erweiterte Suche
Donnerstag, 05.10.2017

Sturm sorgt für Straßenblockade

Zwischen Hain und Jonsdorf sorgte ein durch heftige Böen umgestürzter Baum für einen Feuerwehreinsatz.

Zu einem ersten Einsatz zwang Sturmtief „Xavier“ die Oybiner Feuerwehr.
Zu einem ersten Einsatz zwang Sturmtief „Xavier“ die Oybiner Feuerwehr.

© Feuerwehr Oybin

Jonsdorf. Eine stürmische Nacht verspricht das Sturmtief „Xavier“ und bereits am Donnerstagnachmittag musste die Feuerwehr ein erstes Mal ausrücken. Zwischen Hain und Jonsdorf hatten die Böen einen Baum auf die Straße zwischen Hain und Jonsdorf stürzen lassen und somit eine Durchfahrt unmöglich gemacht. Die Ortsfeuerwehren Oybin und Lückendorf war mit mehreren Fahrzeugen und insgesamt 17 Kameraden im Einsatz, um den Schaden zu beheben. Erschwert wurden die Aufräumarbeiten zudem durch einsetzenden Starkregen. (szo)