erweiterte Suche

Pockenviren jünger als gedacht

Pockenviren jünger als gedacht

Die Mumie von Pharao Ramses V. weist Narben auf – bislang dachte man, er sei an Pocken gestorben. Forschungen bringen nun Hinweise, dass es den Erreger da noch gar nicht gab. weiter

Auszeichnung für Dresdner Forscher

Auszeichnung für Dresdner Forscher

Der Leibniz-Preis gilt als wichtigster Forschungsförderpreis in Deutschland. Die zehn ausgezeichneten Wissenschaftler erhalten jeweils 2,5 Millionen Euro für ihre Forschungsarbeiten. weiter

Giraffen stehen auf der Roten Liste

Giraffen stehen auf der Roten Liste

Giraffen gehören zu den anmutigsten Tieren der Welt. Doch ihr Bestand sinkt drastisch. Bei Vögeln sieht es nicht besser aus. Kaum sind sie entdeckt, stehen einige schon als ausgestorben auf der Roten Liste. weiter

Vogelgrippe wird Pandemie

Vogelgrippe wird Pandemie

Die Zahl gefundener Wildvögel steigt: Ein hochansteckender Vogelgrippe-Erreger breitet sich in Europa, Afrika und Asien aus. In Deutschland ist ein zuvor nie gekanntes Ausmaß erreicht. weiter

Rekord-Turm im Urwald

Rekord-Turm im Urwald

Der Amazonas-Regenwald spielt eine große Rolle im Kampf gegen die Erderwärmung. Deutsche Forscher beobachten den riesigen, grünen Kohlenstoff-Speicher. weiter

Power in den Scheren

Power in den Scheren

Kaum ein Landraubtier kann so zuschnappen als der Palmendieb. Forscher haben den Krebs nun genauer unter die Lupe genommen. Kraftmäßig nimmt er es auch mit großen Raubtieren auf. weiter

Sterben die Eschen bald aus?

Sterben die Eschen bald aus?

Verfärbte Stämme, welke Blätter, kaum Triebe: Ein aus Asien stammender Pilz befällt auch in Deutschland reihenweise Eschen. Förster können ihn nicht aufhalten, sehen aber einen winzigen Lichtblick. weiter

Was essen wir im Jahr 2050?

Was essen wir im Jahr 2050?

Die Weltbevölkerung wächst - und damit der Bedarf an Nahrung. Die Welt könnte auch in Zukunft noch günstig satt werden - wenn High-Tech und Gentechnik sich weiter verbreiten, meint eine Unternehmensberatung. weiter

Affen erkennen sich am Hintern

Affen erkennen sich am Hintern

Familienmitglieder schnell am nackten Po erkennen? Für Schimpansen ist das Alltag, wie eine Studie der Universität Leiden ergab. Ihnen liefern Hinterteile ähnlich wichtige Informationen wie Gesichter. weiter

Sachsen holen Zukunftspreis

Sachsen holen Zukunftspreis

Unzählige Brücken und Häuser sind baufällig geworden, weil Stahlbeton anfällig für Korrosion ist. Bundespräsident Gauck hat mit dem Deutschen Zukunftspreis nun eine innovative Alternative gewürdigt. weiter