erweiterte Suche
Freitag, 19.01.2018

Sachsenmeister versucht Leistungssport-Karriere

Niclas Tutte, SC Kottmar, Nordische Kombination/Skispringen

Von Frank Thümmler

© privat

Der inzwischen 13-jährige Ruppersdorfer hat sich 2017 einen Traum erfüllt. Er hat den Sprung auf die Sportschule geschafft und besucht seit dem Sommer das Sportgymnasium in Klingenthal. Dort hat er den Olympia- und WM-Medaillengewinner Björn Kircheisen vor Augen, aber auch den Neugersdorfer Martin Hahn, der vor einigen Jahren auch vom SC Kottmar nach Klingenthal wechselte und inzwischen an die Tür der Nationalmannschaft klopft. 2017, noch für seinen Heimatverein startend, wurde Niclas Sachsenmeister in der Nordischen Kombination sowie im Skispringen und gewann die Gesamtwertung im Sachsenpokal, dank der Trainerunterstützung von Dieter Weisgerber und Falk Schwaar. Jetzt, am Sportgymnasium, macht er erhebliche Fortschritte, hat sich unter den zehn besten Nordisch Kombinierten Deutschlands in seiner Altersklasse etabliert. Immer noch ist er ein etwas besserer Läufer, holt in der Loipe oft Rückstände auf.