erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Industrie 4.0

Industrie4.0

Reicht die klassische Ingenieur- Ausbildung, um die technologische Entwicklung voranzutreiben? weiter

Die Frühlingsmacher
SZ-Exklusiv

Die Frühlingsmacher

Mehr als 6 000 Gärtner arbeiten in Sachsen. Doch jeder Fünfte geht demnächst in den Ruhestand. Ausgebildet wird in sieben Fachrichtungen. weiter

SZ-Exklusiv

Arbeitgeber darf fristlos kündigen

Kommt ein Sicherheitsmitarbeiter seiner Arbeit nicht nach, kann der Arbeitgeber ihm fristlos kündigen. Das gilt, wenn er den von ihm besonders zu sichernden Bereich längere Zeit verlässt. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin. weiter

SZ-Exklusiv

Beruf Frauen haben häufiger Zweitjobs als Männer Erwerbstätige Frauen haben etwas häufiger als Männer einen Nebenjob. Das geht aus einer Publikation des Statistischen Bundesamts hervor. Nach den aktuellsten... weiter

SZ-Exklusiv

Gärtner werden

Die Berufsschulen in Sachsen: Berufliches Schulzentrum für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden,Altroßthal 1, 01169 Dresden; Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft, Ernährung und Sozialwesen, Wilkau-Haßlau,... weiter

Kleinwüchsige haben bei Jobsuche Probleme

Kleinwüchsige haben bei Jobsuche Probleme

Weil Personaler großen Menschen unterbewusst mehr zutrauten, bekämen kleinwüchsige Menschen keinen Job, sagt der Vorsitzende eines Selbsthilfeverbandes in Baden-Württemberg. Er fordert: Das muss sich ändern. Manch einer findet aber auch über Umwege seine Berufung. weiter

Für Schwangere ist Nachtarbeit in der Regel tabu

Für Schwangere ist Nachtarbeit in der Regel tabu

Viele schwangere Frauen sind so fit, dass sie ihrem Beruf weiter nachgehen können. Doch sie dürfen sich in dieser Zeit nicht zu stark belasten. Von Nachtschichten sowie Sonn- und Feiertagsarbeit müssen sie daher in der Regel befreit werden. weiter

Anfassen verboten

Manche Mitarbeiter überschreiten Grenzen. Ein Coach sagt, wie man sie in die Schranken weist. weiter

Jobchancen mit Profilbild

Ein attraktives Facebook-Foto kann die Chancen auf einen Arbeitsplatz erhöhen. Das geht aus einer kürzlich vorgelegten Studie hervor, die des Bonner Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) herausgebracht hat. weiter

Mehr freie Stellen

Die Einstellungsbereitschaft ist bei Alten- und Krankenpflegern zwischen 2008 und 2015 gewachsen – laut Arbeitsagentur Sachsen stieg die Anzahl der freien Stellen bei Krankenpflegern von 278 auf 324,... weiter

Ghostwriting im Studium: Was ist erlaubt?

Ghostwriting im Studium: Was ist erlaubt?

Erstsemester haben oft keine Erfahrung mit dem Schreiben von langen Texten und der nötigen Recherchearbeit. Da während des gesamten Studiums nur wenig Hausarbeit anfällt, ist die lange und aufwändige Bachelorarbeit für Viele eine Herausforderung. weiter

Wichtige Entscheidungen für Startups

Wichtige Entscheidungen für Startups

In diesem Jahr stieg der Anteil der deutschen Startups wieder stark an. Viele dieser neuen aufstrebenden Firmen am Markt stehen immer wieder vor ähnlichen Problemen, die sich zwangsläufig in der ersten Phase jedes Unternehmens stellen. weiter

Was ist Headhunting?

Was ist Headhunting?

Viele qualifizierte Arbeitnehmer sind der Meinung, dass sie es „geschafft“ haben, wenn sie zum ersten Mal den Anruf eines Headhunters entgegennehmen können. Die Personalberater engagieren sich vor allem für die Suche nach hochqualifizierten Fach- und Führungskräften. weiter