sz-online.de | Sachsen im Netz

Toter Fahrradfahrer ist ein Heidenauer

Die Polizei konnte die Leiche identifizieren, die am Donnerstag am Lughang in Heidenau gefunden wurde. Offen ist immer noch die Todesursache.

29.07.2016

rradfahrer ist ein Heidenauer

© Symbolbild/dpa

Heidenau. Ein Rätsel um den toten Radfahrer in Heidenau-Gommern ist gelöst. Es handelt sich um einen Heidenauer, der in der Nähe des Straße Am Lughang wohnt. Der 58-Jährige war hier in der Nacht zum Donnerstag von Passanten gefunden worden. Offen ist, ob der Mann aufgrund gesundheitlicher Probleme stürzte und starb, ob er einfach so unglücklich fiel oder ob andere, zum Beispiel Autofahrer, beteiligt waren. Bisher ging ein Zeugenhinweis bei der Polizei ein. Dieser wird gegenwärtig geprüft. (SZ/sab)