erweiterte Suche
Dienstag, 28.06.2016

Tagespflegeeinrichtung „Sonnenhut“

Mit zunehmendem Alter wird die Hilfsbedürftigkeit unserer Angehörigen größer.

Bild 1 von 3

Tagespflege „Sonnenhut“: Wohlfühlen wie zu Hause.
Tagespflege „Sonnenhut“: Wohlfühlen wie zu Hause.

© Foto: Klinikarchiv

  • Tagespflege „Sonnenhut“: Wohlfühlen wie zu Hause.
    Tagespflege „Sonnenhut“: Wohlfühlen wie zu Hause.
  • Tagespflege „Sonnenhut“: Wohlfühlen wie zu Hause.
    Tagespflege „Sonnenhut“: Wohlfühlen wie zu Hause.

Viele ältere Menschen leben im Haus der Kinder oder noch in der eigenen Häuslichkeit. Sie haben auch den Wunsch, bis zum Lebensende in den eigenen vier Wänden zu bleiben. Da der Alltag aber nicht mehr allein bewältigt werden kann, muss eine Pflegeform gefunden werden, die den älteren Menschen und der Familie gerecht wird. Seit Inkrafttreten des Pflegeversicherungsgesetzes im Jahr 1995 gibt es die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Tagespflegeeinrichtungen.

Die Tagespflegeeinrichtung „Sonnenhut“ ist für pflegebedürftige Menschen da, die ihren Alltag allein nicht mehr strukturieren können oder darin Unterstützung brauchen, aber auch um pflegende Angehörige zu entlasten.

Wir wollen dazu beitragen, dass Sie so lange wie möglich im gewohnten häuslichen Umfeld bleiben können und sehen uns als Alternative zum Heim. So können Sie den Tag in geselliger Runde verbringen.

Sie finden bei uns eine kompetente soziale und pflegerische Betreuung. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Alltag mit vielen individuellen Angeboten, auf jeden einzelnen Gast zugeschnitten. Unser fachlich geschultes Team erkennt die Ressourcen und ist bestrebt, die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten gezielt zu erhalten und zu fördern. Unser freundlicher Fahrdienst holt Sie zu Hause ab und bringt Sie am Nachmittag wieder heim.

  • Unser Angebot der Betreuung gilt für alle, mit und ohne Pflegestufe, für Gäste mit Erkrankungen wie:
  • Demenz, Alzheimer,
  • Parkinson,
  • Schlaganfall
  • aber auch für Menschen
  • die psychisch oder körperlich eingeschränkt sind
  • die Probleme haben, ihren Alltag zu meistern und ihren Tagesablauf zu strukturieren sowie den Erhalt von Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • mit wenig sozialen Kontakten oder die sich einsam fühlen

Für Fragen oder ein beratendes Gespräch stehen wir gern zur Verfügung.

Tagespflegeeinrichtung „Sonnenhut“

Horkaer Str. 15-21,

02929 Rothenburg/OL.

Annemone Gerstner

Telefon: 035891 42311

E-Mail: tagespflege@klinik-rothenburg.de

Werner Kurczyk

Telefon: 035891 42551

E-Mail: werner.kurczyk@klinik-rothenburg.de