erweiterte Suche
Der Snack-Bringer

Der Snack-Bringer

Seit diesem Monat ist der Automatenfachmann staatlich anerkannter Beruf. Weil es in Sachsen an Nachwuchs mangelt, ist ein Quereinstieg möglich. weiter

Ausbildung

Berufsschulen: BerufskollegLübbecke, Rahdener Straße 1, www.bk-lk.de; Robert-Bosch-Kolleg Duisburg, August-Thyssen-Straße 45, www.du.nw.schule.de; Berufsbildende Schule Bingen, Penrichstraße 9, www.bbs-bingen.de;... weiter

Studium Informationstag an der Hochschule Mittweida Wer mehr über die 50 Studienangebote erfahren will, kann sich am heutigen Sonnabend an der Hochschule Mittweida umschauen. Anlauf- und Ausgangspunkt ist der Lichthof im Hauptgebäude am Mittweidaer Technikumplatz. weiter

Fahrer muss nicht Springer werden

Arbeitgeber brauchen gute Gründe, wenn sie einen Berufskraftfahrer vom Stammfahrer zum Springer mit wechselnden Schichten machen wollen. Sie müssen dabei auch die Interessen des Mitarbeiters beachten. Darauf weist der Deutsche Anwaltverein hin. weiter

Die Kilometer-Sammler

Die Kilometer-Sammler

Mit der Liberalisierung des Fernbusverkehrs steigt der Bedarf an Fahrern – auch in Sachsen. Mandy Hänel aus Görlitz gehört zu den wenigen Frauen. weiter

Ausbildung BAföG-Bezieher sind vom Rundfunkbeitrag befreit Beziehen Studenten BAföG, können sie sich vom Rundfunkbeitrag befreien lassen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin. Einen Antrag finden sie unter rundfunkbeitrag.de. weiter

Bildung und Jobs

Berufsschulen: Berufliches Schulzentrum für Technik, Gerokstraße Dresden; Berufliches Schulzentrum für Technik, Park der OdF, Chemnitz. Jobsuche: MeinFernbus FlixBus bietet auf der Internetseite Unterstützung bei der Suche nach Jobs. weiter

Fehlerhafte Abmahnung bleibt

Ein Arbeitnehmer hat keinen Anspruch auf eine förmliche Rücknahmeerklärung einer zu Unrecht ergangenen Abmahnung. Das gilt zumindest dann, wenn der Arbeitgeber vorher erklärt hat, dass er keine Konsequenzen aus der Abmahnung zieht. weiter

Raubkopien sind Kündigungsgrund

Die private Nutzung von Dienstcomputern etwa zur Herstellung von Raubkopien ist laut Bundesarbeitsgericht ein Kündigungsgrund. Die obersten Arbeitsrichter verhandelten über die Kündigung eines Justizangestellten,... weiter

Der Ledermacher

Der Ledermacher

In Sachsen gibt es nur zwei Gerber-Lehrlinge. Der Beruf droht auszusterben, obwohl viele Leder brauchen. Nun wird die Ausbildung modernisiert. weiter

Bewerbung Berufliche Beratungbeim Stadtfest Welche Ausbildungsmöglichkeiten Schulabgänger haben, stellt die von Bundesbildungs- und -wirtschaftsministerium initiierte Informationsoffensive „Berufliche Bildung – praktisch unschlagbar“ auf einer Tour vor. weiter

Schutzkleidung ist auch im Sommer ein Muss!
Sicher durch den Arbeitsalltag

Schutzkleidung ist auch im Sommer ein Muss!

Die Temperaturen erreichen in den Sommermonaten gerne mehr als 30 Grad oder erzielen sogar Spitzenwerte von bis zu 40 Grad Celsius. Jeder, der kann, legt an solchen Tagen die überflüssige Kleidung ab ... weiter

Was koste ich?

Was koste ich?

Früher waren Arbeitnehmer häufig ihr gesamtes Leben lang beim selben Arbeitgeber angestellt. Heute ist das etwas anders, die Fluktuation auf dem Arbeitsmarkt ist viel größer, sodass Jobwechsel nach mehreren Arbeitsjahren völlig normal sind. weiter

forsa-Studie zur Lernbegleitung

forsa-Studie zur Lernbegleitung

Eltern glauben, dass die Schule allein für die Ausbildung ihre Kinder nicht mehr ausreichend ist, und suchen immer mehr nach individueller Förderung. Besonders kurz vor Zeugnisverteilung kommt es bei Eltern und Kindern oft zu einer Ernüchterung und damit auch zu der Frage nach mehr Unterstützung und nach Förderung der individuellen Begabungen. weiter