erweiterte Suche

Erste große Fernbus-Linie gibt auf

ße Fernbus-Linie gibt auf

City2City ist das erste Opfer des unerbittlichen Preiskampfes auf dem Fernbus-Markt. Der Anbieter stellt aus wirschaftlichen Gründen bis Mitte Oktober seinen Linienbetrieb ein. weiter

rt für Taxi-Konkurrent Uber

Freie Fahrt für Taxi-Konkurrent Uber

Etappensieg für den Taxi-Konkurrenten Uber. Das Landgericht Frankfurt hält die Vermittlungsdienste zwar weiterhin für rechtswidrig, hebt seine einstweilige Verfügung aber auf. Das Taxigewerbe kämpft weiter. weiter

 Steuerschlupfloch

Kampf dem Steuerschlupfloch

Steuertricks multinationaler Konzernen soll ein Riegel vorgeschoben werde. „Verschiebebahnhöfe“ und unfairen Steuerwettbewerb soll es nicht mehr geben. Erste Vorschläge der OECD gibt es jetzt, aber auch Streit. weiter

heidet über Leitzins

Fed entscheidet über Leitzins

Für die Federal Reserve wird es ernst. Vielleicht schon am Mittwoch könnte die US-Notenbank konkrete Hinweise auf die erste Zinserhöhung seit acht Jahren geben. weiter

agen Streik ab

Piloten sagen Streik ab

Die Piloten haben einen für diesen Dienstag geplanten Streik bei der Lufthansa kurzfristig abgesagt. Die Lufthansa will nun weitgehend nach Plan fliegen. Die Piloten geben sich verhandlungsbereit. weiter

llen auf Streichliste?

2.000 Stellen auf Streichliste?

Laut eines Berichts der WAZ soll Karstadt die Streichung von 2.000 Stellen planen - 400 davon in der Zentrale. Dies sei nötig, um eine Insolvenz der Warenhauskette zu vermeiden. weiter

telbranche unter Druck

Lebensmittelbranche unter Druck

Der russische Importstopp versperrt vielen Lebensmittel-Produzenten einen wichtigen Markt. Wer kann, setzt auf lokale Produktion - oder sucht sich andere Abnehmer. weiter

urch Billigtöchter?

Rettung durch Billigtöchter?

Ehemalige Staats-Airlines in Europa haben ein gemeinsames Problem: Ein dichtes, aber unrentables Streckennetz. Viele Gesellschaften legen sich deshalb eine Billigflieger-Linie zu - und sparen so vor allem Personalkosten. weiter