Saisonaus für Ouali

 für Ouali

Dynamo Dresden muss im Endspurt um den Klassenerhalt auf Idir Ouali verzichten. Der Franzose zog sich im Training einen Anriss der vorderen Syndesmose im rechten Sprunggelenk zu. weiter

riple-Traum könnte platzen

Bayerns Triple-Traum könnte platzen

Viel Ballbesitz, kein Ertrag: Eiskalt ausgekontert von Cristiano Ronaldo und Co. hat der FC Bayern auf dem Weg zur historischen Titelverteidigung eine bittere, wenn auch knappe Niederlage kassiert. weiter

bt bis 2015 bei Aue

Fink bleibt bis 2015 bei Aue

Mittelfeldspieler Michael Fink bleibt ein weiteres Jahr bei Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue. Der 32-Jährige verlängerte seinen am 30. Juni 2014 auslaufenden Vertrag vorzeitig um ein Jahr. weiter

inderei in sechs Akten
sz-exklusiv

Mords-Schinderei in sechs Akten

Andi Heckmair überquert als erster Mountainbiker 1990 die Alpen. Erst ein Lawinenunfall macht den Oberstdorfer Bergführer zu einem Extrem-Radfahrer. weiter

fgetaucht
sz-exklusiv

Wieder aufgetaucht

20 Monate nach dem letzten Rennen gibt der 18-malige Olympiasieger Michael Phelps heute sein Comeback. weiter

sz-exklusiv

Gelsenkirchen. Schalke-Torhüter Timo Hildebrand hat das Genre gewechselt: Er ist unter die Kinderbuchautoren gegangen. „Noja und seine magischen Torwarthandschuhe“ lautet das Werk des 35-Jährigen. Auf seiner Internetseite lässt Hildebrand wissen, dass er sich damit einen kleinen Traum erfüllt hat. weiter

sz-exklusiv

Neue Kritik an den Zuständen in Katar

Doha. Katar gerät acht Jahre vor der Ausrichtung der Fußball-WM abermals wegen Menschenrechtsverletzungen ins Zwielicht. Die unabhängige Organisation Amnesty International dokumentierte in einer gestern... weiter

sz-exklusiv

Schalke besucht Putin in Russland

Moskau. Der Fußball-Bundesligist Schalke 04 wird einer Einladung von Russlands Präsident Wladimir Putin folgen und nach Moskau reisen. „Es geht doch nicht alleine um den Präsidenten. Die Mannschaft würde gerne einmal den Kreml sehen und interessiert sich für Moskau. weiter

sz-exklusiv

Gespielte Tränen im Mordfall Pistorius?

Pretoria. Der wegen Mordes angeklagte Oscar Pistorius wehrt sich gegen Gerüchte, dass er vor seinem Prozess Schauspielunterricht genommen habe. Die Behauptungen seien „total unwahr“, teilte eine Sprecherin des mehrfachen Paralympics-Siegers auf der Homepage des Südafrikaners mit. weiter

sz-exklusiv

Rad Halbklassiker Wallonischer Pfeil (199 km): 1. Valverde (Spanien) 4:36:45 Std.; 2. Martin (Irland) 3 Sekunden zurück; 3. Kwiatkowski (Polen) +4; 13. Martens (Rostock) +23; 122. Burghardt (Zschopau) +6:04 min. weiter

Anzeige