erweiterte Suche
Mittwoch, 29.03.2017

SZ-Treffpunkt: Für die ganze Region

01.00 Uhr - Obwohl es mitten in der Nacht ist, laufen die Maschinen im Druckhaus der Sächsischen Zeitung auf der Meinholdstraße in Dresden auf Hochtouren.

Echt sachsisches Rezept gesucht? Carmen Gieschler vom SZ-Treffpunkt Pirna empfiehlt das Koch-Magazin „Sachsen tafeln auf“. Foto: Norbert Millauer
Echt sachsisches Rezept gesucht? Carmen Gieschler vom SZ-Treffpunkt Pirna empfiehlt das Koch-Magazin „Sachsen tafeln auf“. Foto: Norbert Millauer

Obwohl es mitten in der Nacht ist, laufen die Maschinen im Druckhaus der Sächsischen Zeitung auf der Meinholdstraße in Dresden auf Hochtouren. Jede Nacht rattern dort bis zu 1 000 Kilometer Papier durch die Druckmaschinen, mehr als 300.000 Exemplare der Sächsischen Zeitung werden gedruckt. Am nächsten Morgen, wenn um 9 Uhr der SZ-Treffpunkt Pirna in der Schössergasse 3 öffnet, liegt auch eine aktuelle Ausgabe der Tageszeitung im Regal. Doch nicht nur das druckfrische Exemplar der SZ gibt es hier zu kaufen. Im SZ-Treffpunkt finden Sie den größten Marktplatz, den günstigsten Briefdienst und die besten Veranstaltungen in Ihrer Umgebung. Carmen Gieschler und Ulrike Krause beraten Sie zu allen Services und Angeboten der Sächsischen Zeitung. Wer täglich bestens informiert in den Tag starten und die neuesten Nachrichten aus seiner Region lesen möchte, kann sich bei den beiden kompetenten Damen zu den Vorteilen eines Abonnements der auflagenstarken Tageszeitung beraten lassen. Denn als SZ-Abonnent wissen Sie nicht nur als Erster, was in Ihrem Heimatort passiert, sie profitieren von vielen weiteren exklusiven Vorteilen wie der SZCard, dem SZ-Schlüsselfinder, oder der SZRechtsberatung. Ob neue Liebe oder neue Wohnung, altes Auto oder rares Möbelstück, mit einer Anzeige finden Sie genau den Menschen, der Ihnen das Gesuchte bieten oder das Übriggebliebene abkaufen möchte. Natürlich finden Leseratten im SZ-Treffpunkt eine große Auswahl an einzigartigen Büchern. Carmen Gieschler empfiehlt Genießern mit Heimatverbundenheit das kleine Koch-Magazin „Sachsen tafeln auf“. Dieses Magazin entstand mit Rezepten von unseren Lesern. Der Koch Kai Kochan, der Schauspieler Tom Pauls und Autor Peter Ufer trafen sich mit den Hobby- und Profiköchen. Die Rezepte wurden nachgekocht, von einer Jury verkostet und für sehr gut befunden. Auch Ihre nächste Urlaubsreise kann im SZ-Treffpunkt starten. Mit den SZ-Reise-Angeboten finden Sie garantiert das Richtige. Ob Musical, Busreise, Flug oder Schiff - im SZ Treffpunkt buchen Sie das Rundum-Sorglos-Paket. Den Reisekatalog mit über 300 Seiten und vielfältigen Angeboten erhalten Sie in Ihrem SZ-Treffpunkt in Pirna. Stöbern Sie in Ruhe daheim oder lassen Sie sich vor Ort bei Carmen Gieschler und Ulrike Krause beraten. Haben Sie sich entschieden, können Sie alle SZ-Reisen im Treffpunkt direkt buchen. Wer günstig seine Post verschicken möchte, findet im SZ-Treffpunkt den nächsten PostModern-Stützpunkt. Von hier aus können Sie kostengünstig und deutschlandweit Ihre Briefe und Pakete versenden. Natürlich gibt es hier auch die passenden Briefmarken. Auch wer gerne liest oder ein originelles Geschenk sucht, wird im SZ-Treffpunkt garantiert fündig. Für alle Liebhaber der Sächsischen Sprache gibt es Original Sächsisch Witziges rund um unseren liebenswerten Dialekt. Oder schöne Kinderbücher zum Vorlesen für die ganz Kleinen oder zum selber Lesen für das Erstlesealter. Und auch der Gogelmosch ist überall - natürlich im SZ-Treffpunkt - als Tasse in den Motiven „nu“, „ma wieder ditschen“ und „ni schwäbbern“, in den Farben grün und orange für je 9,90 Euro erhältlich. SZ-Card-Inhaber erhalten die Tasse zum ermäßigten Preis von 8,90 Euro. Ein originelles Geschenk und ein Muss für jeden echten Kaffeesachsen. Genießen Sie Ihr Schälchen Heeßen zukünftig aus einer „Original-sächsisch- Tasse“! Übrigens - man kann daraus auch Tee trinken! Bettina Spiekert


SZ-Treffpunkt Pirna
Schössergasse 3 |01746 Pirna
Telefon: 03501 5633-5620 | Telefax: 03501 5633-5622
TP.Pirna@ddv-mediengruppe.de
www.sz-online.de