erweiterte Suche
Dienstag, 19.01.2016

Ski fahren statt Golfen

Der Ullersdorfer Golfplatz ist derzeit wieder Loipe. Aber auch in Hermsdorf tut sich etwas für Skifans.

Von Jens Fritzsche und Bernd Goldammer

Bild 1 von 2

Auf dem Golfplatz in Ullersdorf gibt es derzeit wieder Bilder wie aus den Ski-Gebieten in den Bergen: Greenkeeper André Ullmann spurt die Loipe am Golfplatz-Areal. Die Spuren führen die Skifahrer dabei um die sensiblen Rasen-Bereiche der Anlage herum.
Auf dem Golfplatz in Ullersdorf gibt es derzeit wieder Bilder wie aus den Ski-Gebieten in den Bergen: Greenkeeper André Ullmann spurt die Loipe am Golfplatz-Areal. Die Spuren führen die Skifahrer dabei um die sensiblen Rasen-Bereiche der Anlage herum.

© Thorsten Eckert

  • Auf dem Golfplatz in Ullersdorf gibt es derzeit wieder Bilder wie aus den Ski-Gebieten in den Bergen: Greenkeeper André Ullmann spurt die Loipe am Golfplatz-Areal. Die Spuren führen die Skifahrer dabei um die sensiblen Rasen-Bereiche der Anlage herum.
    Auf dem Golfplatz in Ullersdorf gibt es derzeit wieder Bilder wie aus den Ski-Gebieten in den Bergen: Greenkeeper André Ullmann spurt die Loipe am Golfplatz-Areal. Die Spuren führen die Skifahrer dabei um die sensiblen Rasen-Bereiche der Anlage herum.
  • Sieglinde und Joachim Heese aus Großerkmannsdorf sind Stammgäste auf der Loipe am Golfplatz in Ullersdorf. Und die acht Kilometer Strecke ist eine echte Attraktion!
    Sieglinde und Joachim Heese aus Großerkmannsdorf sind Stammgäste auf der Loipe am Golfplatz in Ullersdorf. Und die acht Kilometer Strecke ist eine echte Attraktion!

Während derzeit die Wintersport-Züge die Skifahrer ab Dresden wieder auf direktem Weg ins tief verschneite Ost-Erzgebirge bringen, gibt es im Rödertal vor der Haustür ebenfalls gut gespurte Langlauf-Loipen. Und das ohne Zug …

Für Kurzentschlossene Skifans also genau das Richtige. Wie für Sieglinde und Joachim Heese aus Großerkmannsdorf zum Beispiel, die sich einfach auf den kurzen Weg „rüber“ nach Ullersdorf machen. „Wir sind hier auf der Loipe schon echte Stammgäste“, verraten sie. Und drehen ihre Runden auf einer der wohl ungewöhnlichsten Loipen sachsenweit. Denn professionell gespurt wird hier auf dem Ullersdorfer Golfplatz. Und die – immerhin acht Kilometer lange – Strecke hat sich in den vergangenen Jahren durchaus einen Namen bei Skifans gemacht. An manchen Wochenenden wird sie regelrecht gestürmt – freut sich Golfplatz-Chef Uwe Neumann. Wobei die Loipe nicht nur einen sportlich-touristischen Sinn hat. Sie schützt nämlich auch das Grün unterm Schnee. Denn auch ohne gespurte Loipe waren hier regelmäßig Skifahrer auf dem Golfplatz unterwegs. Und hatten dabei nicht selten die empfindlichen Rasenbereiche der Anlage arg ramponiert. „Durch die nun vorgegebene Spur werden die Skifans um die sensiblen Bereiche herumgeführt“, beschreibt der Golfanlagen-Chef. Dafür wurde übrigens extra Loipen-Technik angeschafft –und auch ein Service-Telefon sowie eine Internet-Auskunft für Skifans gibt es.

Premiere in Hermsdsorf?

Sein Snow-Mobil herausholen würde auch gern der Hermsdorfer Lüftungsbau-Unternehmer Jürgen Georges. Denn gemeinsam mit zahlreichen enthusiastischen Mitstreitern hat er sich für den Ottendorfer Ortsteil Hermsdorf ein Loipennetz einfallen lassen, das endlich Premiere feiern soll. Jürgen Georges hat extra auch die notwendige Technik gekauft, um die Loipen professionell spuren zu können. „Aber auch, wenn es schön weiß aussieht – es fehlen acht Zentimeter Schnee“, sagt er. Denn es müsse eine gleichmäßige Spur-Qualität her, sonst mache das Ganze den Langläufern keinen Spaß – und damit auch keinen Sinn. „Deshalb hatten wir uns dann Sonntag schweren Herzens entschieden, noch ein bisschen auf weiteren Schnee zu warten“, bedauert Jürgen Georges.

Fällt der noch fehlende Schnee, warten dann insgesamt acht Strecken auf Skifans. Die Loipen führen als Rundkurse durchs Hermsdorfer Umland. „Bei der Planung haben wir die Hinweise und Ratschläge der Naturfreunde einbezogen“, blickt der Ideengeber zurück. Neun Kilometer Strecken sind es letztlich geworden.

Für alle Fans, die die Loipen ausprobieren wollen, ist eine Internetseite eingerichtet worden. Dort werden nicht nur die Strecken vorgestellt, sondern auch der Zustand der einzelnen Strecken ist hier aktuell abrufbar. Noch sind die Strecken mit einem roten Punkt versehen. Wenn die Spur gezogen ist, werden es grüne Punkte sein.

Die Loipe auf dem Golfplatz Ullersdorf – Servicetelefon: Telefon: 03528 48060 oder www.golfanlage-ullersdorf.de

Die Loipe in Hermsdorf: www.nachtrodeln.de