erweiterte Suche
Sonntag, 03.04.2016

Schlösser und Herrenhäuser in Nordsachsen

Von Matthias Donath

Mit dem Band über die Schlösser und Herrenhäuser Nordsachsens wird die Buchreihe über Schlösser in Sachsen abgeschlossen. Das Buch befasst sich mit den Teilen des Landkreises Nordsachsen, die zwischen 1815 und 1990 wieder an den Freistaat gelangten. Auch in der Landschaft um Delitzsch, Eilenburg und Torgau lassen sich bedeutende Adelssitze, alte Burgen und verträumte Schlösser entdecken. Das Buch berichtet nicht nur über die bekannten Baudenkmäler, sondern auch über viele kleine, verfallene und vergessene Herrensitze. Behandelt werden sämtliche noch erhaltene herrschaftliche Wohngebäude, die mit einem Rittergut, Freigut oder Sattelhof verbunden waren.

Broschiert | 144 Seiten | 23 x 21 cm

erschienen: 10/2014 | 12,50 €

(0351) 4 8 64 18 27 In allen SZ-Treffpunkten, beim Döbelner Anzeiger www.editionSZ.de und im Buchhandel.

JETZT BESTELLEN!

Erschienen bei:

Redaktions- u. Verlagsgesellschaft Elbland mbH

Niederauer Str. 43, 01662 Meißen

E-Mail: tp.meissen@ddv-mediengruppe.de