sz-online.de | Sachsen im Netz

Weinfest, Herbstmarkt und Sonntagseinkauf

Erstmals gibt es am Wochenende ein Weinfest auf dem historischen Marktplatz in Pirna zu erleben.

06.10.2017

 Herbstmarkt und Sonntagseinkauf
Liebhaber edler Tropfen können sich erstmals auf dem historischen Marktplatz in Pirna beim Weinfest erfreuen.

© dpa

Pirna. Ein Weinfest auf dem historischen Marktplatz – darauf können sich Liebhaber edler Tropfen erstmals in Pirna freuen. Der Verein „Pirna in Aktion“ ist am Sonnabend und Sonntag jeweils ab 10 Uhr Gastgeber der Sause. Den Anlass für das Fest, das mit dem Herbstmarkt gekoppelt ist, bietet das 25-jährige Bestehen der Sächsischen Weinstraße, die in Pirna beginnt. Bei einem Bummel über den Markt können sich Besucher auf sächsische Weine unter anderem vom Staatsweingut Schloss Wackerbart Radebeul und vom Weingut Frédéric Fourré, ebenfalls aus Radebeul, freuen, kündigt Veranstalter Ronny Kürschner an.

Zum Pirnaer Herbstmarkt offerieren Händler eine Vielzahl regionaler Produkte und kunsthandwerkliche Waren. Schausteller kommen, für Kinder gibt es Attraktionen wie ein Karussell. Am Sonnabend, zwischen 12 und 15 Uhr, unterhält auf der Marktbühne Uwe Warnatsch aus Lichtenberg im Erzgebirge. Ab 19 Uhr garantiert der Pirnaer DJ Tommy Lucas mit seiner Lunatic-Disco bis 22 Uhr Partystimmung. Auch am Sonntag ist Programm, außerdem laden die Händler der Innenstadt am 8. Oktober von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. (df)