erweiterte Suche
Freitag, 12.01.2018

Unbekannte brechen in Scheune ein

Sie waren in Bernstadt zugange und stahlen dort verschiedene Dinge im Wert von insgesamt 2500 Euro. Jetzt ermittelt die Kripo.

Symbolbild
Symbolbild

© dpa

Bernstadt. Einbrecher sind in der Zeit vom 23. Dezember 2017 bis 11. Januar in eine Scheune bei den Russenhäusern in Bernstadt auf dem Eigen eingedrungen. Das teilt Thomas Knaup, Pressesprecher der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mit. Der Einbruch sei dem Eigentümer am Donnerstagmorgen aufgefallen.

Die Täter brachen das Fahrradschloss auf, mit dem die Scheune gesichert war. Sie stahlen eine Musikanlage mit Beleuchtung, Werkzeuge und ein Ladegerät im Wert von insgesamt 2500 Euro. Der Schaden am Schloss beträgt etwa 10 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. (szo/mrc)