erweiterte Suche

Kindheit ohne Fleisch und Wurst?

Kindheit ohne Fleisch und Wurst?

Wenn Kinder plötzlich Vegetarier sein wollen, sind Eltern oft ratlos. Doch so lang Eier und Milch auf dem Speiseplan stehen, halten Experten das für gut machbar. Kritisch wird es, wenn Kinder vegan leben wollen oder sollen. weiter

Schärfere Regeln für Bio-Lebensmittel

Schärfere Regeln für Bio-Lebensmittel

Der Hunger auf Bio-Lebensmittel wächst. Die EU will sie noch strenger kontrollieren. Öko-Bauern sollen ihre Produkte vor Pestiziden vom konventionellen Nachbarhof schützen. Das kommt nicht bei allen gut an. weiter

Haferflocken wirken wie Medizin

Haferflocken wirken wie Medizin

Hafer ist ein Alleskönner. Und gesund dazu: Das Getreide enthält eine bestimmte Art Ballaststoff, der den Blutzuckerspiegel in Schach hält. Zur Hautpflege eignet sich das Super-Getreide auch. weiter

Arbeitswege immer länger

Arbeitswege immer länger

Arbeitnehmer sind immer länger zu ihren Arbeitsstätten unterwegs. Vor allem Hochschulabsolventen sind betroffen. Pendeln kostet aber nicht nur Zeit - es kann auch die Gesundheit belasten. weiter

Immer schön langsam

Immer schön langsam

Höher, schneller, weiter - wer damit nichts anfangen kann, für den ist „Slow Jogging“ vielleicht das Richtige. Die Idee: langsam laufen, Gelenke schonen - und trotzdem fit werden. weiter

Bloß nicht absteigen

Bloß nicht absteigen

Radeln an der frischen Luft hält auch Senioren fit. Wer regelmäßig in die Pedalen tritt, tut viel für sein körperliches Wohlbefinden - und bleibt auch im Alter noch lange selbstständig. weiter

Von null auf 42

Von null auf 42

Einmal einen Marathon laufen - für viele ein großes Ziel. Aber wie bereitet man sich am besten darauf vor? Für wen ist ein Marathon überhaupt geeignet? Und ist das eigentlich gesund? weiter

Wie Hausmittel Kindern helfen

Wie Hausmittel Kindern helfen

Ob die Nase läuft, das Knie aufgeschlagen ist oder der Bauch grummelt: Bei leichten Beschwerden greifen Eltern gern auf altbewährte Hausmittel zurück - ein Überblick. weiter

Zu viel Antibiotika

Zu viel Antibiotika

In Deutschland werden offenbar vermehrt Antibiotika zur Behandlung von Erkrankungen eingesetzt. Einer Studie zufolge erwarten viele Menschen, dass sie bei Erkrankungen ein Antibiotikum bekommen. weiter

Keine Durstlöscher

Keine Durstlöscher

Die Menschen werden immer dicker und kränker. Allein zu viele zuckerhaltige Getränke verursachen laut Foodwatch in Deutschland 3 000 Tote jährlich. Das soll sich ändern. weiter

Lässt sich Stress wegatmen?

Lässt sich Stress wegatmen?

Er ist immer da, ganz selbstverständlich. Doch die meisten Menschen machen sich ihren Atem erst bewusst, wenn ihnen die Luft wegbleibt. Therapiekonzepte, die den Atem in den Blick nehmen, können Abhilfe schaffen. weiter

Erste Hilfe bei Nackenschmerzen

Erste Hilfe bei Nackenschmerzen

Gerade nach dem Aufstehen oder nach einem langen Arbeitstag leiden viele Erwachsene an Nackenschmerzen. Dabei ist der Hals steif und nicht mehr voll beweglich. weiter

Manuka Honig - Heilmittel der Natur

Manuka Honig - Heilmittel der Natur

Wer glaubt, dass Honig allgemein nur ein Süßungsmittel ist, kennt nur die halbe Wahrheit. Manuka Honig kann zwar auch beim Backen und Kochen verwendet werden, allerdings wäre dies schon fast eine Verschwendung. weiter