erweiterte Suche

Apple droht Milliarden-Nachzahlung

Apple droht Milliarden-Nachzahlung

Die jahrelangen Ermittlungen der EU-Kommission zu Steuerdeals von Apple in Irland enden mit einem Knall: Der iPhone-Konzern soll bis zu 13 Milliarden Euro zurückzahlen. weiter

Wie weiter mit „herrenlosen“ Konten?

Wie weiter mit „herrenlosen“ Konten?

Es sind beträchtliche Summen, die unbemerkt auf „herrenlosen“ Konten liegen. Oft ist es wohl Geld von Verstorbenen, und die Erben wissen nichts davon. Ein SPD-Politiker will nun den „Schatz“ heben. weiter

Tourismus: Wer profitiert im Osten?

Tourismus: Wer profitiert im Osten?

Die Reisefreude der Deutschen ist sprichwörtlich. Doch fast alle Regionen in Deutschland wollen auch selbst Reiseziel sein. Bei manchen klappt das hervorragend, anderswo hakt es. weiter

VW-Krise frisst sich in Geldbeutel

VW-Krise frisst sich in Geldbeutel

Zu den Leidtragenden des Diesel-Betrugs zählen nicht nur Mitarbeiter, Zulieferer und Aktionäre von VW. Auch die Einwohner an den VW-Standorten zahlen mit. Dort trocknet der Skandal die Steuerströme aus. weiter

Haften Arbeitnehmer für Schäden?

Haften Arbeitnehmer für Schäden?

Ein falscher Handgriff kann in vielen Berufen teuer werden. Den entstandenen Schaden bezahlt meist der Arbeitgeber - allerdings nicht immer. Wann müssen Mitarbeiter persönlich für die Kosten aufkommen? weiter

Boom bei Carsharing

Boom bei Carsharing

Ein Auto auf Abruf, ohne lästige Parkplatzsuche und Reparaturkosten? Immer mehr Menschen teilen sich Wagen. Das Konzept gehe allerdings nur bedingt auf, meint ein Verkehrssoziologe. weiter

Rückkehr zum Lehrgeld

Rückkehr zum Lehrgeld

Einst zahlte die Familie Lehrgeld an den Meister, damit er den Lehrling bei sich aufnahm. Heute ist es umgekehrt. Ob ein Lehrling allerdings davon leben kann - das hängt extrem von der Berufswahl ab. weiter