erweiterte Suche
Montag, 02.10.2017

Sperrung auf der Dresdener Straße

Nach dem Feiertag ist in Radeberg wieder einmal eine Umleitung angesagt – für zehn Tage.

© dpa

Radeberg. Ab Mittwoch wird die Dresdener Straße in Radeberg zwischen der Heidestraße und der Forststraße wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Bis voraussichtlich zum Ende der Herbstferien, am 13. Oktober, müssen Autofahrer deshalb in diesem Bereich die Umleitung über Rathenaustraße und die Heidestraße nutzen.

Auswirkungen hat die Sperrung dabei auch auf die Buslinien des Regionalverkehrs Dresden. Das Unternehmen teilte deshalb einige Änderungen für die betroffenen Linien 302 und 305 mit. So werden die beiden Buslinien in Richtung Robert-Blum-Weg/Dresden über die Forststraße und Heidestraße sowie in Richtung Bahnhof über die Heidestraße und Heinrich-Gläser-Straße umgeleitet. Die Haltestelle „Steinstraße“ kann in Richtung Radeberg Bahnhof nicht bedient werden. Die Linie 305 bedient zusätzlich in beiden Richtungen die Haltestelle „Forststraße“ auf der Heidestraße. Auf der Forststraße wird zudem eine Ersatzhaltestelle für die Linie 302 eingerichtet. Die Haltestelle „Forststraße“ kann durch die Linie 302 in Richtung Bahnhof nicht bedient werden, heißt es in der Mitteilung dazu. (SZ)

www.rvd.de