erweiterte Suche
Mittwoch, 13.09.2017

Radfahrerin streift Kleinkind

© Symbolfoto: Fabian Schröder

Dresden. Die Polizei sucht nach einem Unfall auf der Prager Straße Zeugen. Am Dienstagnachmittag fuhr dort eine bislang unbekannte Radfahrerin in Richtung Waisenhausstraße. In Höhe der beiden Ibis-Hotels streifte sie gegen 16 Uhr mit ihrem Rad ein einjähriges Kind, das dort in Begleitung seiner Eltern unterwegs war. Das kleine Mädchen welches stürzte und wurde leicht verletzt.

Die Fahrradfahrerin habe zwar kurz angehalten, sich dann aber unerlaubt vom Unfallort entfernt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Frau sei zwischen 30 und 35 Jahre alt und etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß und habe schulterlange rot-braune Haare, hieß es weiter.

Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 4832233 entgegen. (szo/mja)