erweiterte Suche
Samstag, 04.11.2017

Vogelkunde rund um den Berzdorfer See

Zu einer Beobachtungstour lädt am Mittwoch das Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz. Wem das nicht zusagt, findet auf www.sz-veranstaltungskalender.com eine große Auswahl an weiteren Veranstaltungen.

Rothalstaucher gehören zu den Vögeln, die sich auf dem Berzdorfer See wohlfühlen. Diese können am Mittwoch bei einer Exkursion des Senckenberg Museums für Naturkunde beobachtet werden.
Rothalstaucher gehören zu den Vögeln, die sich auf dem Berzdorfer See wohlfühlen. Diese können am Mittwoch bei einer Exkursion des Senckenberg Museums für Naturkunde beobachtet werden.

© Hennry Winkler

Görlitz. Rund um den Berzdorfer See findet sich ein Vielzahl an Tier- und Vogelarten. Um letztere geht es bei der Exkursion, zu der das Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz am Mittwoch einlädt. Ab 16 Uhr führ Dr. Markus Ritz alle Interessierten vom Treffpunkt, dem Parkplatz an der blauen Lagune, in die große Welt der Vögel ein, die sich um den ehemaligen Braunkohletagebau Berzdorf niedergelassen haben. Teilnehmer werden gebeten, ein eigenes Fernglas für die Beobachtung mitzubringen. Die Teilnahme an der Veranstaltung des Arbeitskreises Görlitz der Naturforschenden Gesellschaft der Oberlausitz ist kostenlos. (szo)