erweiterte Suche
Montag, 02.10.2017

Zeugen zu einem Parkplatzrempler in Görlitz gesucht

Ein weiß lackiertes Auto rammt einen VW Polo - wer hat den Unfall bemerkt?

Symbolfoto
Symbolfoto

© dpa

Görlitz. Ein unbekanntes, vermutlich weiß lackiertes Fahrzeug größerer Bauart hat am Donnerstagabend der vergangenen Woche auf einem Supermarkt-Parkplatz in Weinhübel einen VW Polo beschädigt. Der Unfall geschah gegen 18.15 Uhr vor einem Aldi-Markt an der Zittauer Straße. Das teilte ein Polizeisprecher am Montag mit.

Der Unfallverursacher rammte den Volkswagen an der Fahrerseite und hinterließ Sachschaden von rund 2 000 Euro. Anschließend verließ er die Unfallstelle, ohne sich zu erkennen zu geben. Der Verkehrsdienst des örtlichen Reviers ermittelt zu der Unfallflucht und sucht Zeugen. Wer die Kollision beobachtet hat oder weiß, wer den Schaden verursacht hat, wird gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Revier Görlitz auch telefonisch unter der Rufnummer 03581 6500 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen. (szo)