erweiterte Suche
Montag, 02.10.2017

Ruckh bleibt Chef der CDU-Kreistagsfraktion

Der gesamte Vorstand ist im Amt bestätigt. Der Vorsitzende sieht zwei wichtige Ziele.

Mike Ruckh will die Finanzen im Kreis konsolidieren.
Mike Ruckh will die Finanzen im Kreis konsolidieren.

© 3II/ Daniel Schaefer

Pirna/Dippoldiswalde. Turnusgemäß wählte die CDU-Kreistagsfraktion im September ihren Fraktionsvorstand neu. Dabei wurde der gesamte Fraktionsvorstand einstimmig von seinen Mitgliedern in seiner Funktion bestätigt, teilt die Fraktion mit. Der Sebnitzer Oberbürgermeister Mike Ruckh bleibt Fraktionsvorsitzender, Wilsdruffs Bürgermeister Ralf Rother sein erster Stellvertreter. Weitere Stellvertreter sind Markus Dreßler und Jörg Mildner. Mike Ruckh führt die CDU-Kreistagsfraktion seit 1998. Als vordringlichstes Ziel für die restliche Legislaturperiode nannte Ruckh die Konsolidierung der Landkreisfinanzen sowie die Bereitstellung von Geld für Straßen- und Schulbau. (SZ)