erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Lok ist anders

Lok ist anders

Fußball in Leipzig ist nicht nur Rasenball. Aufgestiegen sind auch die Herren von Lok Leipzig – in die vierte Liga. Die Loksche dampft. weiter

Obergföll: Russen endlich sperren

Obergföll: Russen endlich sperren

Russlands Ruf in der Sportwelt ist ruiniert, die Führung in Moskau beharrt aber auf der Teilnahme bei Olympia in Rio. Eine deutsche Leichtathletik-Weltmeisterin hält einen Ausschluss russischer Sportler für längst überfällig. weiter

Vier Männer für Claudia Pechstein

Vier Männer für Claudia Pechstein

Bei Olympia 2018 wäre sie 46 - doch für ihre siebten Winterspiele will Claudia Pechstein noch einmal alles geben. Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin gründet ein Privatteam mit einem Trainer und drei Mitläufern. weiter

Nur Dynamo im Kopf
SZ-Exklusiv

Nur Dynamo im Kopf

Giuliano Modica kam als schüchterner Junge nach Dresden. Jetzt soll er seinen besten Kumpel als Abwehrchef ablösen. weiter

Ende der Hamburg Freezers

Ende der Hamburg Freezers

Trotz des unerwartet großen Erfolgs bei der bundesweiten Spendenaktion ließ Besitzer Anschutz Entertainment Group aus den USA die Frist zur Lizenzbeantragung für die DEL verstreichen. weiter

Der Machtmensch ist tot
SZ-Exklusiv

Der Machtmensch ist tot

Rolf-Jürgen Otto hat bei Dynamo alle um den Finger gewickelt. Jetzt ist der verhängnisvollste Vereinspräsident gestorben. weiter