya-san ist das Zentrum des Shingon-Buddhismus. Hier kommen Besucher dem traditionellen Japan besonders nah – selbst im Schlaf. weiter

Tempelbesuch
SZ-Exklusiv

Tempelbesuch

Einreise: Deutsche Touristen benötigen nur einen Reisepass. Reisezeit: Angenehme Temperaturen herrschen zur Kirschblüte im März/April und zur Laubfärbung im Oktober/November. In Koya-san kann es nachts aufgrund der Höhenlage ziemlich kühl sein. weiter

Mord im Hotel
SZ-Exklusiv

Mord im Hotel

Wo Parteifreunde der SED Urlaub machten, liegt der Schauplatz eines Politkrimis. weiter

SZ-Exklusiv

Anrufen und gewinnen

Die Mecklenburgische Seenplatte ist Partnerregion der diesjährigen Messe „Reisen & Caravaning“. Die Messe findet vom 6. bis 8.Januar in Chemnitz, Messeplatz 1, statt. Geöffnet ist von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. weiter

Nah am Wasser gebaut
SZ-Exklusiv

Nah am Wasser gebaut

In Frankenhorst bei Schwerin richtete sich ein Schriftsteller sein Reich ein. Auch Erich Honecker hat’s gefallen. weiter

SZ-Exklusiv

Noch mehr Puppen

Anreise: Mit Auto von Dresden rund 75 Kilometer. Per Zug nach Elsterwerda, weiter mit dem Bus bis Bad Liebenwerda. Kreismuseum, Burgplatz 2; Di–Sa 10–17 Uhr, Erw. 4 €/erm. 2 € Dresden: Museum für Sächs. weiter

Urlaub im Zillertal

Urlaub im Zillertal

Österreich bietet vor allem Wintersportler viele reichhaltige Möglichkeiten, den Urlaub zu verbringen. Besonders beliebt ist das Zillertal. Manche bezeichnen diese Gegend als das aktivste Tal der Welt. Am Eingang liegen 12 Orte, die besonders beliebt sind. weiter

Die Schönheit Hamburgs entdecken

Die Schönheit Hamburgs entdecken

Der nächste Städtetrip steht bevor - die Hansestadt Hamburg ruft! Im Hafen begrüßen sich die Arbeiter mit „Moin“ und genießen in der Pause „Brotbüddel“ und „Kaffeeteng“. weiter

Mit dem Mietwagen durch die USA

Mit dem Mietwagen durch die USA

Der Mietwagen gehört zu den flexibelsten Möglichkeiten, um die USA kennenzulernen. Dabei sollten Urlauber sich vorab genaue Gedanken über das Ziel und die Routen machen. weiter

Ferien auf dem Kreuzfahrtschiff: Urlaub mal anders

Ferien auf dem Kreuzfahrtschiff: Urlaub mal anders

In der Sommerzeit zieht es uns meist in die Ferne - am besten gen Süden. Viele Deutsche wählen dafür das Flugzeug oder Auto als Fortbewegungsmittel. Mit Urlaub und Erholung hat die anstrengende Reise allerdings wenig zu tun, denn insbesondere die Reise per Auto oder auch mit dem Reisebus kann sehr lang und beschwerlich sein. weiter