erweiterte Suche
Freitag, 08.12.2017

Stadt kündigt Auftrag am Bauverein

Die Arbeiten auf dem Dachboden des Hauses Bauverein in Schmiedeberg sind immer noch nicht beendet.

Die Arbeiten auf dem Dachboden des Hauses Bauverein in Schmiedeberg dauern noch an.
Die Arbeiten auf dem Dachboden des Hauses Bauverein in Schmiedeberg dauern noch an.

© Egbert Kamprath

Schmiedeberg. Die Holzwurmbekämpfung auf dem Dachboden des Hauses Bauverein 125 in Schmiedeberg ist immer noch nicht abgeschlossen. Das Unternehmen, das schon im Sommer beauftragt wurde, die Dielen wieder anzubringen, hatte die Arbeiten nicht erledigt. Eine Absprache, nach der es vergangene Woche die Arbeiten ausführen sollte, wurde auch nicht eingehalten. „Es ist weder Material angeliefert noch etwas gearbeitet worden“, berichtete Rommy Kaiser, die in dem Haus wohnt.

Die Stadtverwaltung zieht daraus die Konsequenzen und hat den Auftrag zurückgezogen. Sie sucht jetzt eine neue Firma, welche die Dielen wieder anbringt. „Wir sind als öffentliche Hand dafür aber an gewisse Regeln gebunden“, sagt Oberbürgermeister Jens Peter (Freie Wähler). So muss die Stadt für einen derartigen Auftrag mindestens drei Angebote einholen und dann das günstigste davon nehmen. Das dauert aber seine Zeit. Die Firmen müssen sich die Situation ja auch ansehen, bevor sie ein Angebot machen können. Wann die Arbeiten ausgeführt werden, ist also vorerst noch offen. (SZ/fh)