erweiterte Suche

Rasen und sparen - Neues vom Automarkt

 sparen - Neues vom Automarkt

Lotus, Ford, Opel und Renault bieten ihren Kunden etwas Neues. Das Angebot reicht vom straßentauglichen Sportwagen bis zum stylischen Flitzer. Etwas Besonderes gibt es auf dem Genfer Autosalon zu sehen: eine Sportwagen-Studie mit Textilhülle. weiter

 aufs Fahrrad - Wo liegt die Grenze?

Betrunken aufs Fahrrad - Wo liegt die Grenze?

Wenn es zu einer feucht-fröhlichen Runde geht, schwingen sich viele aufs Fahrrad. Denn da liegt der Alkohol-Grenzwert höher als beim Auto. Experten ist das ein Dorn im Auge und fordern ein neues Limit. Doch ab wann wird es wirklich gefährlich? weiter

älte mobilen Navigationsgeräten?

Schadet Kälte mobilen Navigationsgeräten?

Man sollte sein mobiles Navigationsgerät eigentlich nie im Auto liegen lassen. Im Winter kommt zur Gefahr eines Diebstahls noch ein weiteres Risiko hinzu: die Kälte. Navigationsgeräte reagieren empfindlich auf besonders niedrige Temperaturen, warnt der TÜV Nord. weiter

sz-exklusiv

Opel Der Adam fürFrischluftfans Das Modellangebot des Kleinwagens Opel Adam wird um die Version „Open Air“ ergänzt. Die verfügt über das gleiche elektrisch betriebene Faltdach, das bereits vom Adam Rocks mit Gelände-Optik bekannt ist. weiter

sz-exklusiv

Alfa Romeo Zweiter Aufguss für den 4C Spider Alfa Romeo hat den fertigen 4C Spider vorgestellt. Vor knapp einem Jahr hatte der Hersteller den offenen Sportwagen bereits als „seriennahe Studie“ auf dem Genfer Autosalon gezeigt. weiter

it-Party am Automarkt

Billigsprit-Party am Automarkt

Partystimmung in Detroit: Gestärkt von Rekordabsätzen reisen die Autobauer auf die erste große Branchenshow des Jahres. Das Credo: Das billige Benzin wird den Markt auch 2015 befeuern. weiter

äufer
sz-exklusiv

Für Überläufer

Mit dem Renegade startet Jeep einen neuen Versuch bei den kompakten SUV. Der Jeep soll Kunden von Yeti & Co. weglocken. weiter

sz-exklusiv

Neuwagen Käufer wollen immer leistungsstärkere Autos Im Schnitt kommen die Neuwagen, die von Januar bis November 2014 in Deutschland verkauft wurden, auf 103 kW/140 PS. Im Jahr 2013 waren es noch 102 kW/138 PS. Das berichtet das CAR-Institut der Universität Duisburg-Essen. weiter

wächst
sz-exklusiv

Der Mini wächst

Wie viel Charakter verliert der Mini als Viertürer? Wir haben den Cooper D getestet. weiter

sz-exklusiv

Citroën Neue Motoren für DS3-Limousine und Cabrio Citroën erweitert das Motorenangebot des DS3. So gibt es den kleinen Franzosen nun mit einem neuen Turbobenziner, der 110 PS leistet. Unter anderem dank Start-Stopp-System soll der DS3 nur 4,7 Liter auf hundert Kilometern verbrauchen. weiter

ch Auto- und Erdgas?

Lohnen sich Auto- und Erdgas?

Als billig und umweltverträglich gelten Auto- und Erdgas. Und doch tanken die meisten Autofahrer herkömmliche Treibstoffe. Vor- und Nachteile im Überblick. weiter