erweiterte Suche

Dr. Oetker schluckt Coppenrath

Dr. Oetker schluckt Coppenrath

Nach dem Tod von Firmenmitgründer Aloys Coppenrath hatten die Erben den Verkauf des 2 000-Mitarbeiter-Unternehmens beschlossen. Dr. Oetker galt als Favorit. weiter

Siemens gliedert Medizin-Sparte aus

Siemens gliedert Medizin-Sparte aus

Im vergangenen Jahr hat Siemens-Chef Kaeser angekündigt, dass die Medizintechnik eigenständig werden soll. Jetzt geht es an die Umsetzung. 11 000 Mitarbeiter in Deutschland werden informiert. weiter

Adidas will wieder nach oben

Adidas will wieder nach oben

2014 war kein gutes Jahr für Adidas. Es gab viele Probleme, der Gewinn brach ein. Damit wollen sich die Franken nicht länger aufhalten. Stattdessen konzentrieren sie sich auf die Zukunft. weiter

Nächster Schlag für die Tabaklobby

Nächster Schlag für die Tabaklobby

Irland verbannt nach australischem Vorbild Markenlogos von Zigaretten und Tabak. Die Briten wollen demnächst nachziehen. Klar, dass das der Tabakindustrie nicht gefällt. Und was ist mit Deutschland? weiter

IG Metall und VW zurren neuen Haustarif fest

Zehntausende Haustarif-Beschäftigte bei Volkswagen dürfen sich über ein Verdienstplus freuen. In der Nacht zu Donnerstag handelt die IG Metall einen Kompromiss aus, der Eckpunkte des Metall-Flächentarifs übernimmt. weiter

Der Drache lahmt

Der Drache lahmt

Die Zeiten, in denen Chinas Regierung zweistellige Wachstumszahlen verkünden konnte, sind vorbei. Die Wirtschaft dreht nicht mehr so stark auf, einige Bereiche sind überlastet und Firmen aus dem Ausland bringen weniger Impulse. weiter

Warum schweigen Opfer von Wirtschaftsspionage?

Warum schweigen Opfer von Wirtschaftsspionage?

Spionageattacke auf Unternehmen - das klingt spektakulär und steht trotz hoher Schäden selten in den Schlagzeilen. Die betroffenen Firmen rufen häufig nicht einmal die Polizei. Ist so viel Verschwiegenheit hilfreich? weiter

sz-exklusiv

Spritpreis steigt

München. Die Kraftstoffpreise steigen laut ADAC Auswertung weiter. Der bundesweite Durchschnittspreis für einen Liter Super E10 kletterte im Vergleich zur Vorwoche um 2,1 Cent auf 1,36 Euro. Für einen Liter Diesel müssen Autofahrer durchschnittlich 1,22 Euro bezahlen. weiter

Die Welt besteht nicht nur aus China
sz-exklusiv

Die Welt besteht nicht nur aus China

Sachsen kann sich mit seiner Ausfuhrbilanz sehen lassen. Mit einer Exportquote von über 35 Prozent hat der Freistaat die westdeutschen Flächenländer im Norden schon überholt und hinkt nur noch dem exportstarken Süden hinterher. weiter

sz-exklusiv

Grippewelle richtet Milliardenschaden an

Essen. Wegen der aktuellen Grippewelle könnte nach Berechnungen von Wirtschaftsforschern ein gesamtwirtschaftlicher Schaden von bis zu 2,2 Milliarden Euro entstehen. Als Folge der vielen Krankheitsfälle... weiter