erweiterte Suche
Mittwoch, 04.10.2017

Rutschenkampf im Lausitzbad

Hoyerswerda sucht am Freitag die schnellsten Wasserrutschen-Rutscher. Was sonst in dieser Woche noch so los ist, von Abfischen über Kriminalistisches bis zur Theaterpremiere, ist nur ein paar Klicks entfernt: www.sz-veranstaltungskalender.com.

Am Freitag, von 12 bis 16 Uhr, können Rennrutscher aus der Stadt und deren Ortsteilen (und Gäste!) im Hoyerswerdaer Lausitzbad um die 2. Rutschenmeisterschaft des Jahres 2017 wetteifern: „Wer ist am schnellsten im «Grünen Monster»?“ heißt die Herausforderung. Das „Grüne Monster“ ist die am 16. August 2014 als Attraktion eingeweihte grasgrüne Wasserrutsche. Rekordhalter ist seit 2016 Daniel Gersten, der den 55-Meter-Abwärtskurs in 8,67 Sekunden bewältigte. Titelverteidiger vom Februar 2017 sind Oliver Puls (Männer / 9,04 s), Mandy Richter (Frauen / 9,22 s); bei den Jugendlichen Maurizo Muschalek (9,15 s) und Lena Petroll (9,24 s) sowie Alwin Simon (Jungen / 9,46 s) und Lena Holz (Mädchen / 9,87 s). (JJ)