erweiterte Suche

Altes ägyptisches Bier in Tel Aviv

Altes ägyptisches Bier in Tel Aviv

Schon die alten Ägypter tranken gerne Bier. Dieser Vorliebe frönten sie auch in der Gegend von Tel Aviv, wo sie damals siedelten. Dies belegt der Fund antiker Tongefäße in der israelischen Mittelmeer-Metropole. weiter

Das Kilogramm - neu definiert

Das Kilogramm - neu definiert

„Ein Kilo ist ein Kilo“ - bei solchen Aussagen schaudert es Forschern in Braunschweig. Sie arbeiten an der perfekten Definition der Gewichtseinheit. Ein ganz besonderer Kristall soll helfen. weiter

War in der guten alten Zeit alles besser?

Köln. Früher war die Welt weder schlechter noch besser als heute. Das glauben mit 61 Prozent die meisten Menschen in Deutschland, wie aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov in Köln hervorgeht. weiter

Erst ab der zweiten Woche wieder zufrieden

Erlangen. Die Uhren-Umstellung auf die Sommerzeit am Wochenende senkt einer Studie zufolge vorübergehend die Lebenszufriedenheit der Menschen. Zusätzlich zum körperlichen Jetlag fühlten sich die Menschen... weiter

Russland und USA wollen Raumfahrt-Zusammenarbeit fortsetzen

Russland und die USA wollen ihre Zusammenarbeit in der Raumfahrt auch über die Nutzung der internationalen Raumstation ISS hinaus fortsetzen. „Roskosmos und die Nasa werden zusammen an einem Programm für eine künftige Raumstation arbeiten“, sagte der Chef der russischen Weltraumbehörde, Igor Komarow. weiter

Der Schatz aus der Klärgrube

Der Schatz aus der Klärgrube

Amerikanische Wissenschaftler wollen Edelmetalle wie Gold und Silber in Klärwerken finden. Was zunächst ungewöhnlich klingt, könnte nicht nur ein lukratives Geschäft, sondern auch ökologisch sehr wertvoll sein. weiter

Der Golfstrom wird schwächer

Der Golfstrom wird schwächer

Der Golfstrom ist wichtig für das milde Klima in Westeuropa. Nun deutet eine Studie darauf hin, dass sich die Strömung abschwächt. Ursache sei der Klimawandel, vermuten die Forscher. Klar ist das aber nicht. weiter

Neustart der Weltmaschine verzögert

Genf. Der Teufel steckt auch bei gigantischen Maschinen im Detail. Ein winziger Fehler bringt den Fahrplan zum Neustart des in den vergangenen zwei Jahren komplett erneuerten Teilchenbeschleunigers LHC am Europäischen Kernforschungszentrum Cern durcheinander. weiter

Im Alter länger leistungsfähig

Berlin. Im Alter erleben Menschen heutzutage einer Studie zufolge mehr gute Jahre als einst bei Älteren üblich. Heute 75-Jährige seien im Durchschnitt etwa geistig erheblich fitter als 75-Jährige vor 20 Jahren, teilt die Berliner Humboldt-Universität (HU) mit. weiter

Selbstfahrendes Auto durchquert USA

Selbstfahrendes Auto durchquert USA

Die Autobranche will die Initiative bei selbstfahrenden Fahrzeugen nicht Google & Co. überlassen. Ein US-Autozulieferer will mit der ersten Roboter-Fahrt von einer US-Küste zur anderen beeindrucken. weiter

Astronauten auf Zwillings-Mission

Astronauten auf Zwillings-Mission

Ein Jahr soll Scott Kelly auf der Raumstation ISS leben und herausfinden, wie es Menschen auf einem Flug zum Mars ergehen könnte. Eine wichtige Rolle spielt dabei ein Mensch auf der Erde: sein Zwillingsbruder Mark. weiter

Anzeige
cosmiq.de
Stöbern Sie in den beliebten Themen der Wissenscommunity CosmIQ und finden hilfreiche Antworten auf Ihre Fragen.