erweiterte Suche
Freitag, 12.05.2017

Wincent Weiss kommt nach Wehlen

Mehr Klicks als alle anderen konnte die Friedrich-Märkel-Grundschule in Stadt Wehlen sammeln und gewinnt damit ein Konzert in der Hofpause.

Wincent Weiss wird am Montag für die Schüler der Friedrich-Märkel-Grundschule Stadt Wehlen ein kostenloses Konzert geben.
Wincent Weiss wird am Montag für die Schüler der Friedrich-Märkel-Grundschule Stadt Wehlen ein kostenloses Konzert geben.

© Daniel Förster

Stadt Wehlen. Gerade erst begeisterte er in Bad Schandau mit seinem Konzert zum Osterfeuer. Jetzt kommt Wincent Weiss erneut in die Sächsische Schweiz. Am 15. Mai gibt der Sänger ein Konzert in Stadt Wehlen. Denn die Friedrich-Märkel-Grundschule hat bei der Aktion „Die Schulhofkonzerte“ von Hitradio RTL gewonnen. Seit 2015 bringt der Sender damit Stars aus den Charts an Sachsens Schulen. Die Grundschule in Wehlen setzte sich gegen mehr als 400 andere Bewerber durch. Um an der Aktion teilzunehmen, mussten sich diese auf der Homepage des Senders anmelden. Dann hieß es: Klicks sammeln. Die Grundschule Stadt Wehlen erhielt 13,4 Prozent der Stimmen.

Schulleiterin Barbara Tittel hatte nie damit gerechnet, dass sie gewinnen würden. Von der Nachricht sei sie absolut überrascht gewesen. „Das haben wir vielen Eltern und Schülern zu verdanken“, sagt sie. „Sie haben Plakate aufgehangen, Flyer verteilt und so viele zum Abstimmen bewegt.“ Da der Schulhof durch einen großen Bauplatz derzeit nicht für solch eine Veranstaltung nutzbar ist, hat Bürgermeister Klaus Tittel (CDU) kurzerhand den Marktplatz dafür freigegeben. Dort wird am Montag, 11.15 Uhr, der Schulchor als eine Art Vorband auftreten. Eine Viertelstunde später soll Wincent Weiss die Bühne betreten und für eine halbe Stunde den Ort mit seiner Musik begeistern. Anschließend können sich seine kleinen Fans noch ein Autogramm holen, kündigt Barbara Tittel an.

An normalen Unterricht ist daher am Montag nicht zu denken. Die Schüler wären dafür zu aufgeregt, so Barbara Tittel. Sie werden sich wohl also einfach auf dieses einmalige Event vorbereiten. (kk)