erweiterte Suche
Dienstag, 17.04.2018

Transporter knallt auf Sattelzug

Auf der A 4 wurde bei Wilsdruff in der Nacht ein Autofahrer bei einem Unfall verletzt.

Der Fahrer des Kleintransporters wurde bei dem Unfall verletzt.
Der Fahrer des Kleintransporters wurde bei dem Unfall verletzt.

© Roland Halkasch

Wilsdruff. In der Nacht zum Dienstag, kurz nach 1 Uhr, ereignete sich zwischen dem Autobahndreieck Nossen und der Anschlussstelle Wilsdruff ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines polnischen Kleintransporters Renault Master war auf der Autobahn in Richtung Dresden unterwegs. Kurz vor Wilsdruff prallte er in den Auflieger eines vorausfahrenden polnischen Sattelzuges. Der Renaultfahrer wurde durch den Aufprall verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt.

Der Kleintransporter wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Sattelzug konnte später seine Fahrt fortsetzen. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Verkehrsbehinderungen waren minimal. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (hal)