erweiterte Suche

Real will den Adler rupfen

 den Adler rupfen

Die Supermarktkette Real hat einen brisanten Antrag beim Patent- und Markenamt gestellt. Demnach soll der DFB zur Löschung seines Wappentieres aus dem Markenregister aufgefordert werden. weiter

Freistaat steigen

Löhne im Freistaat steigen

629 Euro. Das ist – rein statistisch – der Betrag, um den der durchschnittliche Brutto-Jahresverdienst eines Arbeitnehmers in Sachsen im Jahr 2012 gewachsen ist. Doch noch immer ist der Abstand zum Bundesdurchschnitt erheblich. weiter

trifft deutsche Sparer

Zinstief trifft deutsche Sparer

Die Nullzinspolitik der EZB erhitzt die Gemüter, die deutsche Finanzbranche wettert gegen die „Enteignung der Sparer“. Doch Zahlen der Bundesbank belegen: Mit Spareinlagen verlieren Anleger meist auch in Hochzinsphasen Geld. weiter

sz-exklusiv

Stadt hilft bei der Berufsorientierung

Dresden. Mit den Zeugnissen haben 3600Schüler der 8. und 9. Klasse von 33Oberschulen in der Stadt auch den „Dresdner Elternbrief zur Berufs- und Studienorientierung“ erhalten. Die Koordinierungsstelle... weiter

e Wahl
sz-exklusiv

Die letzte Wahl

Öffentliche Telefonzellen in Sachsen verschwinden nach und nach. Die Telekom setzt heute auf andere Angebote. weiter

 mit dem Adler
sz-exklusiv

Zum Geier mit dem Adler

Der DFB verdient Millionen mit Lizenzen für sein Logo. Das sei illegal, sagt die Handelskette Real. Sie will die Marke löschen lassen. weiter

in Gefahr
sz-exklusiv

Autoland in Gefahr

Die gefallene PS-Metropole Detroit gilt als mahnendes Beispiel für den Absturz einer stolzen Industrie. Deutsche Konzernchefs nutzen dieses Szenario und warnen. weiter

sz-exklusiv

Frankfurt am Main. Der Gebäudedienstleister Wisag will sich künftig stärker auf Kunden aus dem Mittelstand konzentrieren. Der Umsatzanteil mit mittelständischen Kunden solle mittelfristig von derzeit 50 auf 60 Prozent steigen. weiter

sz-exklusiv

Sächsischer Zulieferer geht an Chinesen

Niederwürschnitz. Für Sachsen ist es der bislang größte Investor: Avicem, eine Tochtergesellschaft der staatlichen chinesischen Unternehmensgruppe Avic, will den in Sachsen ansässigen Automobilzulieferer Koki Technik Transmission Systems kaufen. weiter

sz-exklusiv

Gläubiger vertrauen Mifa

Sangerhausen. Der angeschlagene Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) kann seinen Sanierungskurs fortsetzen. Die Gläubiger bestellten gestern mehrheitlich eine von Mifa vorgeschlagene Beratungsgesellschaft zu ihrem gemeinsamen Vertreter. weiter

sz-exklusiv

Call-Center sucht 200 Mitarbeiter

Dresden. Das Competence-Call-Center mit Sitz in der Breitscheidstraße beschäftigt derzeit 450 Mitarbeiter. Bis zum Jahresende, so teilt das Unternehmen mit, seien weitere 200 Stellen zu besetzen. Die... weiter

sz-exklusiv

Peking. Ein chinesischer Fernsehsender hat einen unglaublichen Lebensmittelskandal aufgedeckt. Ermittler stellten nach den Aufnahmen des Senders Dragon TV 160 Tonnen Fleisch sicher und nahmen fünf Verdächtige fest. weiter

sz-exklusiv

Rangliste der Einkommen

Die höchstenEuro Stadt Ingolstadt, Bayern4371 Stadt Wolfsburg, Niedersachsen 4327 Stadt Erlangen4259 Die niedrigsten Altenburger Land, Thüringen1936 Kreis Görlitz, Sachsen1932 Erzgebirgskreis, Sachsen1910... weiter

sz-exklusiv

Apple scheffelt erneut Milliarden

Cupertino. Das iPhone bleibt für Apple auch vor dem absehbaren Start neuer Modelle eine Geldmaschine. Im vergangenen Vierteljahr machte der Konzern 7,7 Milliarden Dollar Gewinn. Das waren 12,3 Prozent mehr als vor einem Jahr. weiter

te beim Spargel

Rekordernte beim Spargel

Dank des milden Winters haben die deutschen Bauern so viel Spargel wie noch nie geerntet. Auch der Ertrag der Erdbeerernte ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. weiter

sz-exklusiv

Sachsen-Anhalt schlägt Sachsen

Dresden. Auf den ersten Blick eine gute Zahl: Sachsen hat im vergangenen Jahr mehr internationale Investoren angezogen als zuvor. 17-mal entschieden sich ausländische Firmen für ein Projekt im Freistaat. weiter

fte Schrumpfkur
sz-exklusiv

Schmerzhafte Schrumpfkur

Nach harten Einschnitten setzt Arevipharma in Radebeul auf kleinteilige Auftragsproduktion – und sucht Untermieter. weiter