erweiterte Suche

Neuigkeiten KW38

Die Deutschen arbeiten im Schnitt elf Jahre im selben Unternehmen, wie eine Auswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigt. Am längsten blieben Angestellte der öffentlichen Verwaltung bei ihrem Arbeitgeber – im Schnitt rund 17 Jahre. weiter

Arbeitsplatz Flughafen

Arbeitsplatz Flughafen

Passagiere beraten, Frachtkapazitäten berechnen und die Wetterunterlagen zusammenstellen: Luftverkehrskaufleute haben gute Jobaussichten. weiter

Gleichbehandlung gilt nicht bei Streik

Ein Arbeitgeber kann Mitarbeitern eine Prämie zahlen, wenn sie sich nicht an einem Streik beteiligen. Das gilt auch, wenn er sich tarifvertraglich verpflichtet hat, die streikenden Mitarbeiter nicht zu benachteiligen: Sie haben deshalb keinen Anspruch auf die Prämie. weiter

Wie Frauen Kind und Klinik unter einen Hut bekommen
Unvereinbar? Nicht unbedingt

Wie Frauen Kind und Klinik unter einen Hut bekommen

In deutschen Kliniken sitzen immer noch 90 Prozent Männer in Führungspositionen. Das hat auch mit den Strukturen zu tun, die alles andere als familienfreundlich sind. Unmöglich ist die Karriere im Krankenhaus trotzdem nicht. weiter

Beruf: Blogger

Beruf: Blogger

Die Dresdnerin Luise Morgeneyer ist in sozialen Medien ein Star – und verdient damit ihren Lebensunterhalt. weiter

Neuigkeiten KW37

Mehr als 40 Firmen auf der Suche nach Auszubildenden präsentieren sich am12. September bei der Industrie- und Handelskammer in Dresden. In der Zeit von13 bis 17 Uhr können junge Leute, die noch auf der... weiter

Akte weitergegeben – fristlos gekündigt

Einer Arzthelferin darf gekündigt werden, wenn sie Patientendaten an Dritte weiterleitet – ohne vorherigen Abmahnung. Das geht aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg hervor. In dem Fall ging es um eine Arzthelferin in einer radiologischen Praxis. weiter

Eine Mahlzeit, 2000 Esser

Eine Mahlzeit, 2000 Esser

Sachsen sucht dringend Köche. Die Bedingungen sind oft besser als ihr Ruf, die Möglichkeiten vielfältig, wie ein Azubi aus dem Catering erzählt. weiter

Chef darf Kollegen nicht ausschließen

Arbeitgeber dürfen einzelne Mitarbeiter nicht von Betriebsausflügen oder -feiern ausschließen – auch nicht, wenn sie vom Dienst freigestellt sind. Das geht aus einem Urteil des Arbeitsgerichts Köln hervor. weiter

Arbeit am Gast

Arbeit am Gast

Hotelfachleute brauchen Menschenkenntnis. Rund 30 Prozent der 20 000 Azubis sind Abiturienten. Es gibt noch Ausbildungsplätze – auch in Sachsen. weiter

Neuigkeiten KW36

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) abzuschließen, ist zum Ausbildungsstart sinnvoll. Denn eine entsprechende Rente gibt es nur, wenn Betroffene mindestens fünf Jahre in die Rentenkasse eingezahlt haben, informiert die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. weiter

Betriebsprivileg gilt im Alter weiter

Ein Firmenticket für die Ehepartner ehemaliger Mitarbeiter können Betriebe nicht abschaffen. Solche Leistungen für die Zeit des Bezugs von Betriebsrente sind Teil der betrieblichen Altersversorgung. Damit... weiter