erweiterte Suche

Warum brechen die Aktienkurse ein?

Warum brechen die Aktienkurse ein?

Seit Monaten kennen die internationalen Börsen fast nur eine Richtung: nach unten. Der deutsche Aktienmarkt ist dabei keine Ausnahme. Doch warum fliehen so viele Anleger aus Aktien? weiter

Kundenfang mit Nullzins-Krediten

Kundenfang mit Nullzins-Krediten

Möbelhäuser und Elektromärkte werben schon lange mit Null-Prozent-Finanzierungen um Kunden. Nun bieten auch die ersten Banken einen Kredit ohne Zinsen an. Mit den Lockvogel-Angeboten wollen sie neue Kunden gewinnen. weiter

Bosch baggert in Afrika

Bosch baggert in Afrika

Experten erwarten ein schmerzvolles Jahr für Afrikas Bergbausektor. Nach dem drastischen Verfall der Rohstoffpreise ist kein Aufschwung in Sicht. Doch Investoren sehen die Krise als Chance. weiter

Barbie und Furbie vorm Altar

Barbie und Furbie vorm Altar

Die US-Branchenriesen Hasbro und Mattel sollen über eine Fusion gesprochen haben. Nicht nur Barbie und Furby, auch etliche andere weltweit bekannte Spielzeugmarken könnten dabei verkuppelt werden. weiter

Kommt nun die Elektroprämie?

Kommt nun die Elektroprämie?

Vor sieben Jahren lockten 2500 Euro Neuwagenkäufer zum Verschrotten ihrer Altwagen. Für Elektroautos könnte diese Förderung nun in Neuauflage gehen. Doch der Teufel steckt im Detail. weiter

Vom Klöppelsack zum Designersitz

Vom Klöppelsack zum Designersitz

Bodennah und so bequem wie möglich sollten die kreativen Sitzmöbel der Designstudenten der Westsächsischen Hochschule Zwickau werden. Herausgekommen sind eigenwillige Entwürfe, von denen einer demnächst in Produktion gehen könnte. weiter

Brummender Arbeitsmarkt

Brummender Arbeitsmarkt

Die Wirtschaft in Sachsen brummt. Die Arbeitslosigkeit geht zurück. Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen für einen sicheren Job als Angestellter - und nicht für eine riskante Existenzgründung. weiter

Ja zu Bargeld und großen Scheinen

Ja zu Bargeld und großen Scheinen

Die Diskussion um Bargeld-Obergrenzen oder die Abschaffung des 500- Euro-Scheins geht an der Lebenswirklichkeit vorbei. Eine bargeldlose Gesellschaft können sich die meisten Deutschen nicht vorstellen. weiter

Die Welt im Sandkorn

Die Welt im Sandkorn

Sand ist das Gestein des Jahres. An ihm lässt sich Geschichte ablesen wie in einem Buch. In Greifswald untersuchen Geowissenschaftler das Sediment in abgedunkelten Räumen, damit es seine Geheimnisse zum Alter und Herkunft preisgibt. weiter

Zum Schein deutsch
Importverbot von Lebensmitteln

Zum Schein deutsch

„Zarte Würzigkeit, herber Blümenstand von Geschmäcken“ - klingt nach Käse, nur nicht wirklich deutsch. Scheinmarken, die so tun, als seien sie „Made in Germany“, stehen in russischen Supermärkten hoch im Kurs. weiter

Hans im Pech

Hans im Pech

Die Burger-Kette „Hans im Glück“ muss auf ihrem rasanten Wachstumskurs einen Rückschlag einstecken: Nach einem Streit mit einem großen Betreiber schrumpft das Netz um zwölf Filialen. weiter