erweiterte Suche
Trotz Skandals: Blatter bleibt

Trotz Skandals: Blatter bleibt

Joseph S. Blatter ist inmitten der tiefen Krise für vier weitere Jahre zum Fifa-Präsidenten gewählt worden. Der 79-Jährige setzte sich gegen Herausforderer Prinz Ali bin Al Hussein durch. weiter

Gerüchte über Betrug mit Hilfsmotor

Gerüchte über Betrug mit Hilfsmotor

Beim Giro d’Italia wurden zum dritten Mal Kontrollen auf unzulässige Hilfsmotoren vorgenommen. Gefunden wurde wieder nichts. Aber die kursierenden Manipulations-Verdächtigungen sind wohl mehr als nur üble Gerüchte. weiter

Kuranyi verlässt Russland

Kuranyi verlässt Russland

Dynamo Moskau wollte ihn halten, doch die Familie drängt zur Heimkehr. Nun sagt Kuranyi in Russland „Do swidanja“. Führt der Weg des früheren Nationalspielers zurück in die Bundesliga? weiter

Rangnick macht es selbst

Rangnick macht es selbst

Beim Zweitligisten RB Leipzig nimmt Sportdirektor Ralf Rangnick die Geschicke des Clubs nun komplett selbst in die Hand. Er übernimmt auch den Trainerposten, zumindest für eine Weile. weiter

HSV am Rande des Abgrunds

HSV am Rande des Abgrunds

Dem Hamburger SV droht der erstmalige Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Die Hanseaten kamen im Relegations-Heimspiel gegen den Zweitliga-Dritten Karlsruher SC über ein 1:1 nicht hinaus. weiter

Keine Vorentscheidung in Relegation: Kiel gegen 1860 München torlos

1860 München winkt am Ende einer Horror-Saison doch noch das Happy End: Der Traditionsklub hat sich durch ein 0:0 im erschreckend schwachen Relegations-Hinspiel beim Drittliga-Dritten Holstein Kiel eine ordentliche Ausgangsposition für den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga erarbeitet. weiter

SZ-Exklusiv

Oberbärenburg und Riesa vereinen sich

Oberbärenburg. Der deutsche Bobsport hat einen neuen starken Verein. Der SC Oberbärenburg und der BRC Riesa vereinen ihre Bob- und Skeletonaktivitäten. Durch die Fusion entsteht der neue Verein BSC Sachsen Oberbärenburg. weiter

Tennis-Trio verpasst Achtelfinale

Paris. Schwarzer Freitag für die deutschen Tennis-Frauen in Paris: Nach dem verheißungsvollen Auftakt flogen Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Annika Beck bei den French Open in der dritten Runde raus. weiter

Bombendrohung beim FIFA-Kongress

Bombendrohung beim FIFA-Kongress

Der im Schatten des wohl mittlerweile größten Skandals der FIFA-Geschichte stattfindende Kongress des Weltfußballverbandes wird von einer Bombendrohung unterbrochen. Inzwischen geht die Tagung weiter. weiter

Skandal kommt wohl auf G7-Agenda

Skandal kommt wohl auf G7-Agenda

Die Vorgänge beim Fußball-Weltverband empören auch deutsche Politiker. Vor der FIFA-Präsidentenwahl am Freitag werden Forderungen laut, die Machenschaften sogar beim G7-Gipfel zu besprechen. weiter