erweiterte Suche
Hilfe oder heiße Luft?

Hilfe oder heiße Luft?

Im vergangenen Herbst legten zahlreiche Großkonzerne Programme für Flüchtlinge auf. Doch wie viele geflüchtete Menschen inzwischen tatsächlich Arbeit gefunden haben, lässt sich nur schwer beziffern. weiter

Apple in der Abwärtsspirale

Apple in der Abwärtsspirale

In der aktuellen Apple-Bilanz zeigen die Pfeile beim iPhone, dem Geschäft in China und bei den Macs derzeit steil nach unten. Konzernchef Tim Cook verspricht jedoch ein Comeback. weiter

US-Gericht genehmigt Milliarden-Vergleich

US-Gericht genehmigt Milliarden-Vergleich

VW macht einen großen Schritt bei der Bewältigung der Abgas-Affäre: Der zuständige Richter hat dem milliardenschweren Vergleichsentwurf zur Beilegung Hunderter Zivilklagen in den USA seine vorläufige Zustimmung gegeben. weiter

Rente erst mit 73?

Rente erst mit 73?

Wolfgang Schäuble will es, die Junge Union will es, die Versicherungswirtschaft und nun auch das Wirtschaftsinstitut IW. Der Druck wächst, noch länger zu arbeiten und später in Ruhestand zu gehen. weiter

Internet-Pionier wird geschluckt

Internet-Pionier wird geschluckt

Das Schicksal von Yahoo ist entschieden. Für knapp fünf Milliarden Dollar geht das Kerngeschäft an den US-Telekom-Konzern Verizon. Für die Chefin von Yahoo könnte sich der Verkauf persönlich lohnen. weiter

Bausparer von Kündigungen betroffen

Bausparer von Kündigungen betroffen

Drei Prozent Zinsen auf das Guthaben - was in der heutigen Niedrigzinsphase sehr hoch klingt, war vor nicht allzu langer Zeit Usus. Die Zinszusagen belasten Bausparkassen. Sie wollen zum Ärger der Kunden ihre Altverträge loswerden. weiter

Der Alles-wird-gut-Gipfel

Der Alles-wird-gut-Gipfel

Halb so schlimm. So lautet die Botschaft der G20-Staaten mit Blick auf das Brexit-Votum der Briten - obwohl die Risiken nicht gerade abnehmen. weiter