erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Hochschule fördert Pflegeberufe

Die Evangelische Hochschule Dresden will mit einem neuen Ausbildungsgang die Kranken- und Altenpflegebranche stärken. Im Herbst beginnt der erste Durchgang. In vier Jahren lernen die Studenten dabei nicht nur die Theorie, sondern auch die Praxis kennen. weiter

SZ-Exklusiv

28 500 Stifte für ein neues Aquarium

Mit Stiften können Mediziner nicht nur schreiben, sie können auch Kindern helfen. Die Stiftung Hochschulmedizin und die Umweltinitiative Carus Green am Universitätsklinikum Dresden sammeln daher jetzt... weiter

SZ-Exklusiv

Spielerisch erziehen

Dresdner Informatik-Studenten haben bei einem Wettbewerb ein System entwickelt, das den Fahrstil von Autofahrern verbessern soll. weiter

SZ-Exklusiv

Kulturell hacken

Auch die Kulturszene experimentiert mit dem Format „Hackathon“. Mit dabei: die Dresdner Universitätsbibliothek. Für den Programmierwettbewerb „Coding da Vinci“ stellt die Slub ab Ende April Daten aus den Digitalen Sammlungen und der Deutschen Fotothek zur Verfügung. weiter

Der Steuermann
SZ-Exklusiv

Der Steuermann

Erfolgreich forschen heißt auch, erfolgreich wirtschaften. Einer, der weiß wie, verlässt nun Dresden. Und bleibt doch. weiter

SZ-Exklusiv

Privat-Uni hat Erfolg mit Gesundheitsfächern

Die Nachfrage nach einem Studium oder Weiterbildung im Gesundheitsbereich steigt. Das merkt auch die private Bildungseinrichtung Dresden International University (DIU). Dort absolvieren mehr als die Hälfte... weiter

SZ-Exklusiv

Hochschule castet Tänzer in Spanien und Italien

An der Palucca Hochschule für Tanz hat die Suche nach den neuen Studenten für den Bachelor-Studiengang Tanz begonnen. Dafür finden ab 21. März die Eignungstests statt, sowohl in Deutschland als auch in Spanien und Italien. weiter

SZ-Exklusiv

Möbel für die Zukunft

Die Berufsakademie Dresden holt die Branche in die Stadt und zeigt, warum ein Sessel künftig interaktiv sein muss. Experten dafür werden hier ausgebildet. weiter

SZ-Exklusiv

Elektronische Helfer in der Prüfung

Um Ärger zu vermeiden, fragen Studenten im Zweifelsfall lieber vor der Prüfung, welche elektronischen Geräte sie benutzen dürfen. Verbote legen die Fakultäten und Dozenten fest. Wer sich nicht daran hält, fällt durch. weiter

SZ-Exklusiv

Ringen um Campus-Neubauten

Die Architekten und der Studentenrat fordern einen neuen Standort. Wo der sein soll, wird derzeit diskutiert. Dabei ist viel Geduld gefragt. weiter

Auf ein Wort, Herr Professor
SZ-Exklusiv

Auf ein Wort, Herr Professor

Das Theater am Weberplatz bittet zur Talkshow. Im Mittelpunkt: der Lehrende. Nicht in aller Strenge, sondern als Mensch. Ein Experiment mit Erfolg. weiter

SZ-Exklusiv

Wenn Arbeit gesund macht

Die Technische Universität Dresden bekommt mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung einen neuen Partner. Beide Einrichtungen wollen künftig wissenschaftlich zusammenarbeiten und forschen. Dabei geht es um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. weiter