erweiterte Suche
Freitag, 25.11.2016 19:00 Uhr

Wohlfühlen und Entspannen

© Tobias Ritz

19 Uhr – für die meisten Menschen heißt das: „Endlich Feierabend“! Abschalten und entspannen lässt es sich jetzt hervorragend in der Bad- und Wellness-Welt im Trixi-Bad in Großschönau. Bei mindestens 31 Grad Lufttemperatur noch ein paar sportliche Bahnen im 25-Meter-Schwimmbecken ziehen oder im Flüsterzonen-Solebad schwebend relaxen sind dabei nur zwei Optionen. Empfehlenswert ist auch ein Besuch in der Dampfsauna-Kabine im Bad-Bereich – „Unser Angebot für alle, die nicht gleich das komplette Sauna-Angebot nutzen möchten“, sagt Thomas Kaufmann, Marketingmitarbeiter im Trixi-Bad. Allerdings: Wer etwas mehr Zeit mitbringt, hat in der großzügigen, 1700 Quadratmeter umfassenden Sauna-Landschaft natürlich noch mehr Optionen, um ordentlich ins Schwitzen zu kommen. Da wären zum Beispiel die beiden finnischen Blocksaunen im Außenbereich – besonders gefragt sind hier die Spezial-Aufgüsse wie Knoblauch oder Zitrone. „Wir stellen unsere Aufgüsse zunehmend selbst her“, sagt Thomas Kaufmann. „Das bedeutet zwar etwas mehr Aufwand als mit den herkömmlichen Fertig-Mischungen, dafür verwenden wir dann eben überwiegend natürliche Zutaten.“

Wohltuend vermischen sich die Kräuteraromen mit dem typischen Duft nach heißem Holz. Nach dem Saunagang wartet der liebevoll gestaltete und bepflanzte Garten zum Abkühlen. „In diesem Winter wird das Waldstrandbad erstmal wieder gefüllt bleiben. Unsere Saunagäste freut das – und genießen die Abkühlung im Naturbad“, sagt Thomas Kaufmann. „Sollte der See zufrieren, hacken wir eben ein Loch zum Abtauchen hinein.“

Nach dem eisigen Vergnügen kuscheln sich die Gäste in die Leih- oder eigenen Bademäntel und können sich in verschiedene Ruheräume zurückziehen – mit leiser Entspannungsmusik lässt es sich auf den bequemen Liegen herrlich dösen oder schmökern. Wenn dann der kleine Hunger kommt, gibt es im Sauna-Bistro eine Auswahl an gesunden, leckeren, frisch zubereiteten Speisen.

Wer noch etwas mehr Zeit hat, lässt sich mit einer vorher vereinbarten Massage oder ayurvedischen Behandlung verwöhnen. Der Wellnessbereich hat täglich von 13 bis 21 Uhr geöffnet, Freizeitbad und Sauna sogar noch länger: Montag bis Mittwoch bis 22 Uhr, Donnerstag bis Sonnabend bis 23 Uhr. Am Sonntag wird um 21 Uhr geschlossen.

Gutscheine und finnische Sauna-Nacht

Wer auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten ist, kann mit einem Gutschein für eine Wellness-Behandlung und/oder einen Aufenthalt im Trixi-Bad eigentlich nichts verkehrt machen. Besonders attraktiv und günstig sind die Arrangements, in denen mehrere Angebote kombiniert werden, wie zum Beispiel „Orientalische Träume“ mit Sand-Licht-Therapie, Rassoulbad und Nackenmassage. Unbedingt vormerken sollten sich Saunafans den 21. Januar 2017: Dann findet wieder die beliebte finnische Sauna-Nacht statt. Mit Mika, dem Sauna-Meister, urigen Ritualen und jeder Menge Humor: „Schließlich soll ein Besuch bei uns auch Spaß machen“, sagt Thomas Kaufmann. Und das ist das Besondere an diesem Freizeitbad: Hier wird nicht nur ein luxuriöses Wellness-Feeling vermittelt, sondern mit einem Augenzwinkern auch das Lachen nicht vergessen.

Trixi-Bad

Jonsdorfer Straße 40 | 02779 Großschönau

Telefon: 035841 631-0

Fax: 035841 631-118

www.trixi-park.de

www.facebook.com/trixipark

info@trixi-park.de

Öffnungszeiten:

Montag – Mittwoch 10-22 Uhr

Donnerstag – Samstag 10-23 Uhr

Sonntag 9-21 Uhr