erweiterte Suche
Dienstag, 03.10.2017

Unbekannter fährt gegen Verkehrszeichen und dann weiter

Bei dem Unfall in Weißwasser entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich.

Symbolbild
Symbolbild

© dpa

Weißwasser. Ein unbekannter Autofahrer war am Montagmorgen in den Kreisverkehr Juri-Gagarin Straße / Sachsendamm in Weißwasser unterwegs und ist dort laut Polizei beim Verlassen des Kreisels in Fahrtrichtung George-Beck-Straße über die Verkehrsinsel gefahren und mit einem dort befindlichen Verkehrszeichen kollidiert. Das wurde dabei stark beschädigt und verbogen.

Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle danach unerlaubt. Es entstand 250 Euro Schaden. (szo)