erweiterte Suche
Dienstag, 14.11.2017

Winter im Biodorf

Nach der Premiere kleidet sich Schmilka

ab Freitag auch 2017 in der kalten Jahreszeit wieder als Winterdorf. Unternehmer Sven-Erik Hitzer und die ansässigen Dienstleister bieten dazu einmal mehr spezielle Übernachtungspakete und gastronomische Leckereien im Bio-Refugium der Sächsischen Schweiz. Schon die dorfeigene Brauerei und die Mühlenbäckerei sind die Reise wert. Das Ambiente aus historisch akkurat restaurierten Gebäuden und der Fokus auf nachhaltige Ernährung kommt bei Besuchern gut an. Auch die exklusiven Winterdorf-Veranstaltungen könnten für viele Ausflügler als Besuchsgrund taugen. Wo sonst kann man Bierbadetage im Badezuber feiern?

Winterdorf Schmilka, ab 17. November, Bio und Nationalpark Refugium Schmilka, Übernachtungen ab 67 Euro; www.schmilka.de