erweiterte Suche
Montag, 19.06.2017

Unbekannte stehlen Überwachungskameras bei Bombardier

Zwei Kameras sind am Sonntag vom Firmengelände in Görlitz demontiert worden. Überraschend ist der Zeitpunkt der Tat.

Blick auf das Görlitzer Bombardiergelände
Blick auf das Görlitzer Bombardiergelände

© Archivfoto: Nikolai Schmidt

Görlitz. Unbekannte sind am Sonntag auf das abgesperrte Firmengelände von Bombardier Transportation in Görlitz gekommen und haben zwei Überwachungskameras gestohlen. Die Kameras hatten einen integrierten Bewegungsmelder. Der entstandene Schaden beträgt rund 1 000 Euro, teilt die Polizeidirektion Görlitz mit. Auffällig ist der Zeitpunkt der Tat. Nicht etwa nachts, sondern zwischen Sonntagvormittag und dem frühen Abend waren die Unbekannten auf dem Gelände. (szo/jay)