erweiterte Suche
Samstag, 13.01.2018

Schaukasten zerstört

Die Handballer haben den Schaden selbst entdeckt. Nun suchen sie Hinweise auf den oder die Täter.

Von Andreas Neubrand

Der zerstörte Schaukasten des Handballvereins HSG.
Der zerstörte Schaukasten des Handballvereins HSG.

© privat

Roßwein. Unbekannte haben letzte Woche den Schaukasten des Handballvereins HSG Muldental in Roßwein vollständig zerstört.

Der Schaukasten an der Ecke Poststraße/Grafestraße ist nicht zum ersten Mal Ziel sinnloser Gewalt geworden. Erst im vergangenen Jahr war der Kasten mehrfach durch Steinwürfe beschädigt worden.

„Doch dieses Mal gelang es den Randalieren, das Sicherheitsglas vollständig zu zerschlagen“, so Vorsitzender Jürgen Krondorf. Zur gleichen Zeit wurde auch an der Bushaltestelle Döbelner Straße/Ingenieurschule randaliert.

Der Verein ist fassungslos und bittet um Hilfe; „Wir rufen alle Bürger auf, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, sich beim Roßweiner Sportvereins oder unter Telefon. 0173 9185476 zu melden.“