erweiterte Suche
Freitag, 25.09.2015

„Welcome App“ für Dresdner Flüchtlinge entwickelt

„Willkommen in Ihrem neuen Zuhause“ heißt es auf der Startseite der App.
„Willkommen in Ihrem neuen Zuhause“ heißt es auf der Startseite der App.

© Stadt Dresden

Dresden. Mit einer „Welcome App“ für Smartphones will die Stadt Dresden Flüchtlingen künftig die Orientierung erleichtern. Über das Programm können Asylbewerber Informationen über Asylberatung, Sprachkurse, Notfallhilfe oder Freizeitgestaltung in der Region abrufen. Die mehrsprachige App steht im App Store in allen drei Betriebssystemen Windows, iOS und Android zur kostenlosen Nutzung bereit.

Bisher seien rund 100 000 Euro in die Gestaltung der App investiert worden, teilten die beiden IT-Unternehmen Saxonia Systems AG und HeiRes am Freitag mit. Nach einer Idee der Dresdner Unternehmerin Viola Klein hatten die beiden Firmen die Software entwickelt.

Derzeit führen die Unternehmen Gespräche mit rund 25 Städten und Landkreisen, die die App auf ihre Region anpassen wollen. (dpa)

Windows Phone Version für Dresden

Android Version für Dresden

iOS Version für Dresden