erweiterte Suche
Wo versteckt sich Ehec?

Wo versteckt sich Ehec?

Fünf Jahre nach der großen Ehec-Epidemie wissen Forscher viel mehr über das gefährliche Bakterium als damals. Aber längst nicht alles. weiter

Marder legt „Weltmaschine“ lahm

Marder legt „Weltmaschine“ lahm

Keine andere Maschine ist so riesig. Und keine andere erzeugt eine so enorme Kollisionsenergie. Doch bei Begegnungen mit kleinen Tieren macht der weltgrößte Teilchenbeschleuniger schon mal schlapp. weiter

TU Chemnitz feiert 180. Geburtstag

TU Chemnitz feiert 180. Geburtstag

Die Hochschulen leben vor, was in manchen Bereichen der Gesellschaft noch wenig verbreitet ist - Internationalität und Weltoffenheit. Die TU Chemnitz ist in Sachsen ein gutes Beispiel dafür. weiter

Brite steuert Erd-Rover von der ISS

Brite steuert Erd-Rover von der ISS

Der britische Astronaut Tim Peake hat von der Internationalen Raumstation aus ein Roboterfahrzeug auf der Erde ferngesteuert. „Bridget“ kurvte über ein künstliches Mars-Gelände nahe London. weiter

Der Bodensee ist viel zu sauber

Der Bodensee ist viel zu sauber

Die Wasserqualität des Bodensees wird immer besser. Was gut klingt, birgt aber ein Problem: Fische haben weniger Nährstoffe, die Bestände schrumpfen und mit ihnen die Zahl der Fischer. Wird der See jetzt gedüngt? weiter

Bilderbuchstart nach Panne

Bilderbuchstart nach Panne

Fauchend hebt erstmals eine Rakete vom Kosmodrom Wostotschny ab. Der Start nach zahlreichen Skandalen gilt nicht nur für Russland als Meilenstein. Doch bis zum vollen Betrieb wird es noch Jahre dauern. weiter

Tief und sexy?

Tief und sexy?

Elvis, Heino oder Johnny Cash: Tiefe Männerstimmen zeigen Wirkung. Aber warum? Forscher haben sich diesem Phänomen angenommen. weiter

Warum wir auswärts schlecht schlafen

Warum wir auswärts schlecht schlafen

Providence. „Wenn du das Kopfkissen wechselst, schläfst du nicht“, sagt ein japanisches Sprichwort. Jetzt haben US-Forscher herausgefunden, warum die erste Nacht in fremden Betten oft so wenig erholsam... weiter

Schwerer Start im neuen Kosmodrom

Schwerer Start im neuen Kosmodrom

Präsident Putin reist eigens zum neuen russischen Weltraumbahnhof Wostotschny. Alles ist bereit zur feierlichen Eröffnung. Doch dann führt eine technische Störung zum Startabbruch. weiter

Die Zikadeninvasion

Die Zikadeninvasion

17 Jahre lang schlummern sie tief in der Erde. Und in diesem Frühjahr schlüpfen sie in biblischem Ausmaß: Milliarden von Zikaden werden wieder den Nordosten der USA heimsuchen. weiter

Kein Mensch ist unmusikalisch

Kein Mensch ist unmusikalisch

Ein Instrument zu lernen kann eine mühsame Sache sein. Doch warum bleiben einige Kinder am Ball, während andere genervt aufgeben? Ein Forschungsvorhaben in Hannover geht dem Thema auf den Grund. weiter