erweiterte Suche
Mittwoch, 04.10.2017

Volvo-Beifahrerin bei Unfall leicht verletzt

In Weißwasser kommt es zu einem „Domino“-Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos.

Symbolfoto
Symbolfoto

© dpa

Weißwasser. Am Dienstagmittag ist es auf der S 126 in Weißwasser zu einem „Domino“-Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos gekommen. Das teilte ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz am Mittwoch mit.

Der Fahrer eines Volkswagen fuhr auf der Staatsstraße in Richtung Weißkeißel und hielt am Abzweig zum Braunsteichweg verkehrsbedingt an. Der ihm folgende Volvo-Fahrer stoppte rechtzeitig, doch offenbar zu spät bemerkte dies der Lenker eines Renaults. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Renault und dem Volvo, durch den der Volvo nach vorn gegen den VW geschoben wurde.

Die 56-jährige Beifahrerin im Volvo verletzte sich bei dem Unfall leicht. An den drei Pkws entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 35 000 Euro. Die Autos wurden abgeschleppt. (szo)