erweiterte Suche

Die Gene der Vorfahren

Die Gene der Vorfahren

Ahnenforscher durchforsten heute längst nicht mehr nur Archive oder Kirchenbücher. Viele wollen mithilfe von DNA-Tests der Familiengeschichte auf die Spur kommen. weiter

Schwarz, schwärzer, Paradiesvogel

Schwarz, schwärzer, Paradiesvogel

Biologen untersuchen die Struktur des Gefieders der farbenfrohen Paradiesvögel. Nun fanden sie heraus, dass die Tiere wohl auch das tiefste Schwarz des Tierreichs hervorbringen. weiter

Besser in der Gruppe?

Besser in der Gruppe?

An der Uni Konstanz erforschen Wissenschaftler das kollektive Verhalten von Buntbarschen. Kann man aus der Schwarmforschung auch Erkenntnisse für Menschen ableiten? weiter

Extrem seltene Immunität

Extrem seltene Immunität

Rizin gilt als eines der tödlichsten Gifte der Welt. An der Uniklinik in Münster ist ein Mann Patient, der wohl als einer von drei Menschen weltweit dagegen immun ist. Für die Forschung ein Glücksfall. weiter

Hunde können DNA riechen

Hunde können DNA riechen

Hunde können nicht nur den Schweiß eines Täters erschnüffeln, sondern auch die DNA. Die Ergebnisse einer Spurensuche sollen auch vor Gericht standhalten. weiter

Salat und Radieschen im Eis

Salat und Radieschen im Eis

Schnee soweit das Auge reicht. Frisches Grün sucht man in der Antarktis vergeblich. Das soll ein neuartiges Gewächshaus ändern. Dort sollen bald Salat und Gemüse sprießen. weiter

Küss mich, Schatz!

Küss mich, Schatz!

Überschwänglich oder unterkühlt? Eine Dresdnerin untersucht, was die Begrüßung über den Familienfrieden aussagt. weiter