erweiterte Suche
sz-exklusiv

Viel Heckmeck

meck

Der Motor sitzt beim neuen Twingo hinten. Zwar ist dadurch der Platz geschrumpft. Doch er fährt sich besser. weiter

sz-exklusiv

Renault Twingo TCe 90 Energy

ANTRIEB Reihendreizylinder-Benzinmotor, hinten quer, vier Ventile pro Zylinder, Turbo, Steuerkette Hubraum 898 ccm Leistung 66 kW/90 PS Spitze 165 km/h 0–100 10,8 s Normverbrauch 4,3 l S CO2-Ausstoß 99... weiter

sz-exklusiv

Mercedes B-Klasse wird aufgefrischt Drei Jahre nach dem Start der aktuellen Generation bekommt die B-Klasse von Mercedes zum Herbst ein retuschiertes Design und neue Ausstattung, so der Hersteller in Stuttgart. weiter

iter?
sz-exklusiv

Nur ein Liter?

Durch den kombinierten Elektro-und Dieselantrieb soll der VW XL1ein Spritsparer der Superlative sein. weiter

sz-exklusiv

Audi Dritte Versiondes TT geplant Im Oktober kommt die dritte Generation des Sportwagens Audi TT in den Handel. Neben dem Coupé und dem für nächstes Jahr in Aussicht gestellten Roadster soll es künftig eine dritte Version geben, kündigte der Autohersteller an. weiter

sz-exklusiv

Volkswagen XL1

ANTRIEB Reihen-Zweizylinder-Turbo-Dieselmotor plus Elektromotor, Hinterradantrieb, Hubraum 800 ccm Leistung Dieselmotor48 PS Leistung Elektromotor20 kW Systemleistung70 PS Spitze 160 km/h 0–100 11,9 s... weiter

el: So reagieren Autofahrer richtig

Wildwechsel: So reagieren Autofahrer richtig

Aufgepasst! Autofahrer müssen mit verstärktem mit Wildwechsel rechnen. In der Schrecksekunde wissen sie oft nicht, was sie tun sollen: hupen, bremsen oder ausweichen? Der ADAC erklärt, wie sie eine Kollision vermeiden. weiter

sz-exklusiv

Adam rockt

In der rustikalen Variante des kleinen Opel macht der sparsame und spritzige Dreizylinder die Musik. weiter

sz-exklusiv

Opel Adam Rocks 1.0 Turbo

ANTRIEB Reihendreizyl.-Benzinmotor vorne quer, vier Ventile pro Zylinder, Turbo, DI, Steuerkette Hubraum 999 ccm Leistung 115 PS Spitze 196 km/h 0–100 9,9 s Normverbrauch 5,1 l S CO2-Ausstoß 119 g/km... weiter

sz-exklusiv

Seat Kombi Leon ST jetzt auchmit Erdgas-Antrieb VW-Tochter Seat bietet seinen kompakten Kombi Leon ST optional mit einem Erdgasmotor an. Das 1,4 Liter große Turboaggregat läuft wahlweise auch mit Benzin und leistet 110 PS, teilt der spanische Autobauer mit. weiter

der Alte
sz-exklusiv

Fast wie der Alte

Um seine Aufgaben in Stadt und Land besser zu erfüllen, bekam der Mini Countryman ein kleines Faceliftund als CooperS mehr Leistung. weiter

sz-exklusiv

VW Nächster Golf startetmit Passat-Technik Volkswagen will schon in drei Jahren die nächste Generation des Golf präsentieren. Die siebte Auflage war 2012 gestartet. Nach nur fünf Jahren Laufzeit werde... weiter

sz-exklusiv

Mini Cooper S Countryman All4

ANTRIEB Reihenvierzylinder-Benzinmotor, vorne quer, vier Ventile/Zylinder, Turbo, DI, Steuerkette Hubraum 1598 ccm Leistung 190 PS Spitze 215 km/h 0–100 8,2 s Normverbrauch 6,4 l S CO2-Ausstoß 148 g/km... weiter

zum Aufstieg
sz-exklusiv

Einstieg zum Aufstieg

Audi spielt neben BMW und Mercedes in der Premium-Liga, tritt aber im Gegensatz zu den beiden Mitstreitern auch in der Kleinwagenklasse an. Der Einstiegs-Audi A1 mit im Test. weiter

sz-exklusiv

Audi A1 1.2 TFSI Ambition

ANTRIEB Reihenvierzylinder-Benzinmotor, vorne quer, zwei Ventile/Zylinder, Turbo, DI, Steuerkette Hubraum 1197 ccm Leistung 86 PS Spitze 180 km/h 0–100 12,2 s Normverbrauch 5,0 l S CO2-Ausstoß 116 g/km... weiter

sz-exklusiv

Citroën Neuauflagedes Neunsitzers Citroën stellt Ende September auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover den neu aufgelegten Jumper Kombi vor. Der modernisierte Kleinbus ist in zwei Längen, Höhen und Radständen und mit bis zu neun Sitzen erhältlich, teilt der Hersteller mit. weiter

t-Versicherung - Vor- und Nachteile

Kfz-Direkt-Versicherung - Vor- und Nachteile

Ohne passenden Versicherungsschutz darf in Deutschland kein Fahrzeug auf den öffentlichen Straßen bewegt werden. Doch die Tarife unterscheiden sich erheblich. Dank niedrigerer Tarife können Autofahrer sparen, wenn sie ihre Kfz-Versicherung online abschließen. Doch dies hat seine Vor- und Nachteile. weiter

 oder Synthetiköl - das sind die Vor- und Nachteile

Mineralöl oder Synthetiköl - das sind die Vor- und Nachteile

Jeder Automotor benötigt zweifelsohne ein Schmiermittel. Doch ob dies nun einfaches Mineralöl oder das teure Synthetiköl sein muss - daran scheiden sich die Geister. Denn beide Produkte bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich, insbesondere was den Preis und die versprochenen Eigenschaften anbelangt. weiter