erweiterte Suche

Baum mag’s multikulti

Besseres Wachstum, mehr Holz: Wie das funktioniert, erforschen Dresdner Wissenschaftler in China. Sie wurden überrascht. weiter

Song übers Supernetz

Song übers Supernetz

Dass Daten in Zukunft noch schneller übertragen werden – für viele schwer vorstellbar. Musik soll jetzt beim Verstehen helfen. weiter

Zwischen Baby und Büro

Zwischen Baby und Büro

Dresdner Forscher untersuchen so intensiv wie nie zuvor in Deutschland die Folgen von Beruf und Familie. Dabei blicken sie auch mitten ins Gehirn. weiter

Der Teilchen-Jäger

Der Teilchen-Jäger

In dieser Woche werden Sachsens beste Jungforscher gesucht. Tim Hebenstreit war dafür an einem weltweit einzigartigen Ort. weiter

Kleben ohne Klebstoff

Am Dresdner Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS wurde jetzt ein Verfahren entwickelt, das Metall und Kunststoff ohne Klebstoff verbindet. weiter

Der lange Weg zum Ich

Der lange Weg zum Ich

Die Pilgerreise durch Sachsen ist nur 80 Kilometer lang. Doch Dresdner Wissenschaftler zeigen nun, was sie für jugendliche Straftäter bedeutet. weiter

Pfui Spinne!

Pfui Spinne!

Die Angst vor den Krabbeltieren schränkt viele Betroffene sehr stark ein. Wie ihnen geholfen werden kann, wird nun erforscht. weiter

Wölfe in der Kinder-Uni

Rotkäppchen war gestern. Dass Wölfe keine Omas und Mädchen mit roten Mützen fressen, erfahren junge Zuhörer in diesem Jahr bei der Kinder-Universität. Organisiert wird die kostenfreie Veranstaltungsreihe für Acht- bis Zwölfjährige von der TU Dresden und dem Deutschen Hygiene-Museum. weiter

Kleiner Helfer im Kopf

Kleiner Helfer im Kopf

Ein epileptischer Anfall kann in manchen Situationen gefährlich werden. Ein Mikrosystem aus Sachsen will Betroffenen helfen. weiter

HTW hat die Nase vorn

Das Magazin Wirtschaftswoche kürte jetzt die besten Fachhochschulen des Landes. Erneut platzierte sich die HTW Dresden gleich in mehreren Fachrichtungen unter den Top Ten. weiter

Geballtes Wissen

Wissenschaft und Kunst kommt beim Verbund Dresden-concept zusammen. Jetzt mit noch mehr Mitgliedern. weiter