erweiterte Suche
Donnerstag, 28.01.2016

Skifahrer prallten an Schneekanone

Ein Rettungshubschrauber landet auf einer Piste des Feldbergs im Schwarzwald.
Ein Rettungshubschrauber landet auf einer Piste des Feldbergs im Schwarzwald.

© dpa

Feldberg. Die zwei tödlich verunglückten Skifahrer am Feldberg sind nach ihrem Zusammenstoß gegen Masten einer Schneekanone geprallt. „Die tödlichen Verletzungen dürften sie bei diesem Aufprall erlitten haben“, teilte die Freiburger Polizei mit.

Ein 29-Jähriger aus dem Elsass und ein 30 Jahre alter Mann aus dem Großraum Stuttgart prallten laut Polizei am Sonntagnachmittag auf einem Anfängerhügel und 100 Meter vor einer Talstation in mittelschnellem Tempo seitlich gegeneinander. Sie erlitten so schwere Verletzungen, dass ihnen nicht mehr geholfen werden konnte. Die Helme, die beide trugen, weisen laut Polizei keine offensichtlichen Beschädigungen auf. Einer sei geringfügig, der andere gar nicht beschädigt gewesen. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Ihr Kommentar zum Artikel

    Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Verbleibende Zeichen: 1000
    Text Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolge ein